Posts by krappi_klaus

    Also ich gehöre zweifelsohne zu den stärksten Kritiker von Heynckes hier im Forum. Die Fehler die von ihm im Januar und Februar dieses Jahres gemacht wurden, habe ich immer noch im Hinterkopf. Dies hat uns letztlich die Meisterschaft gekostet. Aber ich will jetzt auch nach dem Spiel gestern etwas versöhnlicher sein. International zeigt sowohl er als auch die Mannschaft ein anderes Gesicht.


    Trotz alle Euphorie bin ich aber nach wie vor der Meinung, dass Jupp keine Lösung für die Zukunft sein kann. Halt es nicht für ausgeschlossen, dass Heynckes nach einem CL-Sieg abtritt und einem jüngerem Trainer Platz macht. Mehr kann er nicht erreichen und ein neuer Trainer in Verbindung mit 4-5 neuen Spielern wird wieder frischen Wind reinbringen. Nach der EM und der CL könnte nämlich insbesondere in der Hinrunde 2012/2013 etwas die Luft raus sein.

    Wenn man so die Transfergerüchte bzgl. Hoffenheim liest, dann erkennt man einen ganz klaren Sinneswandel im Verein: Wiese, Delpierre, Helmes, Derdiyok ...


    Offensichtlich hat man den Weg der Sparsamkeit verlassen und bastelt wieder an einem stärkeren Kader. Wahrscheinlich war das auch die Bedingung von Babbel, sonst wäre er gar nicht gekommen. Der liebe Herr Hopp wird also wieder jedes Jahr seine Mio. reinbuttern, entgegen aller Aussagen in der Vergangenheit. Ist einfach ein D...verein!

    Danke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Ich bin stolz auf euch Jungs!! Madrid über weite Strecken im eigenen Stadion beherrscht und völlig verdient ins Finale eingezogen. Ich zittere immer noch am ganzen Körper. Bin wie aufgedreht!


    Schade das Badstuber, Alaba und Gustavo nur zuschauen müssen. Trotzdem werden wir Chelsea schlagen, weil die Mannschaft am 19. Mai brennen wird und wir Fans auch!!!!

    Ich habe immer schon gewußt, dass Messi eine Pflaume ist.Hat sich gestern wieder bestätigt ... ;-)


    Aber jetzt mal im ernst: Barca muss das Spiel klar gewinnen. Es ist natürlich auch unfassbar was Chelsea da defensiv abgeliefert hat. Das hatte mit Fussball nicht viel zu tun. Normalerweise knackt Barca aber trotzdem den Abwehrriegel. Gestern kam halt auch Pech dazu. Sie sind nicht unbesiegbar.


    Falls wir es heute Abend schaffen werden wir auf alle Fälle auch CL-Sieger. Den Chelsea macht mir definitiv keine Angst.

    Frage: Gibt es jemanden von Real, den Sie gerne im Bayern-Dress sehen würden?


    Nerlinger: Ich muss ganz ehrlich sagen: wenn ich die Positionen so durchgehe, sehe ich uns wirklich hervorragend aufgestellt. Die Qualität der ersten Elf ist absolut gleichwertig mit Madrid. Wir brauchen keinen Spieler von Real, wir sind auf Augenhöhe. Und dann spielt die Tagesform eine große Rolle.


    http://www.spox.com/de/sport/f…al-madrid-rueckspiel.html (ganzes interview)



    Ja ja der Christian,


    mal wieder mächtig den Hafen aufreissen und Unsinn erzählen. Das einzigste was bei dem kontinuierlich wächst, ist nicht sein Wissen, sondern sein Gewicht :)

    Hat mich heute nicht gerade vom Hocker gehauen. Evtl. liegt es auch an der fehlenden Matchpraxis. Er wird seit Glück woanders finden. In Nürnberg z.B. könnte er sich gut entwicklen ...

    Gut das wir gewonnen haben. Dann kann uns keiner was bzgl. Wettbewerbsverzerrung. Wäre nicht auszudenken gewesen wenn Werder nächstes Jahr EL spielen würde, nur aufgrund eines Siegs gegen uns. Werder hat auch International nichts zu suchen und wird sich künftig eher in unteren Tabellenregionen wiederfinden.

    Shaq., Pizzaro, Dante. Das steht wohl bisher fest. Alles Backups aus meiner Sicht. Aber gute Backups keine Frage. Ich denke, dass ein Knaller auf jeden Fall kommen wird. Ich vermute im Sturm.


    Olic wird gehen, Petersen wird ausgeliehen (evtl. nach Bremen?). Dann hat man Gomez und Pizzaro.
    Pizzaro sehe ich als dritten Mann im Sturm. Das wird im auch klar sein. Also einer fehlt.

    Ich bin noch nicht so sicher ob Barca weiterkommt. Chelsea ist auch in Barca in der Lage ein Tor zu erzielen und defensiv stehen die sehr gut. Zumal Barca am Samstag noch den Classico hat.