Posts by krappi_klaus

    Das unter Heynckes keine große Entwicklung folgt war doch klar. Seine Aufgabe war die Defensive zu stabilisieren und die Meisterschaft zu holen. Gerne auch mehr. Dafür durfte er ein paar Spieler kaufen. Ein Weiterentwicklung, systemseitig, will glaube ich kein Verantwortlicher. So funktioniert aber der Fussball heutzutage. Wird einfach ignoriert. Van Gaal war grundsätzlich auf dem richtigem Weg. Er hat halt die Defensive vergessen und war im Umgang ein Ars... .


    Heynckes bekommt es seit einem halben Jahr nicht hin, auf die Spielweise von Mannschaften wie Dortmund, Gladbach usw. eine Antwort zu finden. Er meint offensichtlich, dass die individuelle Klasse unserer Spieler dass alles lösen könnte. Ist eine schöne Fehleinschätzung. Der Fussball ist schon einen Schritt weiter.

    Der Netzer spinnt doch. Also so schlecht sehe ich Rafinha definitiv nicht. Hat doch auch wenig gespielt letzte Zeit. Geb dem Jungen mal ein paar Spiele am Stück, das wird schon.

    Der Nerlinger schließt einen Neuzugang als Reaktion auf den langen Ausfall von van Buyten also aus. Wirklich sehr weitsichtigt gedacht Christian, Respekt!


    Wir haben den mit Abstand den teuersten Kader der Liga, die besten Bedingungen, die finanziell beste Basis. Wenn am Ende wieder kein nennenswerter Titel rausspringt (dazu zähle ich den DFB-Pokal nämlich nicht) muss auch du dich hinterfragen. Dann wirds ungemütlich. Auch Uli wird dann den Harmonieschei.ss wegwischen und mal nachfragen was denn da so los ist.


    Völlig unverantwortlich auf den Ausfall von van Buyten nicht zu reagieren. Der Kader ist ab Pos. 12 zu schwach besetzt für unsere Ansprüche. Warum sieht der das nicht ein? So blind kann man nicht sein!

    Hitzfeld war ein Glücksfall keine Frage. Aber es muss doch noch andere Trainer auf dieser Erde geben, die den FCB trainieren können. Favre finde ich z.B. sehr interessant. Hat schon bei Hertha hervorragende Arbeit abgeliefert. Sein Problem wäre aber aus meiner Sicht der ganze Trubel in München. Ich glaube dem wäre er nicht gewachsen.

    Wenn ich mir die ganze Diskussion hier anschaue, komme ich immer wieder zu dem Ergebnis, dass der optimale Trainer für den FCB nur Ottmar Hitzfeld war. Taktisch klug, eloquent, gutes Verhältnis zu den Spielern, regelmäßig gekuscht vor dem Vorstand, pressegewand. Irgendwie sehne ich mich nach ihm ...

    In der gleichen Situation wie jetzt und der Trainer hieße van Gaal. Was denkt ihr was da los wäre. Da würde der Uli wieder Amok laufen.


    " ...Beste Vorbereitung aller Zeiten ...", "... können uns nur selber schlagen ..." etc.. Ich kann diesen ganzen Mist nicht mehr hören.


    Wir haben den mit Abstand teuersten Kader der Liga, Heynckes hat im Sommer all seine Wünsche erfüllt bekommen und jetzt stehen schon 5 Niederlagen nach 18 Spieltagen zu Buche. Das wir noch Tabellenführer sind, liegt nicht an uns sondern am Rest der Liga.


    Mal den ganzen Harmoniequatsch über Bord werfen und einfach Gas geben. Heynckes hat wegen Uli noch viel Kredit, ich befürchte langsam dass uns das am Ende wieder Titel kosten wird. Was sagt Uli dann? Wer ist dann Schuld?

    Klar war es gestern sein Fehler. Nur war doch noch ewig lang zu spielen und wir lagen nur 0:1 zurück. Da sollte doch der Rest der Mannschaft in der Lage sein noch das ein oder andere Tor zu schießen.

    Den FCB hat früher immer ausgezeichnet, die wichtigen, entscheidenden Spiele zu gewinnen. Ausrufezeichen zu setzen. Ein Spiel innerhalb weniger Minuten zu drehen. Das alles fehlt mir seit längerer Zeit.

    Riberys Berater bringt ihn wohl bei PSG ins Gespräch. Sehe das völlig gelassen ... a) ist Ribery voll bei uns angekommen und liebt den Verein und b) falls wirklich Interesse besteht wird PSG (noch langer Vertrag)heftig bluten müssen!

    Alles Gute Daniel.


    6-8 Wochen Pause ist hart. Bis er wieder die alte Form hat, dürfte es noch ein paar Wochen länger dauern. Schätze mal Anfang-Mitte April wieder voll einsatzfähig. Das ist die Saison fast gelaufen.


    Wir brauchen unbedingt Ersatz und zwar einen guten. Egal ob der 10 oder 15 Mio. kostet. Im Hinblick auf nächste Saison müssen wir uns eh was einfallen lassen, van Buyten wird ja nicht jünger.


    Alex holen. Der kann sich dann mit Boateng um den Platz neben Badstuber duellieren.

    Schade für van Buyten, wenn sich das bestätigt mit dem Mittelfussbruch, schöner Mist ...


    Tja, jetzt haben wir nur den Badstuber fix in der IV. Boteng hat mich da noch nicht vom Hocker gehauen, mal sehen vielleicht wird's noch. Von Breno erwarte ich gar nichts mehr. Also haben wir jetzt 2 IV, 1 IV der andere Probleme hat und Gustavo als Notlösung auf der Position. Ist ein bißchen dünn für unsere Ansprüche. Wenn jetzt kein neuer IV geholt wird, verstehe ich die Welt nicht mehr. Man hat noch Zeit bis Ende Januar zu reagieren.

    Breno ist völlig unreif und überfordert. Schade eigentlich, denn Potential als Spieler hat er. Nach der neuerlichen Geschichte jetzt kann ich mit aber nicht vorstellen, dass das mit Breno und dem FCB noch was wird.

    Sehe Rafinha deutlich stärker auf rechts als Boateng. Weiß nicht was der Jupp sich immer dabei denkt.


    Boateng muss mal ein paar Spiele am Stück in der IV machen, dann wird er mit Badstuber zusammen eine gute IV bilden, da bin ich sicher.

    Wir müssen abwarten. Evtl. hat sich jemand als Breno ausgegeben und diesen Mist dann getwittert. Ich hoffe mal das es so war...

    12.07 Uhr: Die Suche nach einem Stürmer von Hannover 96 hatten wir ja bereits (10.27 Uhr). Mirko Slomka erklärte unlängst, dass Wolfsburg "aus unterschiedlichen Gründen keine Spieler an Hannover abgibt." Diese Aussage brachte Felix Magath ziemlich auf die Palme: "Ich verstehe meinen Kollegen nicht. Selbstverständlich würden wir auch Spieler nach Hannover abgeben. Es kommt auf die Bedingungen an." Slomka hatte bei Magath angerufen, um sich nach Lakic, Helmes und Koo zu erkundigen und angekündigt, dass Sportdirektor Jörg Schmadtke sich melden werde. Dies tat er laut Magath jedoch nicht. Verärgert ist der Wolfsburg-Trainer vor allem wegen Lakic, der 96 angeblich zu teuer sei. "Das ist keine Art, miteinander umzugehen. Das war nicht schön für den Spieler." Quelle: spox.xom


    Ja, ja der Magath kennt sich bekanntlich aus mit der Behandlung von Spielern ...
    :x