Posts by krappi_klaus

    Ich hoffe nur das Müller das Niveau halten kann bzw. sich noch weiterentwickelt. Müßte mit van Gaal eigentlich gelingen. Es sind aber schon viele Talente abgestürzt. Drücken wir die Daumen, dass es hier nicht so kommt!

    Was ist eigentlich derzeit beim DFB los?


    Gegen Manfred Amerell (62), Sprecher der Schiedsrichter des Deutschen Fußball-Bundes, werden schwere Vorwürfe erhoben.
    Vergrößern
    Schiedsrichter Michael Kempter


    Schiedsrichter Michael Kempter
    Aktuell
    Bayern-Trainer Louis van Gaal in der Ribéry-Falle
    Vorm Pokalspiel
    Van Gaal in
    der Ribéry-Falle
    Ballack, Özil, Neuer
    Das sagen die Nati-Stars
    zum DFB-Machtkampf
    Alle Bundesliga-Spielberichte der Saison 2009/10 im Überblick


    Die Frankfurter Rundschau schreibt: „Es geht darum, ob und wenn ja, wie intensiv sich Amerell einem jungen Bundesliga-Schiedsrichter genähert hat.“


    Bei dem Schiedsrichter soll es sich nach BILD-Informationen um Michael Kempter (27) handeln.


    Die FR schreibt, der Schiedsrichter habe Ende des Jahres den Chef des DFB-Schiedsrichter-Ausschusses, Volker Roth, wegen der heiklen Angelegenheit um Hilfe gebeten.


    Seit Januar ist auch DFB-Präsident Theo Zwanziger über den Fall informiert.


    Am Montag hatte DFB-Abteilungsleiter Lutz-Michael Fröhlich seine Kollegen in einem Schreiben informiert, dass Manfred Amerell den DFB-Präsidenten Theo Zwanziger gebeten habe, ihn „aus gesundheitlichen Gründen vorläufig von seinen umfangreichen Tätigkeiten im DFB-Schiedsrichter-Ausschuss zu entbinden". Dieser Bitte sei „entsprochen worden". Das Schreiben liegt BILD vor.


    Der „Fall Amerell“ war auch der eigentliche Grund für die außerordentliche Sitzung des DFB-Präsidiums am letzten Donnerstag. Und nicht die Vertragsverlängerung von Bundestrainer Jogi Löw und Manager Oliver Bierhoff.


    Gegenüber BILD wollte sich Amerell nicht äußern.


    Amerell war In den 1980er- und 1990er-Jahren Schiedsrichter in der Bundesliga. Davor arbeitete er bei 1860 München und beim FC Augsburg als Geschäftsführer. Nach Ende seiner aktiven Zeit schlug Amerell die Funktionärs-Laufbahn ein und machte beim DFB Karriere.

    Wenn ich dann diese leichten Drohungen von Löw höre "vielleicht will ich nach der WM gar nicht mehr verlängern", kann ich nur lachen. Irgendwie leiden die alle unter Selbstüberschätzung. Wie Effe gestern Abend schon sagte, es ist eine Ehre Bundestrainer zu sein. Das hat Löw noch nicht ganz verinnerlicht.


    Es gibt nur eine Lösung. Löw muss sich von Bierhoff trennnen, sonst ist er bald selber weg. Wenn ich den Bierhoff gestern wieder gesehen habe ... da kommt mir echt das Kot....

    Also ich gebe es ja zu. Ich habe Schweinsteiger auch oft wegen seiner Leistungen in den letzten Jahren kritisiert. Was er aber nun seit Wochen abliefert, ist erste Sahne. Offensichtlich hat er seine Traumposition gefunden. Spielt seit Wochen überragend! Auch heute wieder stark! Weiter so!

    Er wird doch jetzt so laufen: DIe Stimmung zwischen Jogi / Bierhoff und dem DFB ist versaut. Bei der WM werden wir nichts reißen. Mit Pech vielleicht schon im Achtelfinale raus. Dann ist eh Schluss mit Jogi und seinem Anhang. Der Löw geht mir langsam auf den Sack. Der tut so als hätte er den Fussball erfunden. Alle anderen Trainer sind in seine Augen Deppen. Was hat Löw denn als Trainer bislang erreicht?

    Ich glaube sowieso, dass da nichts bei rauskommt. Irgendwann können die ihre Anwälte nicht mehr bezahlen. Dann ist eh Feierabend. Wird Zeit dass 1860 endlich aus dem Profifussball verschwindet und nicht weiter unser Stadion versaut.

    Da ist der Bierhoff wohl ein bißchen übers Ziel hinausgeschossen. Unfassbar was der sich einbildet. Ich habe bis heute nicht begriffen, welche Aufgaben der überhaupt inne hat. Der Mann ist unnötig wie ein Kropf und zieht Jogi noch mit in den Sumpf. Wobei ich ehrlich gesagt auch auf Löw verzichten könnte. Es wird mir ein wenig zuviel Theater um den gemacht. Es gibt genügende andere Kandidaten für den Job. Ich bin wirklich kein Freund von Zwanziger, aber irgendwann muss der auch mal die Notbremse ziehen.

    Der Absturz von Wolfsburg ist schon heftig. Aber man muss auch sehen, dass die Mannschaft letzte Saison am absoluten Limit gespielt hat. Normal kann so eine Mannschaft nicht Meister werden. Magath wußte schon warum er geht.

    Wenn Ribery wieder voll einsatzfähig ist, wird erstmal Müller dran glauben müssen. Ist nunmal so. Er sollte jedoch die Geduld bewahren, er ist doch noch jung. Er wird auch so noch genügend Einsätze bekommen.

    Quelle: Bild


    Der BVB liegt zur Winterpause NUR drei Punkte hinter den Bayern (3. Platz/33 Punkte). Und das, obwohl die Borussen mit einem Etat von rund 30 Mio Euro nur knapp die Hälfte des Geldes der Bayern zur Verfügung haben.


    Eine Tatsache, die Dortmund-Trainer Jürgen Klopp (42) jetzt zu einem süffisanten Vergleich treibt...


    „Mann muss sich folgendes vor Augen führen: Gomez geht für 34 Millionen nach München, und Luca Toni verdient dort so viel wie bei mir 15 Spieler zusammen“, sagt Klopp in einem interview mit „ran.de“.


    ______________________________________


    Ist ja wirklich ein Witzknoten der Klopp. Der wird sich in der Rückrunde in der Tabelle weiter nach hinten orientieren müssen. Niemals bleibt Dortmund in diesen Regionen. Außerdem sollten sich gerade die Dortmunder bzgl. Ablösesummen und Gehälter etwas zurückhalten und vor der eigenen Tür kehren ...

    Nach den ganzen Geschichten der letzten Wochen kann die Konsequenz eigentlich nur der Rausschmiss sein. Der Lehmann ist nicht mehr tragbar. Egoist hoch zehn. Wenn ich mit dem in einer Mannschaft kicken müßte, würde ich dem die Fre..e polieren.

    Hertha hat jetzt 5 Punkte. Spielt noch gegen Schalke, Leverkusen und gegen uns. Also wahrscheinlich kommen bis zur Winterpause keine Punkte mehr hinzu. Ich denke 35 Punkte könnten zum Klassenerhalt reichen. Doch 30 Punkte holt Hertha niemals in der Rückrunde. Der Abstieg ist in meinen Augen bereits jetzt schon durch ...

    Finde die Pfiffe gegen Pranijic unangemessen. Er ist Spieler unseres Vereins und hat Unterstützung verdient. Ich glaube das der noch einiges zeigen wird. Die letzten Spiele war nicht so schlecht.

    marwahn


    Sehe Tymo wirklich anders als du. Ist meine Meinung und die ändere ich nicht. Der Mann ist ein Klassespieler, war in St. Petersburg Dreh und Angelpunkt. Lass den mal ein paar Wochen am Stück auf seiner Wunschposition spielen, dann kannst du van Bommel vergessen.