Posts by wofranz

    Dafür, daß er jetzt auf seiner "Wunschposition" spielen darf und er als Co-Kapitän jetzt auch Führungsspieler ist, war die Leistung von Lahm heute unter aller Kajüte! Hat aber nix mit links oder rechts zu tun, sondern eher mit Einstellung und Form!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Steht in der Hierarchie weit unten, so hat er auch gespielt. Echt peinlich, dass er bis jetzt kein bisschen besser ist als Bommel.</span><br>-------------------------------------------------------



    Das stimmt, er ist bis jetzt kein bisschen besser als MvB, sondern viel viel schlechter!!!!! :8</span><br>-------------------------------------------------------



    Mit so einer "Leistung" wird er demnächst wirklich von Ottl ersetzt werden müssen!

    Verstummt!!!


    Tymo ist eine einzige Enttäuschung - da kann er mit noch so 'nem großen Hofstaat in München anreisen!


    Um MvB zu verdrängen, muß er besser sein - bislang ist er in meinen Augen aber sogar schwächer als Mark!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    mein interesse an fussball schwindet mehr und mehr, habe einfach keine lust mir das offensichtlich pers. spielzeug von UH und KHR für viel geld und zeit anzusehen, wenn meine vorstellung immer weniger erfüllt werden - eben angebot und nachfrage, ganz einfach, wenn auch traurig.</span><br>-------------------------------------------------------


    Na ja, dann fang' doch mal klein an und verliere endlich mal Dein Interesse an diesem Forum hier!


    Für jemand, dessen Interesse an Fußball angeblich schwindet, legst Du Dich nämlich hier sehr häufig ins Zeug!


    Es läuft sicher manches schief beim FCB, aber dieses einseitige Schwarz-Weiß-Bild, welches hier einige zeichnen, ist auch total verzerrt und entspricht nicht der Realität!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">genau, hoffenheim hat hoeness vorsätzlich mitten in den FANBLOCK gesetzt, damit er angepöbelt wird......es ist zu lächerlich!</span><br>-------------------------------------------------------


    Das war doch kein Fanblock, sondern eine VIP- oder wenigstens Business-Tribüne! Einfach armselig, wie KHR hier aus 'ner Mücke 'nen Elefanten macht! Aber mit der ganzen Hoffenheim-Diskussion kann man ja so schön von der erbärmlichen Transferpolitik ablenken...


    Sicher, da treibt sich auf so einer VIP-Business-Tribüne auf eine gewisse Art und Weise auch Pöbel rum, auch wenn es sich dabei wohl manchmal um den Vorstandsvorsitzenden eines Unternehmens handelt... ;-)

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">„Ich träume von einer Ära van Gaal“


    http://www.bild.de/BILD/sport/…aera-sagt-rummenigge.html


    Den Namen "van Gaal" kann man dabei beliebig durch Magath, Klinsmann etc. ersetzen :D</span><br>-------------------------------------------------------


    Na ja, nur das Klinsmann zu verpflichten, wirklich eine Mega-Schnapsidee von Kalle und Co. war! Ich kann bis heute nicht verstehen, was bzw. ob die sich überhaupt was dabei gedacht haben!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Aus der tz:


    Man könnte van der Vaart kaufen.


    Rummenigge: Wir haben nicht vor, auf dem Transfermarkt noch etwas zu tun. Wenn Ihr Plan mit van der Vaart umgesetzt würde, würde ja Schweinsteiger überflüssig werden. Und ich glaube nicht, dass das gut wäre.


    http://www.tz-online.de/sport/…icht-vaart-tz-447192.html</span><br>-------------------------------------------------------


    Da muß ich dem Herrn Rummenigge aber ausdrücklich widersprechen!


    Es wäre sogar gut für den FCB, wenn Schweinsteiger überflüssig werden würde - er ist im Moment nicht gut genug, um ein wirklicher Top-Kreativspieler zu sein. Wenn man aber einen solchen bekommen kann, muß man eben auch zuschlagen!


    Und möge niemand mit Geld als Argument kommen, für einen Neuer und/oder Bosingwa hätte man doch auch jede Menge investiert, wenn die zu haben gewesen wären!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wurde vor dem Spiel von Trainer Louis van Gaal beleidigt, als der sagte, Andreas Ottl ware eine ernsthafte Alternative zum ukrainischen Nationalspieler. Tanzte vielleicht deshalb vor dem Spiel herum wie Rumpelstilzchen. Stand fast immer richtig - was allerdings auch bedeutet, dass er nicht besonders viel lief und sich kaum an den Offensivbemühungen seiner Mannschaft beteiligte. Beim Solo von Clemens Fritz in der elften Minuten allerdings gab er ebenso den verzückten Begleiter wie später in der 39. Minute, als er Mesut Özil nur beobachtete, wie der zum 0:1 einschob. Darf nicht beleidigt sein, wenn sein Trainer künftig van Bommel oder gar Ottl den Vorzug gibt. (sueddeutsche)</span><br>-------------------------------------------------------


    Da hat die Süddeutsche leider Recht!


    Eigentlich hätte Tymo brennen müssen, es allen zu zeigen. Raus kam statt dessen nur ein Rohrkrepierer. Er trabte wirklich oft neben und hinter den Gegenspielern her, nicht nur beim Gegentor. Nach vorne NULL Power und auch ohne jegliche Aktion, dem Gegner mal den Schneid abzukaufen. Das war eine enttäuschende Leistung von Tymo.


    Wenn Tymo nicht besser spielt wie Mark, wird er sich jedenfalls nicht durchsetzen können bei LvG. Und mit was? Mit Recht!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Falls Tymo einschlägt und Altintop seine Hochform beibehält, was wird dann bei MvBs Rückkehr?
    </span><br>-------------------------------------------------------


    Gegenfrage: Falls Tymo nicht einschlägt und MvB nach seiner Rückkehr auch nicht, was wird dann mit Altintop?
    ;-)


    Mal ernsthaft: Was soll schon werden? Der Trainer wird sich entscheiden - es gibt sooooo viele Spiele, da werden sowohl Mark, als auch Hamit und Tymo ihre Einsätze bekommen.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Man sollte sich überlegen, was man haben will. Auf rechts kann er vernünftige Flanken aus dem Halbfeld schlagen, auf links kann er den Haken schlagen, und mit dem Ball bis zur Strafraumgrenze vorstoßen. Ich weiß nicht, ob LvG es so gern sieht, wenn ein Abwehrspieler nach vorn marschiert, denn zwei von dieser Sorte sind ja mit Ze (na gut def. MF) und Lucio abgegeben worden, von daher könnte ich mir schon vorstellen, dass er rechts bleibt, um dann spätestens an der Mittellinie den Pass zu spielen, oder Flanke vorne rein zu schlagen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Falsch! Gerade im System mit Raute soll der AV auch mal bis zur gegnerischen Torlinie marschieren und flanken. Defensiv wird er dann vom jeweiligen LM/RM abgesichert. Und ansonsten hat er sicher mehr denn je die Aufgabe, die Position an der Außenlinie zu halten, da die LM/RMs weiter eingerückt spielen bei einer Raute!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Timoha wird seine Chance nutzen, wenn LvG nicht noch Ottl bringt. Und wenn Ribéry spielen wird, dann wird Timo eine tolle Zuspielstation haben.
    Die Revanche für 2:5 ist fällig!</span><br>-------------------------------------------------------


    Diese Ottl-Gerüchte entbehren wirklich jeder Grundlage!


    Was soll das, außer daß Du offenbar damit indirekt Stimmung gegen LvG machen willst?

    Die Medien schlachten das alles genüsslich aus. Wenn Mark spielt und Tymo auf der Bank sitzt, wird rumgeheult, daß man einen 11 Mio. Einkauf nicht spielen lässt.


    Falls dann aber Mark länger die Bank drücken muß, wird geschrieben, daß es doch nicht geht, daß der Kapitän auf der Bank sitzt. Und selbst wenn er kein Kapitän wäre und auf der Bank hocken müsste, würde die Presse irgendwann dennoch entsprechende Schlagzeilen erfinden, wie z.B. "Oranje-Ärger: van Gaal - kostet er van Bommel die WM?" oder meinetwegen auch "van Gaal mag keine Stars - Bayerns Führungsspieler nur Bankdrücker"... usw.


    Wie man es macht, ist manchmal sowieso egal...

    Ich kann auch nicht verstehen, wieso hier so eine Ultra-Tymo und Ultra-Mark Front entstanden ist im Forum.


    Was Mark kann (auch wenn manche es nicht wahrhaben wollen), haben sowohl seine Mitspieler, als auch z.B. ein LvG längst kennen- und offenbar auch schätzen gelernt! Nur wegen seines Passes wird man nicht Kapitän beim FCB !


    Was Tymo zu leisten vermag, hat man diverse Male bei den Spielen von St. Petersburg sowie der ukr. N11 beurteilen können. Ein großartiger Spieler!


    Ich hätte auch gedacht, Tymo setzt sich relativ locker gegen MvB durch. Aber es ist nun mal Fakt, daß Mark eine starke Vorbereitung gespielt hat und zudem sicher auch den Vorteil hat, der "Platzhirsch" zu sein. Tymo hingegen hat nicht gerade überzeugt in der Vorbereitung und hatte noch sichtlich Anpassungsprobleme.


    Auf Sicht wird sich der bessere und wertvollere Spieler für das Team sowie für das System von LvG durchsetzen, da das für ihn viel wichtiger ist als irgendwelche persönliche Eitelkeiten von Spielern oder gar Fans!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Du vergisst nur eines: Wenn ein Spieler schon gelb gesehen hat, geht er logischerweise etwas vorsichtiger zu Werke, selbst wenn er van Bommel heißt (natürlich bestätigen Ausnahmen die Regel...). Also bringt diese ganze Rechnerei von "hätte 3 gelbe Karten kriegen müssen" einfach nix!


    Oder mit anderen Worten: "Hätte, hätte - Fahradkette"</span><br>-------------------------------------------------------


    Total aus dem Zusammenhang gerissen...aber, ok.
    Es ging darum: Airlion meinte, dass von vBommels Aktionen höchstens eine gelbwürdig war und darauf bezieht sich meine Fehlerkette.
    Es geht nicht darum, dass er sich anders verhalten hätte etc.</span><br>-------------------------------------------------------


    Das sehe ich übrigens ebenso wie airlion - ich hätte nur Gelb für die Aktion gegen Vorsah gegeben. Das nur in der Zeitlupe als solches zu erkennende Foul gegen Salihovic oder auch das harmlose Umschubsen, bei dem er sich dann selber verletzt hat, waren für mich auch keine zwingenden Gelben Karten!!!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    wofür???</span><br>-------------------------------------------------------


    Gelb für die Grätsche von hinten, woraus das Tor entstanden ist.
    Gelb für die KAtion im Strafraum.
    Gelb, wofür er sowieso die Karte gelreigt hat. (mit armen vorraus in den Gegner fallen)


    -> Er wäre früher vom Platz geflogen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Du vergisst nur eines: Wenn ein Spieler schon gelb gesehen hat, geht er logischerweise etwas vorsichtiger zu Werke, selbst wenn er van Bommel heißt (natürlich bestätigen Ausnahmen die Regel...). Also bringt diese ganze Rechnerei von "hätte 3 gelbe Karten kriegen müssen" einfach nix!


    Oder mit anderen Worten: "Hätte, hätte - Fahradkette"

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wer meint das vb nicht hätte vom platz fliegen müssen durch die summe seiner fouls hat tomaten auf der augen. ich würde mich selbst schon als fachmann bezeichnen und ich sage vb ging zu weit in manchen szenen</span><br>-------------------------------------------------------


    Na ja, wenn man mit 'ner extrem dunklen Sonnenbrille auf der Nase rumläuft, hat man wohl auch sein völlig eigenes Weltbild... :D

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">klar, die" multikulturelle Kompetenz "fehlt ihm, dem Trainer, drum macht er den armen T. nieder...
    vGaal hatte alleine in der großen Ajax-Mannschaft, die er aufgebaut hat, mehr multikulturelle Probleme zu lösen als er sie hier vorfindet.


    Schon mal überlegt, was ein van der Saar mit Edgar Davids oder ein de Boer mit Kluivert gemein hatten? Vorsichtig gesagt: Gar nichts...ein Land, zwei Welten.


    Himmels Willen, hier werden Verschwörungstheorien zusammengezimmert, daß ein Haufen Waschweiber vor Neid erblassen würden.
    V Bommel hatte die bessere Vorbereitung - was vielleicht nicht verwundert, weil er den Laden kennt und die Mannschaft ihn - auch wenn das viele nun wieder nicht wahr haben wollen - offensichtlich respektiert. Das muß sich ein Neuling erst mal erarbeiten, wenn er nicht gleich einen Wahnsinnseinstand erwischt. Und den hatte T sicher nicht. Ich habe ihn gegen Milan gesehen und das war .....wenig...wie gesagt: alles verständlich, er ist komplett neu hier. Aber deswegen war die Entscheidung , bei nur einem 6er auf Vb zu setzen nachvollziehbar. Jetzt hat T genügend Zeit, sich ins richtige Licht zu setzen. Dafür wünsche ich ihm viel Glück !</span><br>-------------------------------------------------------


    Prima Analyse! Sehr sachlich uns sehr ausgewogen! Und vor allem nicht das hier leider übliche "Tymo kann alles, Mark gar nix - Gewäsch"... ;-)

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Verwundert wäre ich, wenn Ottl plötzlich den Vertreter gibt ;-) :D</span><br>-------------------------------------------------------


    Das ist doch Legendenbildung!


    Wieso ist Ottl dann nicht für Mark eingesetzt worden? Unser Trainer kennt schon die Vorzüge der einzelnen Spieler, er wird ganz bestimmt Tymo spielen lassen!


    Nur muß der seine Chance auch wirklich nutzen. Er muß nicht nur gleich gut sein wie Mark, sondern wirklich besser. Das ist so leicht auch wieder nicht, wenn man nicht etwas Marks "Leistung" von Samstag als Maßstab nimmt...
    ;-)
    Sonst wird natürlich ein LvG nach seiner Genesung wieder auf Mark zurückgreifen.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ihm viel glück -aber ich werde genau hinschauen ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Nicht nur Du - wir schauen alle gaaaanz genau hin... ;-)

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich glaube nicht, dass es mit Pogrebnjak was beim VfBää wird.
    Er hatte eine starke Saison, als er in Russland und im UEFA Cup TK wurde. Danach kam aber nicht mehr viel...</span><br>-------------------------------------------------------


    Pavel liebt das schnelle Spiel nach vorne, wie ein Gomez. Der wird seine 20 Buden machen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Das glaube ich auch, er ist zudem auch konterstark und kann sogar gute Standards schießen - der taugt was! Ob er jetzt 15, 20 oder 25 Tore macht - schaun mer mal...