Posts by st3v3

    jetzt kann man eigentlich nur hoffen, dass wenigstens david nicht auch noch öffentlich drauf losschießt, sondern bedachte aussagen wählt.

    einen öffentlichen kleinkrieg braucht kein mensch. hoffentlich verpasst man jetzt auch hoeneß einen maulkorb, nicht dass der noch auf die idee kommt, nochmal zu antworten.

    Das von Hoeneß gestern war doch reinstes Kalkül. Das scheint der letzte Ausweg zu sein, weil diese Geldgeier sich keinen Zentimeter auf uns zubewegen. Für mich ist das mittlerweile klar "God Cop, Bad Cop". Kalle schmeichelt sich auf die sanfte Tour bei ihm ein, sagt durch die Blume aber auch, dass Alaba endlich mal die Eier haben möge, Entscheidungen selbst zu treffen und nachdem da wieder wochenlang nichts passiert ist, kommt Uli nun mit der Holzhammer-Methode.


    Ich glaube auch nicht, dass das gestern unkoordiniert war. Das ist der letzte Versuch, ihn zum verlängern zu bewegen. Wenn sich da in den nächsten 2-3 Wochen nichts bewegt, dann war's das mit Alaba und dem FCB. Spätestens 2021.


    in den nächsten wochen rechne ich sowieso nicht mehr mit irgendeiner entscheidung. weder in die eine (ablösefreier wechsel 2021) , noch in die andere richtung (vvl).

    das letzte vertragsjahr von alaba ist noch lange, bis dahin kann sich wieder so viel ändern.


    laut bild hofft die alaba seite weiterhin auf eine einigung.. fortsetzung folgt

    ich glaube mehr Kalle und Hainer und somit der Alaba Seite ...

    nur wie passt das dann zusammen, dass kalle, hainer und co recht positiv zwecks vvl waren, wenn laut alaba seite noch gar nicht über zahlen verhandelt wurde?

    das werden noch interessante wochen, vll sogar monate.

    vom spiel am freitag reden nur noch wenige. das hauptthema ist aktuell alaba.


    ich bin heute schon gespannt was kalle nächstes wochenende bei sky90 erzählen wird.

    kalle hat kürzlich in lissabon noch davon gesprochen, dass es gute gespräche gab und er zuversichtlich ist.

    das gleiche hat man auch von kahn und hainer gehört. da muss dann noch irgendwas dazwischen vorgefallen sein, sonst wäre hoeneß gestern nicht so abgegangen.

    wieso Hoeneß hat Alaba quasi als geldgierig hingestellt und dann ist es das gute Recht von Alaba sich zu äußern und es stimmt man kann ihn nicht als neuen Beckenbauer bezeichnen und dann nicht wirklich angemessen bezahlen und damit meine ich nicht 20 oder 25 mio...


    Hoeneß hat Alaba aber auch den FCB kein Gefallen getan


    naja eigentlich sind nur böse worte zu zahavi gefallen.

    zum einen regt sich alabas vater samt berater darüber auf, dass hoeneß das thema in die öffentlichkeit trägt und jetzt will alaba sich selbst öffentlich dazu äußern?^^

    ne öffentliche schlammschlacht ist das letzte was wir jetzt noch brauchen...

    Laut Bild fordert Zahavi, 20 Millionen als Beratergebühr =O


    alle gespräche direkt abbrechen und fertig!

    lucas in den nächsten spielen ran lassen, denn er wird die zukunft sein, wenn alaba nächstes jahr ablösefrei geht...

    spielen wir gegen die hoppels nicht direkt am 2. spieltag? die sind ja mal richtig schwach unterwegs.

    das könnte uns in die karten spielen, nachdem wir dazwischen noch den europäischen supercup spielen müssen.

    also wenn es nach hoeneß geht, dann gehen wir mit coman, gnabry und sane in die saison. perisic wäre einer zu viel gewesen^^^^^^

    gleich geht es wieder um alaba:rolleyes:

    es gibt so viele themen und die labern immer über den gleichen müll. die langeweile in der liga, wie unfair die geldverteilung ist usw.


    man könnte uli z.b. mal auf den rassismus-skandal am campus ansprechen, die transferplanungen, da der kader viel zu klein ist.

    das thema thiago...

    rummenigge ist heute abend übrigens bei sky90, der wird dann wieder wind aus den segeln nehmen, sollte uli heute wieder großspurig was ankündigen.:D


    edit: doch erst nächste woche am 20.9.