Posts by henic

    Einfach so unendlich traurig diese Nachricht nun lesen zu müssen. Mein herzlichstes Beileid gilt Uschi und der gesamten Familie Müller.

    Die sportliche Familie der FC Bayern, wird dich lieber Gerd auf jeden Fall nie vergessen und alle zukünftigen Fans auf ewig daran erinnern welchen großen Anteil du daran hast was den FC Bayern ausmacht.

    Kein Vorwurf an Thomas, das ist eben auch Fussball. Einen riesen Vorwurf aber an diesen Angsthasen Löw, bringt der doch tatsächlich Can und Musiala bleiben nur 3 min, Feiger geht es nicht mehr....gut das dieses Elend heute sein Ende hat.

    Aber was macht der Brazzo denn nun eigentlich genau? Für was ist er verantwortlich?

    Schreib dem Titan doch einfach mal eine freundliche e-mail mit der Bitte um eine fachlich/fundierte und gut verständlichen Erklärung zum Thema Brazzo... Betreff seines belegten Leistungsnachweises für seine Zeit in Verantwortung als SpVrst. bis Dato. Oliver wird da bestimmt was zu schreiben können und nicht nur wie schonmal nur nach Eier Auschau halten zu wollen. ;)

    Oh, zwei Weisheiten aus Margot Käßmanns Glückskekssprüche-Kalender 2003.

    Mal eine kleine "Beigabe" ohne Anspruch auf Glückskekse vom "Titan" dazu:


    Bezüglich der Arbeit von Salihamidzic, der "einen großen Anteil an den Titeln" habe, sei ein "falscher Eindruck entstanden", die vornehmlich im Internet zu lesenden Kommentare gingen "viel zu weit und zu tief unter die Gürtellinie. Das können wir nicht akzeptieren: Diffamierungen, Anfeindungen, heftige und persönliche Attacken. Das geht so nicht, weder bei Hasan noch bei allen anderen, die so etwas erfahren haben. Wir dürfen als Gesellschaft nicht zulassen, dass so mit Menschen umgegangen wird."VG

    Denke das er perfekt passt, solange er mit Neuer Müller Lewa klarkommt, wo ich aber auch keine Bedenken habe.

    Das Alter des Trainers kann kaum ein Grund sein der berechtigten Respekt behindert, unsere Spieler sind ja selber noch relativ jung. ;)


    zwei jühre zu früh .aber ist auch ok. so

    viel glück junge mann.

    Daher wohl auch ein 5 Jahresvertrag. ;)


    Herzlich Willkommen beim FC Bayern, Julian Nagelsmann, mögen das für uns ALLE mehr als erfolgreiche 5 Jahre werden.

    Ein rasantes Tempo mit einer eigentlichen zu100% Optimallösung als Ergebnis durch die sich der FC Bayern von diesem fast schon Dauertheater sehr elegant und kompetent lösen konnte. Was übrig bleiben wird, ist vermutlich halt eine hohe Rechnung aber dafür bleiben auch keine "Verletzten".


    Die Länge des Vetrages und die kurze Verhandlungszeit vermittelt wohl deutlich das man sich einen Trainer sichern konnte der auch wirklich zum FC Bayern wollte, mit aller Entschlossenheit und trotz womöglicher Zugeständnisse im Hinblick auf seinen neuen Vorstand in Bezug auf sportliche Angelegenheiten.

    Ich hoffe das sich der neue Trainer durch seine Qualität sowieso nicht allzu schwer tun wird um seinen Vorstand von nötigen Aktivitäten zu überzeugen, seine Arbeit in Hoffenheim und Leipzig sprechen da ja absolut für sich. Ganz wichtig und meine große Hoffnung neben seinen nachgewiesenen Qualtäten als Übungsleiter... möge das noch junge Alter von Julian nicht dafür herhalten das es Nagelsmann schwerer haben wird ein Team um sich herum zu überzeugen das ihm ähnlich gerne folgt so wie es der Hansi Flick geschafft hat.


    Hansi Flick wünsche ich alles Gute bei seinem vermutlich neuen Arbeitgeber DFB, möge er da genauso erfolgreich agieren wie in den letzten 2 Jahren beim FC Bayern. Ich bin mir sicher das ihm dabei alle Spieler unterstützen werden die er berufen wird, insofern kann er sich seinen neuen Job ja eigentlich etwas leichter machen. ;)

    Hansi Flick ist schon ein absolut erfolgreicher Schreiber der aktuellen FC Bayern Geschichte und wird das wohl auch immer bleiben. Ich hoffe Julian Nagelsmann wird es gelingen ähnlich von sich als Trainer zu übereugen.

    Dass er gehen möchte, ist das eine. Dass er als IchAG damit auch noch an die Medien geht, bevor der Verein eine Kommunikationsstrategie hierzu entwickeln konnte, schlägt dem Fass den Boden aus.

    mit der breiten Öffentlichkeit im Rücken wird es der FCB wohl nicht wagen den Hansi nur wegen eines Vertrages blockieren zu wollen...der FCB wird da eher ein Opfer bringen....;)

    endlich ist es vollbracht, HF hat seinen Wunsch so ganz öffentlich geäußert.

    Das perfide an diesem Theater, er hat das vermutlich zum großen Teil auf Kosten von Brazzo getan...und das total unnõtig. Für viele wird Brazzo dafür stehen das HF überhaupt erst so einen Wunsch hatte.

    Alles Gute HF und vergess mir den Müller nicht falls du auch als NT noch Titel mõchtest.