Posts by don_andrej

    Wie sollte ich das ? Er ist ja nicht einmal MEIN Wunschkandidat.Aber NK hatte jedenfalls einige wichtige Eigenschaften, die unsere Entscheidungsträger deinem (und von einigen anderen, mich übrigens inkludiert) Wunschkandidaten TT offensichtlich nicht ohne weiteres attestieren wollten. Anderenfalls hätte man ihn verpflichtet und nicht so lange an JH hingeschmachtet.

    Naja. Man hat bei TT wohl VOR Kovac angefragt. Das heißt, ihn wollte man eher haben.
    Seis drum, NK hat eine Chance verdient. Ich hoffe - im Interesse von allen -, dass er das gut macht. Ich hoffe auch auf schönen Fussball, der nicht nur Zerstörung und Rennen beinhaltet. Beim letzten Punkt müssen wir halt abwarten.


    Es ist jetzt einfach wie es ist. Die ganze Entwicklung zur NK-Entscheidung hat mMn mehr geschadet, als es die kommende Leistung von Kovac selbst tun wird - meiner Einschätzung nach.

    Kroos ist da die totale Ausnahme. Und da akzeptiere ich das natürlich. Das kann doch passieren. Ich hätte ihn heute auch sehr sehr sehr gerne hier.

    Dem Rest deines Beitrags gbe eich durchaus Recht - ich habe den Schritt damals zumindest etwas nachvollziehen können. Wenn es finanziell nicht passt und man in ihm nicht die Marketingeinnahmen sieht, die bspw. ein Müller oder ein Schweinsteiger einbringen kann, dann kann man sich natürlich auch mal trennen. 30 Mio waren ein Witz - allerdings sind auch 45 Mio für James ein Witz. Das ist dem Abkommen zw. der alten Garde des europäischen Fussballs gg. die Neureichen geschuldet. Blöd.


    Dass aber ein 8er - vor allem mit den Anlagen und der Spielintelligenz - erst mit Ende 20 sein absolutes Optimum erreicht ist wenig überraschend, dass er bei Real sich durchsetzt war auch völlig abzusehen. Zumindest aus meiner Sicht. Das war eine kalkulierte Entscheidung der Führung, die man so treffen kann - aber sicherlich nicht muss.

    Ich habe langsam wirklich die Befürchtung, dass Uli langsam etwas senil wird. Am Anfang ist so ein Verhalten ganz knuffig, aber dann gefährlich und irgendwann wird die Bude abgefackelt...Tut mir leid, diesen Verlgeich zu nehmen, aber das ist das passendste Bild, was sich mir in den letzten zwei Jahren aufdrängt.


    Ich betone hier noch mal: Über Kovacs Fähigkeiten kann ich nicht so viel sagen und Frankfurt/Kroatien-Spiele habe ich eher nicht so verfolgt. Mich kotzt einfach diese Vorgehensweise an - genau wie bei Brazzo schon. Mal davon abgesehen, dass er sich vor vielen Fans und den Kritikern sowieso blamiert, er trägt die Sch* auf Brazzos, Jupps, Kalles, Nikos und im endeffekt auf den Schultern des Vereins aus....

    Ribery war gestern gut. Er hat gekämpft und viele Aktionen gelandet.

    Auch gegen Real hat er gemach tund gemacht. Ich war extrem überrascht, dass er noch solche Leistungen rausholen kann! Die Geschwindigkeit ist nicht mehr die gleiche, wie früher - klar. Dennoch war er einer der Besten und es hat "nur" ein Gegenpart auf der anderen Seite gefehlt, der ein wenig mehr Raum schafft.

    Der Zeitpunkt für solche Aussagen ist natürlich dämlich hoch drei.


    Dennoch sind es Gedanken, die jeder mal mit dem Status und in dem Alter hat. Ribery, Robben, Müller...alle haben sie solche Aussagen mal gebracht. Das bedeutet eben am Ende nicht, dass sie wirklich gehen wollten und sind sie auch nicht.



    Dumm und taktols? Ja.
    An sich schlimm? MMn nein.


    Abwarten und Tee trinken. Ich denke auch, dass diese Sachen, wie mit Lewa und nun Boa auch (!nicht NUR!) durch die Entwicklung der letzten beiden Jahre begünstigt werden. Da lässt man 'ne Linie vermissen und keiner weiß so genau, wohin die Reise noch gehen wird. Nun nach peinlichem Hickhack hat man Kovac, der jetzt auf dem Papier nun keine Stars an den Verein binden kann.

    Da muss ich dir leider zustimmen. Mit einem Gehalt von 5 Mio und als Mentor-Funktion: JA, sofort - als Stammspieler und Leistungsträger nicht. Aber abwarten, was der laaaaaaaaaaaaange Sommer bringt. Erfahrungsgemäß werden in Sommern mit großen NM-Turnieren die Transfers sehr, sehr spät getätigt.

    Ich bin da bei dir aber ich glaube nicht das NK in den Augen von UH und KHR eine Notlösung ist. Es gibt genügend andere Trainer die eigentlich besser gewesen wären von daher denke ich schon das NK eine von 2 Lösungen war.

    Das glaube ich eben z.B. nicht. Ich glaube tatsächlich, dass wir davor bei Nagelsmann und Tucher konkret nachgebohrt haben und bei Hasenhüttl zumindest angefragt, bevor dann Kovac wiedermal in einem 10min-Gespräch überzeugt wurde. Seis drum, wissen tut es keiner, uns bleibt - mal wieder - hoffen.

    Ja aber man kann doch nicht Transfers tätigen weil sich EVTL. Spieler verletzen ??!!
    Was ist denn wenn man mal Glück hat mit Verletzungen ? Dann hat man 6 Außen für 2 Positionen ..
    Dann hätte man einfach mit Robben und Ribery nicht verlängern dürfen ..


    Man darf mit Ribery egtl. nicht verlängern - oder zumindest mit der Bedingung, dass er tatsächlich NUR als Backup eingeplant ist. Dafür einen Spieler auf (sehr) hohem Niveau holen. Und nein, von EVENTUELL kann keine Rede sein. In guten Saisons fallen Robben / Ribery "nur" 25% der Spiele aus....


    Egal wie, der Transfermarkt ist nicht offen, k.A., was geplant ist. Die Entwicklung bisher, weder bei der Sportdirektor, noch auf der Trainer-Seite haben mir nicht gefallen, eine wirkliche Planung ist null zu erkennen. Und auch auf der Spielerseite zeichnet sich bisher auch kein Wunder ab.

    10:45 Uhr: Juve: Can-Bekanntgabe nach CL-Finale?
    Der erwartete Wechsel von Emre Can zu Juventus wird wohl erst nach dem CL-Finale bekannt gegeben. Laut Goal soll Can, der nicht mit der deutschen Nationalmannschaft nach Russland reisen wird, bei der Alten Damen einen Fünf-Jahres-Vertrag unterzeichnen, der ihm jährlich fünf Millionen Euro plus Bonuszahlungen einringt.

    Freut mich für den Jungen - Juve ist ein klasse Verein. Denke, das war 'ne gute Entscheidung von ihm. Bei uns hätte er mMn keinen richtigen Platz.

    Personalie Kovac hin oder her....Die Entstehung ist einfach nur peinlich gewesen - wie schon bei Brazzo. Wie es derzeit in der Außendarstellung läuft, geht auf keine Kuhhaut. Das ist peinlich hoch 10.


    Was waren die Aufgaben von Sammer nochmal?

    Ach wie gut, dass es den "Nudelmann" gibt, da hat unser @dave für alles, was nicht der UH verbockt hat, seinen Sündenbock.Da lebt es sich doch recht befreit und einfach. :)

    Gut, dass deine Argumentation deutlich komplexer gestrickt ist. :whistling::P
    Carlo ist zurecht weg - Hoeneß sollte ihm in absehbarer Zeit auch folgen, wenn es nach mir geht.


    Es tut schon weh, Sammer jetzt bei Dortmund sehen zu müssen. :( Aber gut, wir waren intern nicht dabei und können auch nicht mit Sicherheit sagen, ob die offizielle Geschichte stimmt oder inwieweit die Entwicklungen der letzten 1-2 Jahre tatsächlich auf UHs Konto gehen. Es SCHEINT sehr mit ihm verbunden zu sein, aber das ist nur Spekulatius.

    Das mit Tuchel - wenn es denn stimmt, wovon ich fast ausgehe, weil die Bild seit Uli-Rückkehr wirklich zufälligerweise eine viel höhere Trefferquote hat - ist jetzt schon wieder so besch**sen, dass ich k**zen könnte, ehrlich.


    Iwie glaube ich schon länger, dass man schon von Anfang an nicht auf Nagelsmann, sondern auf Löw warten wollte...