Posts by don_andrej

    Meine Güte, was habt ihr denn für Probleme?


    Weltklasse, nicht Weltklasse....Wen interessierts? Er ist bei uns einer der wichtigsten Spieler und ich will ihn nicht missen, zumal wir keinen besseren Spieler bekommen würden, und wenn, dann für ENORM viel Geld...Also wen interessierts, ob er besser als Xavi ist, oder nicht?

    Ich weiß nicht, wie es bei DvB aussieht, aber vllt. muss er sich am Mittwoch auf dem allerhöchstn Niveau zeigen. Das wird gegen Valencia hart. Aber Contento ist zumindest auch sehr schnell.


    Wird "interessant".

    Contento kann durchaus auf das Niveau von Lahm kommen und evtl. darüber hinaus.


    Er hat mit 19 schon zwei Vorteile ggü. Lahm: Er ist auch in der Endgeschwindigkeit schnell(-er als Lahm) und er kann flanken.

    Denke auch, dass es zumindest teilweise gewollt ist. Denn es ist die Kunst eines AV zu wissen, wann er nach vorne gehen darf und wann er hinten bleiben soll, ohne irgendwas zu riskieren bzw. in jeder Lage zu wissen, wie er reagieren soll. Vorallem hinter Ribery...Dieses gefühl kriegt man erst durch Erfahrung und vG versucht - so denke ich - diese Erfahrungsfehler zu minimieren.



    PS: Lahm berherrscht das fast im Schlaf, weswegen er für mich auch ein WK-AV ist.

    Naja, Alaba gehört ins MF. Seine Auftritte als LV würde ich nicht überweberten.


    Riel, daran:
    "bestätigt meine erste einschätzung vor wochen. "
    an.



    Ich kanns immernoch nicht fassen, wie man über ihn hier geredet hat....nach seinem 2.-3. Pflichtspiel, worin er nichtmal schlecht war. Aber Boateng...der ist ja so Weltklasse. Für 12 Mio, bitte her mit dem!

    Danke, redtoni.
    Nur würde ich sagen, dass wir in erster Linie nach einem starken LV gucken sollen. Da es von diesen nicht so viel Gute gibt und sie dadurch meist teuer sind, sollte man sich an einen RV umgucken...aber auch nur, wenn wir keinen gescheiten LV bekommen.

    @comsa


    Nöp. Da liegen seine Stärken nun wahrlich nicht. Er ist ein Offensivallrounder und keine 6, auch keine offensivere. Er ist eine 10 oder HS, genauso wie es Kroos bzw. Müller ist.

    "Zumal es in der Position auch zu Bedarf kommen wird. "


    Das sehe nun wirklilch nicht so. Auf seiner Position spielt Müller und Kroos kommt zurück. Auchw enn man ihn defensiver aufstellen will...da sieht die Situation sogar noch schlechter aus...Ich glaube, dass es leider nichts wird. Schade.

    - Zur Erinnerung: Links hatte er Ze Roberto und Ribery (der ihn auch eingebunden hat).
    - Zur Erinnerung: Er hat jetzt schon mehr Scorerpunkte als in seiner besten Saison auf links.
    - Zur Erinnerung: Er kann auch nciht schiessen
    - Zur Erinnerung: Er will rechts spielen
    - Zur Erinnerung: Er hat ganz sicher nicht mehr Patzer rechts, als links. In unserer Übersaison sind mit Abstand meisten Tore über links gefallen und da sah er sehr oft "unglücklich" aus.

    Wir hier wieder dieses Lahm-Ist-Links-Märchen erzählt? Das war damals nicht interessant und wird es auch zukünfitig nicht sonderlich interessant sein.


    Man muss den besten Mann für die AV holen, den man kriegen kann. In erster Linie aber nach einem LV suchen, da diese rar sind und man eine chance auf einen Mann wie Bosingwa o.Ä. hat, dann halt einen RV holen. Für einen Rafinha z.B. würde ich Lahm auf keinen Fall wieder auf links stellen.

    @tabu(s langen Beitrag)


    Guter Post. Auch mal keine Vowürfe an irgendjemanden. TYmo erfüllt meist die Vorgaben des Trainers nicht, was nicht heißen soll, dass er ein schlechter Spieler ist (auf keinen Fall). Ich mag ihn, wenn er wechseln sollte, dann wünsche ich ihm noch alles Gute und viel Erfolg.


    Hoffentlich wird er den FCb dennoch in guter Erinnerung behalten.

    8-) Ok, dann sage ich noch diplomatischer:



    Ich weiß, und das ganz sicher, dass wir ohne ihn ( in der Startelf und im größten Teil der Zeit) 2:1 gewonnen haben. Das reicht.

    Eigentlich nicht so schwierig.
    Wenn man das so deutlich wie möglich ausdrücken will:


    vBommel = Holzfuß*
    Tymo = Holzfuß*
    -> 2 Holzfüße* im Zentrum ist Einer zu viel. Damit ist das Spiel nach vorne so gut wie tot. Wenn man mauern will, dann bitte. Da vG aber praktisch nie mauert und diese Kombo schon in mehreren Spielen gezeigt hat, dass es nicht funktioniert (u.A. gegen Bordeaux), fände ichs nicht so abwägig, dass er draußen sitzt.



    *alternativ: Ein technisch limitierter Spieler.


    Das ist ganz sicher kein persönlicher Hass gegenüber Tymo, sondern einfach durch die Taktik bedingt.


    Gut, die Alternativen sind mau...mal sehen. Erklärbar wäre es aber für mich allemal, wenn die beiden zusammen nicht auflaufen. (Was nicht heißen soll, dass ich das auch so machen würde.)

    Nein, wird sie nicht! Wenn ich sehe, dass 2 Jungs schon komplett im Team sind und zwei andere schon einige Einsätze hatten und die erste Transferzeit für vG noch kommt, dann pfeiffe ich auf die Titel! Schon deshalb hat sich das Jahr gelohnt.


    Viele reden vom Umbruch, wollen aber auf nichts verzichten. Das ist einfach nur lächerlich und zeugt von "Erfolgsfan"-Dasein.