Posts by don_andrej

    Das ist nicht nur ein schlechter Tag, er hatte eben in der CL öfter den Drang dazu mal absolut genial zu spielen um dann im nächsten Spiel oder womöglich in der nächsten Situation einen gravierenden Fehler aus Übermut zu begehen.


    "Lucio um eine Klasse besser als unsere IV!!"


    Das unterschreibe ich. Deswegen kritisiere ich eben eher, dass man keinen adäquaten Ersatz geholt hat und nicht, dass man ihn abgab.

    Und was hat das damit zu tun, dass er einen 2-Jahres-Vertrag n icht annehmen wollte, jeden Winter rumgeheult hat, gleich beleidigt war, als er hörte "Kein Stammplatz"?


    PS: Das war ein Spiel...in der Vorrunde hat er mindestens 2 Tore (mit)verschuldet. Das war zumindest in den Spielen, die ich von Inter gesehen habe.

    Ich finde diesen "Wegekeln"-Blödsinn eh zu lustig. Am Anfang der Saison - also als Ze noch gut gespielt hat - wurde auch davon gesprochen. Jetzt war er verletzt und spielt auch wieder schlecht - in der RR fast schon gewohnt abgebaut - und schon wird er in der "Argumentation" nicht mehr erwähnt, also hängt man sich an Lucio und Toni auf. Ohne wirklich zu wissen, wie sie sich in den ganzen spielen machen....Toni schiesst ein Tor, also MUSS er ja natürlich klasse spielen, dass er vllt. die ganze Zeit im Spiel Bälle verstolpert weiß keiner.


    Das gute alte Halbwissen.


    PS: Und ja, ich unterstelle min. 90% der Leute, die hier Lucio und Toni nachtrauern, als ob sie Fussballgötter sind, die uns verlassen haben, dass sie die Italienische Liga NICHT verfolgen, zumindest nicht mehr als die 3-5min-Zusammenfassungen im TV.

    Mit Spielern wie Altintop, Görlitz, Lell etc. kann die Mischung garnicht stimmen. Sie sind entweder einfach zu schlecht oder kommen mit der angestrebten Spielweise einfach nicht klar.



    Ich hoffe, dass die angestoßene Entwicklung im Sommer fortgesetzt wird und viele alte Zöüfe abgeschnitten und ersetzt werden.


    Der Kader ist insgesamt gesehen nicht gut und nicht ansatzweise ausgeglichen.
    Weiterhin MUSS man einfach in die Defensive investieren!! Aber genau das glaube ich nicht, denn mit DvB hat man jetzt einen richtigen Abwehrchef und Micho kratz ja sowieso an der Weltklasse.

    Vorsichtig mit der Osten-Bemerkung! ;-)
    Ich komme aus Potsdam und unterstütze diesen achso bösen "Jugendwahn" voll und ganz. Eine Mannschaft muss einen eigenen Kern haben und nicht nur zusammegekaufte Möchte-Gern-Stars (Beispiele nenne ich hier nicht, dafür reicht der Platz nicht aus).


    Ich freue mich für jeden Jungen, der den Sprung schafft genauso wie über einen Transfer wie Robben.


    Die Mischung muss es machen.

    Dann läge es aber schon am dritten Trainer....alle schlecht, obwohl das Team ja so überragend ist.



    NEIN! Die Mannschaft ist für eine Dreifachbelastung, wie wir sie haben zu schlecht und das sage ich nicht nur seit Kurzem.

    Man muss auch sagen, dass offenisv bei ihm einiges nicht klappte, defensiv hatte er auch den einen oder anderen Fehler, den er aber meist - im Gegensatz zu Alaba - durch seine Schnelligkeit sofort ausgleichen konnte.


    Auf jeden Fall ein richtig guter Auftritt. Für die nächste Zeit haben wir also einen festen LV.

    Das ist schon bitter für Jungs wie Alaba, Ekici und wohl bald Kansmüllner. Diese Positionen (6er,8er,10er) sind mit Stammspielern gepflastert...und hinzu kommt noch kroos zu nächsten Saison.

    Ich fands gestern ätzend, wie der reporter Schweinsteiger nach Robben ausgequetscht hat...wie toll der doch ist...und dass Schweinsteiger 153 Ballkontakte hatte und somit das Spiel über 110Minuten lenkte (auch wenn das nicht sein bestes Spiel war). Sensationsgeilheit halt.

    Genau so habe ich mir das vorgestellt, auch wenn ich überrascht war, dass vG Alaba draußen gelassen hat...aber da war die Gefahr zu hoch.


    Richtige Entscheidung Contento zu bringen.

    Worauf willst du hinaus? Ich stehe heute ein wenig auf dem Schlauch, musste früh raus. :D


    Zu deinem Text: Kann man ja durchaus so sehen, aber ich denke nicht, dass es so kommen wird.

    Obs nun wirklich so iost oder nicht, weiß ich nicht. Aber ich glaube, dass vG so denkt bzw. zumindest aggiert.


    Aber es ist schon seltsam, wieso Alaba gegen Florenz recht sicher stand und gegen Nürnberg und Frankfurt extrem eingebrochen ist. Das lässt mich - neben seinem eigenen Verschulden natürlich - auch darauf schliessen, dass die Mannschaft generell viel schlechter stand.


    Naja, Contento ist zumindest ein gelernter LV und mit mehr Einsätzen hat er die Nervosität ein wenig abgelegt und wurde auch mutiger nach vorne. Gegen Köln fand ich ihn schon recht stark.


    Von Badstuber auf links halte ich nichts. Wir brauchen gegen Schalke nicht zu mauern. Bei ihm weiß man schon, dass offensiv nicht viel kommen wird, da sind die anderen beiden besser. Andererseits ist Farfan auch keine totale Nulpe....Dennoch tut es dem Spielaufbau, den man einstudieren will nicht gut.


    Naja, mal sehen.

    Wenn er heute spielt, dann kommt es, wie ichs erwartet habe. Van Gaal wird einen so jungen Mann niemals nach so einem Untergang wie gegen Frankfurt rausnehmen...Das kann ihn komplett kaputt machen.


    Nur glaube ich nicht, dass seine Leistung gegen Schalke besser sein wird. Ich hoffe es aber sehr!


    Contento wäre aber mMn angebrachter.