Posts by bayernimherz

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Die Duelle des FC Bayern mit Real Madrid im Achtelfinale der Champions League wird es nur bei Pay-TV-Sender Premiere live zu sehen geben. „Die Entscheidung ist gefallen“, sagte Premiere-Vorstandsmitglied Carsten Schmidt. Im Gegensatz zum Vorjahr, als der Free-TV-Sender SAT.1 an jedem Champions-League-Spieltag eine Partie aussuchen und übertragen durfte, liegt nun das Auswahlrecht bei Premiere. Welches der anderen Achtelfinals Premiere-Partner DSF zeigen darf, steht noch nicht fest. Übrigens: Bei FCB.tv sehen Sie rund eine Stunde nach dem Abpfiff sowohl die kompletten 90 Minuten als auch die Höhepunkte der Partie als Video.


    das ist ja wohl die größte sauerei, jetzt hasse ich premiere noch mehr und würde schon aus prinzip nix abonieren..
    kann doch nicht sein, das ich nur um EIN spiel (evtl) zu sehen mir das ganze abo-paket sichern muss 8-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Das ist leider der Markt. Finde das nicht in Ordnung das Fussball nicht an einen verkauft wird der allen die Spiele zeigen kann. Aber dann bekommen die Vereine ja wieder weniger TV-Gelder und können in Europa nicht mithalten......</span><br>-------------------------------------------------------


    tut mir leid, du redest totalen schmarrn....


    ...die gelder von premiere gehen an die uefa.... es ist also für die deutschen vereine ziemlich egal wieviel gelder da fließen!


    es ist wirklich eine SCHANDE, bayern gg real nicht im free tv, obwohl es kein anderes duell mit dt. beteiligung gibt!!


    das sind wirklich alarmzeichen für leute, die den fußball lieben.... scheiße ist das!!</span><br>-------------------------------------------------------


    wenn hier jemand totalen schmarrn redet bist du das.
    am Ende der Saison gibt es eine Ausschüttung aus dem Fernsehpool, deren Höhe sich unter anderem nach der Höhe der Einnahmen aus der TV-Vermarktung im jeweiligen Land der Vereine richtet. es ist nicht egal wieviel Geld Premiere zahlt</span><br>-------------------------------------------------------


    wenn dem so ist: sorry!

    wenn die gelder an alle europäischen vereine, die in der cl erfolg haben, verteilt werden, was hat das dann mit ,,in europa mithalten'' zu tun??

    ich mag (jetzt mal ein wenig übertrieben pauschal gesagt) die schwaben und deren mentalität nicht, schon gar nicht den dialekt......


    gottsei dank sind die jetzt wieder hinter uns!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Die Duelle des FC Bayern mit Real Madrid im Achtelfinale der Champions League wird es nur bei Pay-TV-Sender Premiere live zu sehen geben. „Die Entscheidung ist gefallen“, sagte Premiere-Vorstandsmitglied Carsten Schmidt. Im Gegensatz zum Vorjahr, als der Free-TV-Sender SAT.1 an jedem Champions-League-Spieltag eine Partie aussuchen und übertragen durfte, liegt nun das Auswahlrecht bei Premiere. Welches der anderen Achtelfinals Premiere-Partner DSF zeigen darf, steht noch nicht fest. Übrigens: Bei FCB.tv sehen Sie rund eine Stunde nach dem Abpfiff sowohl die kompletten 90 Minuten als auch die Höhepunkte der Partie als Video.


    das ist ja wohl die größte sauerei, jetzt hasse ich premiere noch mehr und würde schon aus prinzip nix abonieren..
    kann doch nicht sein, das ich nur um EIN spiel (evtl) zu sehen mir das ganze abo-paket sichern muss 8-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Das ist leider der Markt. Finde das nicht in Ordnung das Fussball nicht an einen verkauft wird der allen die Spiele zeigen kann. Aber dann bekommen die Vereine ja wieder weniger TV-Gelder und können in Europa nicht mithalten......</span><br>-------------------------------------------------------


    tut mir leid, du redest totalen schmarrn....


    ...die gelder von premiere gehen an die uefa.... es ist also für die deutschen vereine ziemlich egal wieviel gelder da fließen!


    es ist wirklich eine SCHANDE, bayern gg real nicht im free tv, obwohl es kein anderes duell mit dt. beteiligung gibt!!


    das sind wirklich alarmzeichen für leute, die den fußball lieben.... scheiße ist das!!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Vor dem Spiel in der spanischen Liga zwischen Sevilla und Real Madrid kam es am späten Abend zu einem schweren Zwischenfall. Ein Unbekannter bewarf die Madrilenen beim Aussteigen aus dem Bus mit Billardkugeln und anderen Gegenständen und flüchtete anschließend in die Stadt. Der Busfahrer von Real wurde von einem Gegenstand getroffen, ob er verletzt ist, war jedoch zunächst nicht bekannt. Die Spieler blieben unversehrt.</span><br>-------------------------------------------------------


    1987 haben real-fans den bayern-bus mit pflastersteinen beworfen, weil wir die im halbfinale ausgeschaltet haben... man kann die meldungen nicht vergleichen, aber das ist mir halt beim lese dieser meldung sofort eingefallen.... hoffentlich lassen die diesmal unsere schöne arena in ruhe!