Posts by ferb93

    Er war in der erfolgreichsten Saison des Vereins das fehlende Puzzlestück im Mittelfeld, natürlich wird er für immer in der Historie des Klubs verankert sein.

    Neuer ist die klare Nummer 1 und wäre es wohl auch bei jedem anderen Verein weltweit. Nübel ist trotzdem der Auffassung, dass er hier seine Einsätze bekommt. Dann soll er mal, um es mit Brazzo´s Worten zu sagen, Gas geben! Neuer hat wirklich kein Grund, irgendwas abzugeben, was bedeutet Nübel wird vielleicht die ersten beiden Pokalrunden spielen und vielleicht das letzte CL Gruppenspiel, wenn wir schon durch sind.


    Ich sehe es schon kommen, dass wir es uns mit Neuer versauen und Nübel nach Neuers Abgang die Nummer 1 ist, mit der man letztlich nicht zufrieden sein wird. Nübel ist ne Wundertüte, da war doch noch überhaupt nicht viel überzeugendes dabei und der ist auch keine 18, 19 mehr.

    Aus dem Kicker in Bezug auf Tolisso und Thiago: https://www.kicker.de/769517/a…ago_spielt_auf_bewaehrung


    Doch es ist nicht nur Tolisso, der in dieser Rückrunde auf Bewährung spielt. Auch Thiago (28) muss sich für eine definitive Fortsetzung der Zusammenarbeit über den 30. Juni 2021 hinaus empfehlen. In den ersten Spielen der Rückrunde demonstrierte er seine Extraklasse, die er jedoch in den großen K.-o.-Auseinandersetzungen der Champions League bestätigen muss.


    Thiago wird gehen, da bin ich mir mittlerweile recht sicher. Im Artikel steht ja auch, dass man Havertz will. Lustig, dass sich ein Thiago jetzt nach Jahren immer noch beweisen muss, ein Havertz aber nichts leistet und für eine unfassbare Summe gekauft werden soll. Wir verhökern Tolisso und Thiago und von dem Geld kaufen wir Havertz. Cuisance wird dann mehr Einsätze bekommen (Position egal, ist ja alles Mittelfeld). Dann holen wir noch Sané und einen RV und haben dann letztlich "nur" 120 Mio Minus oder so. Die Bosse freuen sich, die Mannschaft legt einen Stotterstart hin, der Trainer bekommt die Schuld, wir sind zurück im Jahr 2005.

    Also, warum ist die Arena jetzt immer voll ?

    Weil Touristen aus China kommen ?

    Lächerlich, wenn der Spielplan veröffentlicht ist, ist spätestens nach 1 Woche alles ausverkauft.

    Weil es viele Fans gibt die sehr wohl Ihren FcB in der Liga unterstützen wollen.

    Hier immer wieder den Champ. League Titel als allein wichtig vorzutragen ist an Arroganz nicht zu überbieten.

    Die wollen Fußball ihres FCB sehen und hoffen, dass Mainz ne 7:0 Packung bekommt und nicht weil sie extrem geil auf die Meisterschaft sind. Als Fan gehst du ins Stadion, weil das am Wochenende nun mal dazugehört, wenn man aus der Umgebung kommt und Bayern Fan ist. Guck dir Aufstiegspartys oder Meisterschaften anderer Teams an und vergleich das mit unserer Mannschaft und unseren Fans, dann weißt du, dass letztlich die CL zählt. Und auch wenn wir 20 mal in Folge Meister werden, ist die Arena voll, weil es immer etwas besonderes, etwas exklusives bleiben wird, ein Fußballspiel in der AA zu sehen, gerade für die sogenannten Eventfans.


    Und wenn du das anders siehst, kannst du mir ja sicher erklären, warum wir in der Saison 04/05 und den Jahren davor so gut wie nie ausverkauft waren und ab 05/06 der Boom losging. Von Mai 2005 bis August 2005 plötzlich 20.000 neue Fans gewonnen, die immer ins Stadion wollen? Es ist die Arena, die die Zuschauer anzieht oder eben im Falle des Oly davon abhält zu kommen. Schick, besonders, luxuriös, kurz: EVENT.

    War ja klar, dass so etwas passieren musste. Davies aktuell unser bester "Stammspieler" und kaum kommen die Konkurrenten zurück, verletzt er sich. Würde mich nicht wundern, wenn sich jetzt wieder ein Anderer festspielt und Davies auch nach der Verletzung erstmal raus ist, was zum kotzen wäre!

    Wenn das so wäre, dann erklär doch mal bitte warum unsere Arena immer ausverkauft ist.

    Es gibt wahrscheinlich mehr Fans die sich über eine Meisterschaft freuen als du denkst.

    Vielleicht sind ja deinesgleichen in der Unterzahl, schon mal drüber nachgedacht ?

    Weil sie die Mannschaft mal sehen wollen. Weil München eine weltbekannte Stadt mit unglaublich viel Tourismus ist und weil Fans aus München eben auch ins Stadion gehen, weil es einfach ein Erlebnis ist. Guck dir doch an, wie die Fans und Spieler "feiern" wenn sie zusammen am Marienplatz stehen.

    Ich verstehe das Gewarte auch nicht. Sollten wir gegen Chelsea weiterkommen, dann stehen wir vor den nächsten wichtigen Spielen. Es kann also nicht daran liegen, dass man sich nun auf das Sportliche konzentrieren will. Wahrscheinlich (und denkbar wäre das bei unseren Entscheidern) wollen wir wirklich gucken, wie ein Thiago oder Alaba in den beiden Spielen gegen Chelsea voran gehen. Scheitern wir, sollen wohl auch auf anderen Positionen neue Spielzeuge her. Ich kann es absolut nicht nachvollziehen, jeder im Verein müsste wissen, was wir an diesen Spielern haben. Und als betroffener Spieler würde ich mir auch verarscht vorkommen. Aber so schieben wir halt eine Entscheidung nach der nächsten nach hinten, bis dann die Blase platz und alles gleichzeitig, inkl. Transferphase erledigt werden muss und 50% der Arbeiten liegen bleiben bzw. nur halbherzig gelöst werden. Das ist der FC Bayern seit 2016 und ich sehe NICHTS was sich in naher Zukunft daran ändern wird, Kahn hin, Kahn her.

    Ich finde das Mittelfeld dann nicht so pralle. Letztlich hat man Thiago und Kimmich. Goretzka ist, wie du schon sagst, eher weiter vorne. Dazu hat man zwei absolute Wundertüten mit Fein und Cuisance.

    Was eine Kreuzbandverletzung alles für Nachwirkungen haben kann...

    Und dann will man bei Sané all in gehen? :rolleyes:

    Und genau DAS macht mir auch große Sorgen, gerade weil ein Außenspieler wohl noch etwas länger braucht, um wieder seinen Antritt zu bekommen.


    Tolisso ist ein richtig feiner Kerl, selbst jetzt wo er kaum spielt meckert er nicht rum. Auch fußballerisch war er durchaus vor seinem Kreuzbandriss wichtig, deshalb ist es echt schade, ihn gehen zu lassen, wohl aber das Sinnvollste für ihn und Verein. Wäre irgendwie so ein typischer Arsenal-Transfer finde ich.

    Nübel ist ein zu sehr gehypter Torwart, der noch nichts gerissen hat! Ein paar gute Leistungen, ein paar grobe Schnitzer. Und dafür Neuer gehen lassen? Herzlichen Glückwunsch!

    Dann wirkte es für mich einfach nur so. 91% sind da dann tatsächlich stark, hätte ich nie gedacht. Trotzdem sind mir seine unnötigen Pässe in den Fuß des Gegners aufgefallen (das war natürlich aber nicht nur Kimmich allein).