Posts by torsten66

    Am besten zu Kovac verleihen ( wenn der wieder Arbeit hat).

    Der macht ja den nächsten Nationalspieler aus Fiete.

    Erbärmlich und desaströs verwendet er nur bei „bestimmten“ Spielern, da ist eine feine Agenda zu erkennen.

    Wen interessieren denn Laufwerte? wenn Sie nicht völlig desolat sind, sinddie völlig irrelevant. Was nutzt es wenn einer 100 km rennt, aber nie am rechten Fleck ist, wenn es drauf ankommt.? Er muss die richtigen Wege laufen!


    Im Augenblick besteht seine Laufleistung hauptsächlich daraus sich bei Ballbesitz hinter seine Gegengspieler zu bewegen, um nicht angespielt werden zu können.


    Außer am gegnerischen 16er ist er leider für uns nicht zu gebrauchen. Und auch dort sind andere im Kader besser. Selbst Kovac hatte das geschnallt...

    Für das Spiel vom Sonntag brauche ich keine Statistiken bemühen.

    Einfach die 90 Minuten anschauen und mal auf Thiago und Goretzka achten-das reicht.

    Wer da keinen gravierenden Unterschied sieht sollte zum Optiker oder einfach zugeben, daß es ihm in der Sache um was anderes geht.

    unverständlich, dass nicht erkannt wird, wie Goretzka unermüdlich Lücken in der Defensive stopft, immer da ist, wo es brennt und diszipliniert hilft, die Reihen zu schliessen.

    Ein Assist, einen Elfer (ein Assist, der nicht statistisch erfasst wird) eine Flanke, die zum ersten Tor fuehrte.

    Oben drauf ausgezeichnnetes Zweikampfverhalten und Kopfballstaerke.


    Bin mir relativ sicher, dass er sich mit dem gestrigen Spiel fuer die S11 empfohlen hat. Wuerde mich wundern, wenn er von Flick nicht weiterhin gesetzt wuerde.

    Als Satire ganz gut.

    Wenn du das ernst meinst tust du mir leid.

    Bayern are considering a summer move for RB Leipzig defender Dayot Upamecano (21) as a replacement for Jérôme Boateng. Upamecano's contract at Leipzig expires in 2021 and the player is likely to leave in the summer [@SkySportNewsHD]


    https://twitter.com/imiasanmia…/1220038599917363200?s=21


    Das wäre grundsätzlich ein absoluter Top-Transfer. Allerdings glaube (und hoffe) ich nicht, dass wir wieder etliche Mios in der Abwehr versenken. Vor allem, wo sich nun herausstellt, dass Alaba ein Top-IV und Davies ein Top-LV ist. „Leider“ kein wirklicher Bedarf für Upamecano. Sehe eigentlich nur eine Chance, wenn kein neuer RV kommt, Pavard als fester RV eingeplant wird und Javi UND Boateng gehen.

    Oder wenn Alaba nicht verlängert und verkauft wird.

    Grundsätzlich hoffe ich Alaba bleibt.

    Allerdings ein Upamecano als IV , da hätte man jahrelang Ruhe.

    Und Davies wird der „neue“ Alaba als LV.

    Man hat hier desaströs gearbeitet in den letzten Transferperioden und ist jetzt gezwungen so zu agieren.

    Positiv erst mal, daß nun überhaupt einer kommt, ob mit oder ohne KO.

    Im Sommer gibt es dann für niemanden mehr irgendeine Ausrede.

    Schafft man es dann nicht den Kader so aufzustellen wie es sich für den Verein mit seinen Belastungen gehört können die, die das dann zu verantworten haben gehen. Mit „durchwurschteln“ muß es dann mal gut sein.


    Die diesjährige Saison war von Anfang an für die Tonne, da man mit dem Festhalten am sogenannten „Trainer“ aus Kroatien den allergrößten Fehler gemacht hat und so mit Ansage gegen die Wand gefahren ist.

    Man muss froh sein in diesem Moment auf jemanden wie Flick zurückgreifen zu können.

    Hallo Torsten66-- ich bin ja oft Deiner Meinung.. aber hier mal nicht.. 8o ..das hat nichts mit Medien zu tun.. cih (ganz subjektiv) fand den Thiago in vielen wichtigen Spielen der CL nicht gut.. bei Lewandowski sehr ich das z.B. gar nicht so.. da sind wir aus der BuLi verwöhnt und meinen der müsste auch gegen Real, Barca oder Liverpool immer 3 Buden machen

    Alles gut:)

    Mich nerven da nur die Medien die sich genannte Spieler rauspicken aber z.B. die deutschen Nationalspieler dann völlig anders behandeln.

    Und solche Glanzleistungen deutscher Sportjournalisten werden dann auch von vielen weitergetragen ohne das zu hinterfragen.

    Ähnlich wie die Sch... parolen beim Doppelpass.

    Womit ich mir mein Kinderzimmer tapeziere, lass mal meine Sorge sein !!

    Deine dümmlichen antworten mir gegenüber kannst Du Dir sparen, lass es einfach.

    Scheinst ja die Weisheit mit der Soßenkelle gelöffelt zu haben,

    Klar gehen aufstrebende Talente lieber nach Schalke oder Leipzig, sie wollen sich ja auch weiterempfehlen und das ist bei uns z.B. im Mittelfeld mit grössen wie Kimmich,Thiago, Cauthinio, Tolisso etc. ungleich schwerer, oder meinst du wirklich ein Haaland will hinter einem Lewi verkümmern ??

    Zähle doch lieber die leeren Plätze in Dortmund.

    Thiago muss aber auch immer Lust haben und sich wohlfühlen.. scheint ja jetzt wieder besser zu sein.. fussballerisch ein Ausnahmespieler.. ich kann mich aber auch noch erinnern wie gemotzt wurde, dass er in wichtigen Spielen untertaucht und sich versteckt.. da gab es ordentlich Kritik.. wenn das dann mal besser wird, dann kommt man an ihm nicht vorbei..

    Mit diesem „in wichtigen Spielen abtauchen“ haben ja die Medien ganze Arbeit geleistet. Funktioniert bei Thiago und Lewandowski wunderbar.

    Und viele fallen da auch noch drauf rein.

    Aha,

    Du siehst also die Nummer 3 der Uefa Liste als Ausbildungs und Verkaufsverein.

    Interessant, hab ich mir so noch keine Gedanken drüber gemacht.

    Mit deiner Rangliste kannst du dein Kinderzimmer tapezieren.

    Fakt ist, wir kriegen nicht mal mehr Spieler aus der Liga. Die gehen nicht mehr wie früher selbstverständlich zum FCB sondern durchaus nach Schalke, Leipzig oder sonst wohin.

    Wie man dann so überheblich und realitätsfern sein kann und sich nicht um Spieler wie Olmo ( für ein Drittel vom Sane-Preis), Van de Beek usw. kümmert erschließt sich mir nicht.

    So groß ist der Verein derzeit nicht im internationalen Standing.

    Die Leihen jetzt sind (notwendige) Panikaktionen um den Kader halbwegs durch die Saison zu bringen.

    Sie sind auch Ausdruck völlig desaströser Transferphasen.

    Wie sagte doch ein Herr Hoeneß so schön: Wer im Winter einkaufen muß hat im Sommer seine Arbeit nicht getan!

    Diesen Sommer bin ich gespannt-da darf sich der Verein keine Pleiten, Pech und Pannen erlauben-ansonsten sollte der Brazzo hier seinen Hut nehmen.

    Hernandez hat jetzt in den letzten 12 Monaten ein paar Wochen Fußball gespielt und es wird davon ausgegangen, daß er jetzt quasi bis Mai unverletzt groß aufspielt.

    Nach dieser monatelangen Pause werden Rückschläge kommen und seine Top-Form wird der dann wohl zur EM haben.

    Und hier wird sich Sorgen gemacht wer auf die Bank muß.

    Fast so schlimm wie der Dicke vom Tegernsee mit seinen Bauchschmerzen.