Posts by torsten66

    War lange Fan des schönen Fußballs von Barca, von Ronaldinho, Xavi, Iniesta und Messi.

    Dieser Sch. Verein darf aber nun gerne mal für paar Jahre von der internationalen Bildfläche verschwinden mit dieser „Finanzpolitik“ und seinen arroganten Fans, die alles und jeden für die Misere verantwortlich machen, nur nicht beim CF Barcelona selbst mal die Schuld suchen.

    Eigentlich schade, dass man denen gestern nur 3 und nicht noch mal 6,7 oder 8 eingeschenkt hat.

    Bei aller Euphorie....Ja, offensiv macht das wirklich Spaß, da ist Spielfreude zu erkennen und ne Menge Variabilität. Das sieht richtig gut aus. Aber diese permanenten Unkonzentriertheiten und Leichtsinnsfehlpässe in gefährlichen Zonen nerven doch sehr. Ich weiß, jammern auf hohem Niveau, geht gegen Hertha und Köln auch gut, aber in der CL oder in Leipzig wird das sofort bestraft. Da müssen wir dran arbeiten.

    Und was ist bitte mit Goretzka los? Der kommt ja so gar nicht in Tritt.

    Goretzka kriegt den Tritt von Sabitzer. Momentan hat er doch null Konkurrenzkampf. Mit Sabitzer wird sich das ändern.

    Ich bin auch mal gespannt, ob er die Leistung vom Freitag bestätigen kann. Bei den Amas stach er m. E. nie wirklich heraus, was aber auch schon bei anderen kein wirklicher Indikator war. Manchen Spielern liegt die 3./4. Liga einfach nicht.


    Wenn er morgen nochmal eine Klasseleistung rausballern kann, dürften etwaige Transferplanungen für die RV-Position erstmal geschlossen sein und Sarr kann man mitteilen, dass sich er und sein Berater spätestens zum Winter Gedanken um einen Wechsel machen sollten....

    Vor allem steht ja auch immer noch im Raum Justin Che im Winter aus Dallas zurückzuholen.

    Sehr merkwürdiger Kommentar.

    Insbesondere nach einem Spiel, in dem der FC Bayern nach drei Topchancen von Lewandowski genau so gut hätte klar führen können.

    Wie dieses "an die Wand fahren" mit der Leistung eines jungen Mannes namens Stanisic zusammenpasst, erschließt sich mir auch nicht wirklich.

    Wenn Brazzo den Vertrag mit dem (für mich insgesamt überbewerteten) Goretzka verlängert, jubeln wieder zig User mehr, seine Leistung gestern wäre eher ein Hinweis auf einen sofortigen Verkauf gewesen.

    Und auch wenn Spieler meines Vereins wie gestern ihr Leistungsniveau nicht erreichen, dann lache ich mich nicht kaputt.


    Ich kann da über die Wirtschaft was ein angeblich zurückgetretener Hoeneß betreibt und den Verein weiter lenkt nur noch lachen. Ist mir auch mittlerweile egal, emotional bin ich eh nicht mehr groß dabei und schaue auch nicht mehr jedes Spiel wie früher.

    Gestern alles richtig gemacht und bei dem Wetter auf Open Air Konzert gewesen.

    Deshalb werde ich mich auch nicht zum Spiel äußern.

    Jedes Jahr wird der Kader qualitativ schlechter, Flick hat das völlig zurecht angemerkt und wurde dafür von den „Flick-Freunden“ hier dumm angemacht.

    Nur dumm, dass der Nagelsmann das auch so sieht.

    Egal, ich lehne mich genüsslich zurück und lache mich kaputt wie der Tegernseer und sein Lehrling die Truppe weiter an die Wand fahren.

    Da wurden Uli und Konsorten tatsächlich Mal mit den eigenen Waffen geschlagen.....

    Genau mein Humor 😂😂

    Der Eine schwadroniert bei RTL und der Andere gibt sein nicht abgesprochenes Statement bei Sky ab....FC Hollywood ist zu 100% zurück 😅😅

    Hoffe jetzt auf einen Nachfolger der oberen Kategorie....

    Danke Hansi, endlich mal dem Tegernseer und Gefolge so entgegengetreten wie er es sonst macht.

    Der Bosnier in seinem Konfirmandenanzug wird wohl jetzt schon die Hosen voll haben wenn er sich dann demnächst auch mal vor den Medien äußern muss. Das wird ein schönes Gestottert.

    Kann er sich noch mehr zur Lachnummer machen.

    Vielleicht hält aber der Patron vom Tegernsee auch noch mal eine PK ab und spricht für ihn und erklärt allen, wie toll doch seine Marionette ist.

    Würde zu diesem Verein hier passen.

    Das ist echt so dermaßen drüber. Du bist doch auch nicht erst seit gestern Fan und wirst doch die richtig dunklen Zeiten erlebt haben? Wie kann einem denn nun der Verein mehr und mehr scheiß egal sein?

    Weil mir das Verhalten von Hoeneß und sein werkeln im Hintergrund dermaßen auf den Sack geht. Da war man froh Kovac überstanden zu haben und nun das nächste Kapitel.

    Mein Herzblut wird da immer weniger.

    Flick zieht sein Ding kompromisslos durch. Wenn es stimmt, dass er das heute ohne Absprache mit dem Verein öffentlich gemacht hat, passt das absolut ins Bild. Er schadet damit dem Verein, diese Außendarstellung ist eine Katastrophe.

    Das Auftreten von Hoeneß bei RTL und das Boateng–Aus verkündet vorm PSG–Spiel hat da natürlich ganz anderes Niveau.