Posts by davedavis

    Ist deine Ignore-Funktion kaputt oder hast du masochistische Neigungen?😀

    Anders kann ich mir nicht erklären, wieso du dir die Beiträge immer wieder durchliest.

    deine Beiträge sind eigentlich an Peinlichkeit nicht zu überbieten, haben allerdings den unschlagbaren Vorteil: findest du einen Trainer oder ein System geil, dann ist es der letzte Rotz. Und findest du es auf deine hinterfotzige Art schlecht, dann steht der FCB einfach gut dar. Da muss ich mir eigentlich kein eigenes Bild machen, deine 100% Quote danebenzuliegen reicht mir.


    Ja Moment, mea culpa. Einmal hast du tatsächlich erkannt der Jupp kann es doch. Immerhin schon 8 Jahre her, aber blinde Pfälzer (Hahahahahaha) Hühner finden auch ein Korn, auch wenn zwischen 12 und 13 deutliche Unterschiede lagen.


    Und jetzt wieder hinfort mit dir.

    Das weißt du woher?

    Also ich interessiere mich sehr wohl für Sané, und ich bin überzeugt damit nicht allein dazustehen, glaube gar, die ganze Bavaria-Fanschar mit Ausnahme eines kleinen stetig Widerstand leistenden Davedörfchens wird bei Vollzugsmeldung jubeln.

    Wie dem auch sei: Wer glaubt, Brazzo und Neppe könnten so einen Transfer oder den von Hernandez mal eben durchpeitschen ohne starke Involvierung und dem Okay von KHR und nun auch Kahn, lebt fernab der Realität.

    Ah. Die „ich stell mich dumm“ Masche wieder. Du kannst gerne eine Quelle vorbringen, die den hinterlegten Wechselwunsch von Sane bei ManC belegt. Die muss aber gut sein, weil Guardiola das Gegenteil behauptet hatte.


    Und sich noch dümmer stellen funktioniert auch. Von Vereinen auf dich zu schließen hat immerhin etwas größenwahnsinniges. Aber wenn schon kein anderer Verein an Sane dran ist, immerhin der FC Schnitzeldampf.


    Die Sane Anbahnung hat man im letzten Jahr mit Hilfe von „Wenn Sie wüssten, wen wir alles schon sicher haben“ Hoeneß auf die Spur gebracht und entsprechende finanzielle Handlungsspielräume klar gemacht. Ist eigentlich nicht so schwer das zu begreifen, außer man stellt sich bewusst dumm.


    Die Schnitzel-Masche eben. Und jetzt leb wieder in deiner Fantasie Welt.

    War klar, dass dir keine Ausrede zu blöd ist, um deine Fehleinschätzung irgendwie noch als richtig erscheinen zu lassen, während es damals nur zu gern dazu diente, Brazzo als Vollhonk abstempeln zu können, der nur Luftschlösser baut.

    Postfaktisch-Dave is back:)

    Aber immerhin faktisch. Im Gegensatz zu deinem lauwarmen Dampf.


    Und welche Fehleinschätzung? Ein Spieler der am Ende des Transferfensters immer noch nicht seinem aktuellen Verein den Wechselwunsch unterbreitet hat und uns 3 Monate hingehalten hat, steht leider nicht in Verdacht unbedingt wechseln zu wollen.


    Ein Jahr später, Kreuzbandriss inklusive, keine Sau interessiert sich für Sane, aber Brazzo die treue Seele winkt immer noch mit den Scheinchen, immerhin abzgl. Corona-Malus, aber dafür mit der 10.


    Ja. Saublöd diese Fakten. Ob post oder ante. Und jetzt Dampf weiter zu Lappen.

    Ja, da war aber dieser olle Spanier Trainer. Da kann man die Fakten schon mal „vergessen“.

    ist halt wieder eine der letzten Schlachten im Verzweiflungskampf Pep blöd dastehen zu lassen und Kovac als Könner zu zelebrieren.

    Nein, der will und wollte nie zu uns, fragt davedavis  8o

    Wollte er auch nur letzte Saison um das Schmerzensgeld abzugreifen.


    Da nach seinem Kreuzbandriss anscheinend ManC keine Interessen mehr hat ihn zum Kopf der Mannschaft zu befördern, kommt das üppige All Inclusive Angebot mit Rückennummer 10 etc. gerade gelegen. Bietet ja kein anderer mit oder so viel für den nächsten Spieler mit Bänderverletzung.


    ****

    Bei Dembele meine ich mal gelesen zu haben, dass dir jüngsten muskulären Verletzungen daraufhin zurückgeführt werden, dass das Training bei Barca auf die alten Herren wie Messi zugeschnitten ist, er aber als Sprinter ein anderes Training bräuchte. Dennoch charakterlich höchst zweifelhaft.


    Apropos zweifelhaft. Der gute Rabiot streikt auch mal wieder bei Juve, weil er nicht auf Gehalt verzichten will in der Corona Krise. Ebenso ein hoffnungsloser Fall, wobei hier wohl die Mutter den noch größeren Dachschaden hat.

    Das ist nun wirklich keine Diskussion wert. Ronaldo hat auf Instagram 216 Mio. Follower, Sané hat 5 Mio. Selbst wenn man unterstellt, dass Sané alle Follower in Deutschland generiert (was bei einem Premier League Spieler zu 100% auszuschließen ist) hat Ronaldo weit mehr deutsche follower.
    Auch wenn man andere Parameter wie Trikotverkäufe hinzuzieht würden alleine auf dem deutschen Markt ein Vielfaches mehr an Ronaldo-Trikots als Sané Trikots verkauft werden.

    Ich kenne persönlich mehrere Leute, die letztes Jahr nach Leverkusen gefahren sind nur um Ronaldo mal live zu sehen. Von denen wäre sicher keiner dahin gefahren um Sané zu sehen.


    Ronaldo ist ein absoluter Megastar und hinsichtlich der Strahlkraft - auch in Deutschland - nicht mit Sané zu vergleichen.


    Das ändert allerdings nichts daran, das viel lieber Sané als Ronaldo in unserer Mannschaft sehen würde :)

    das ist ja auch alles eigentlich klar. Nur muss die „Pro Brazzo“ Fraktion Sane ebenso überhöhen wie das Wirken von SpoDi.