Posts by davedavis

    ich habs bereits gestern schon geschrieben. rund um den verein herrscht mal wieder zu viel unruhe. die gestrige entlassung von tapalovic hätte es auch nicht so kurz vor dem wichtigen heimspiel gebraucht. dazu gnabry der lieber auf der fashion week rumturnt.


    die nächsten 2 tage würde ich den spielern wieder dringend frei geben, denn es läuft einfach überragend. *ironieoff*

    Nicht die Unruhe, sondern Narrenfreiheit. Fashion Week Paris, Kurztrip hier und da. Und diese Spieler stehen auf dem Platz und bringen keine Leistung.


    Das wird maximal schlecht von Nagelsmann gelöst.

    Ich habe manchmal den Eindruck, dass wir zu viele Baustellen hatten um uns mit dem oft nicht funktionierenden ZM zu beschäftigen, eventuell ändert sich das jetzt wenn Choupo weiter so trifft und die IV aus Upa und de Ligt abliefert.

    Also das ist mit unsere größte, aber wahrscheinlich am einfachsten zu beheben. Entweder Goretzka steht deutlich tiefer, oder Sabitzer/Gravenberch bekommen Spielzeit und Kimmich davor und wenn Goretzka seine Rolle nicht findet, dann adios.

    Ich meine in der Mail steht sogar drin das man es auf DIN A4 ausdrucken soll. Würde ich aber so oder so machen bevor nachher das Handy verloren/kaputt ist

    Ggf. kann man die EMail bzw. deren Inhalt in die Apple Wallet laden, dann ist das easy peasy den QR Code zu scannen. Ich meine das letzte Mal in der Arena waren jede Menge vor und hinter mir nur mit Handy und ohne Zettel.

    "Medienberichten zufolge war das Verhältnis zwischen dem 42-Jährigen und Trainer Julian Nagelsmann belastet. Wie Sport1 berichtet, soll Tapalovic zu Nagelsmanns Missfallen Interna aus der Trainerkabine an Neuer und damit die ganze Mannschaft herangetragen haben."


    Wenn das stimmt, wäre seine Entlassung nachvollziehbar. Komisch ist nur das Timing. Das hat man ja sicher nicht erst am vergangenen Wochenende erfahren. Insofern wirkt dieses Argument schon ein bisschen dubios. Darüber hinaus war TT schon über ein Jahrzehnt hier, offenbar ohne derartige Probleme. Und die öffentlichen Kommentare ehemaliger oder aktueller Wegbegleiter suggerieren eher, dass er ein loyaler Typ ist und kein Stinkstiefel.


    Wäre schon interessant, die wahren Hintergründe zu kennen.

    "Interna durchstecken" dringt nur an die Öffentlichkeit, wenn da auch was dran ist.


    Ich denke es hat mit Neuer zu tun. Ggf. ist seine Verletzung schwerwiegender, er kann erst viel später einsteigen und TT sah bis dahin seine Pflicht nicht darin Sommer/Nübel fit zu machen. Dann die Diskussion um Schadenersatz wird sicher nicht zu einer entspannten Diskussion beigetragen haben.


    Letztendlich war es wohl der sprichwörtliche Tropfen zu viel.

    Die Frage ist, ob die Alternativen anders verfahren würden. Gerade der immer wieder gehandelte Tuchel ist ja nicht gerade als einfacher Charakter bekannt.


    Aktuell zeigt nur ein Trainer den Erfolg, den man ihm zugetraut hatte und das ist EtH. Und der hat gleich mal Ronaldo abgesägt. Man hätte gespannt sein dürfen, wie er die Axt bei uns angelegt hätte und wie das für Verstimmung gesorgt hätte.

    Das Tapalovic lediglich mit Neuer kommunizierte in 11,5 Jahren kann man eigentlich ausschließen, das sieht man an den Reaktionen der anderen Torhüter ganz deutlich. Auch ein Sven Ulreich hätte hier nicht ewig die Nummer 2 gegebenen und wäre zurückgekommen, wenn das Verhältnis zum TW Trainer gestört wäre.


    Mag sein, dass es zwischen Nübel und Tapalovic nicht funktioniert hat, aber das würde ich nach den letzten Wochen und Monaten mit den ganzen Störfeuern von der Nübel-Seite niemals Tapalovic anlasten.


    Unglaublich eigentlich, dass sowas hier gerade passiert, weil ein mittelklassiger Torwart mit seinem Berater Woche für Woche gegen den FCB schießt! Nübel müsste der erste sein, der hier in München keinen Vertrag mehr hat. Der Abschiedspost von Tapalovic, in dem er Nagelsmann „vergisst“, lässt auch tief blicken. Wenn die Spieler so dicke mit Tapalovic waren und wir unter JN weiter so einen Fußball spielen und gegen Paris rausfliegen, dann gute Nacht Herr Nagelsmann!

    Der feine Unterschied: Keiner ausser Nübel hatte bisher Ambitionen auf die Nummer 1. Ulreich ist doch über 5 Spiele im Jahr froh und dass er dafür fürstlich bezahlt wird. Der hatte seine Rolle wie alle anderen akzeptiert und ist mehr als gut damit gefahren.


    Ich halte den Einfluss der öffentlichen Darstellung von Nübel und seinem Berater auf die Personalie Tapalovic iÜ deutlich überbewertet. Vielmehr wird es wohl mit der Neuer Verletzung zusammenhängen, wie sehr sich Tapalovic um eine neue Nummer 1 engagieren wollte und dem Gerücht Internas des Trainerteams an Neuer durchgesteckt zu haben, der dies ebenso an die Mannschaft weiterleitete.

    Am 23. Januar, zwischen zwei Bundesligaspielen, nach der längsten Winterpause. Nur logisch Tapalovic heute rauszuwerfen, wenn er die Position von Neuer einseitig vertreten hat. Man geht lieber mit einem neuen Torwarttrainer in die heiße Phase der Saison und sorgt für Schlagzeilen. Völlig logisch.

    Das Timing ist in der Tat wieder eine Katastrophe. Die Aussenwirkung und was jetzt noch alles nach aussen dringen wird sowieso.

    Mich freut es. Wenn Taplovic sich nicht dem Verein, sondern nur Neuer verpflichtet sah und sogar den Chefcoach ignorierte, dann ist der guad weida.

    Wäre schön, wenn dieser (viel zu teure) Kelch an uns vorbeiginge...


    Harry Kane is open to signing a new contract at Tottenham. Talks are planned for after the January window. How Tottenham’s campaign ends as well as their recruitment and prospects of success will be key factors. Kane's priority is to succeed with Spurs [@David_Ornstein]

    "to succeed with Spurs" ... Oxymoron? Contradictio in se? Beides?