Posts by davedavis

    Es spricht ja nichts dagegen, hier gescheiterten Trainern eine zweite Chance zu geben. Haben wir schon öfter gemacht, mit recht unterschiedlichen - in letzter Zeit aber durchaus guten - Ergebnissen.

    Aber wenn man schon einen zurückholt, sollte man vielleicht jemanden nehmen, der sich seit seinem Scheitern bei uns weiterentwickelt hat und nicht einen, der den exakt selben Stiefel - nur schlechter - spielen lässt.


    Klinsmann zB wäre frei 😀

    Mei bist du ein Volltrottel.

    davedavis Ja, eine Moderationsbaustelle kann bei mangelnder Führung und zu viel Egozentrik der Spieler eventuell zukünftig entstehen. Das ist aber 1. spekulativ und 2. nicht im Verantwortungsbereich der Kaderplanung, die du ja kritisierst. Wenn man auf sowas Rücksicht nehmen würde, müsste man das Konkurrenzprinzip innerhalb von Kaderpositionen ja gänzlich streichen und bräuchte nie wieder junge Toptalente ergänzend ranholen.

    Zur Kaderplanung gehört auch die laufende Moderation und Weisung, an der Brazzo ebenso laufend scheitert.


    Es spricht nichts gegen Nübel und nichts dagegen dass Neuer Spielzeiten diesem überlässt, nur sollte man dabei nicht laufend Erde verbrennen oder sich um dringendere Themen kümmern. Würde Brazzo gute Arbeit leisten, dann wäre das ja alles kein Thema, aber so fragt man sich dann schon.

    Soviel "Weitsichtigkeit" darfst du gerne auch der Gegenseite unterstellen, selbst wenn die sich deswegen nicht auf die Schulter klopft.

    Ja, eine bemerkenswerte Weitsicht, wenn man das Desaster Kovac als solches nach wie vor nicht erkennen mag bzw. kann.

    Ein ablösefreier Perspektiv-Transfer eines Toptalentes öffnet also eine Baustelle. Wieder was gelernt.

    Das nicht. Aber einen Spieler mit dem Versprechen von Einsätzen zu locken, ohne dies mit dem Trainer und dem Stammtorwart vorab zu besprechen und das zu moderieren macht sehr wohl eine Baustelle auf. Ebenso das dann noch auszuplaudern, wie Kollege Neuer ja in der PK verlauten liess.


    Nübel ist grundsätzlich ein guter Transfer, nur ist der bis jetzt eben schlecht abgewickelt und öffnet Baustellen, auch vor Vertragsverhandlungen mit Neuer, die so nicht sein müssten.

    Man kann ja den Transfer aus Nübel-Perspektive in Frage stellen, aber nicht aus FCB Perspektive. Jeder Experte sagt übrigens genau das. Wir handeln da weitsichtig, perspektivisch und wirtschaftlich geschickt. Ist der Mistgabelfraktion natürlich auch wieder nicht recht, genau so wie es das Gegenteil wäre(wie kann Brazzo Nübel nur verschlafen, der kostet in 2 Jahren 30 Millionen!!!1!1!!), denn es geht hier ums Meckern und nicht um die Sache.

    Deine Argumente von der Mistgabelfraktion sind leider Käse. Niemand bezweifelt, dass Nübel perspektivisch sinnvoll ist. Es geht wie immer um die Art und Weise. Brazzo denkt eben nicht weitsichtig und ganzheitlich, sondern wie ein Schnäppchenjäger, was die Diskussionen und das Gespräch mit Neuer auch beweisen. Man hat wieder eine - nennen wir es - Moderationsbaustelle unnötig aufgemacht. Aber wirklich nachgedacht hat Brazzo nicht.

    Trolldave hat mit am Tisch gesessen. Ich dachte bei ManC wurde niemand kontaktiert, und Sané wollte eh nie zu uns, wie kann es dann zu so einem Hochbieten gekommen sein, oder konnten Sané solche Zugeständnisse gemacht worden sein?

    Die Aussagen, Berichte, etc. aus diversen Quellen decken sich hier eindeutig. 23 Mio Gehalt vs. 13 Mio und einer Ablöse von bis zu 146 Mio Euro. Man muss es nur verstehen wollen und nicht den Wachfiffi im Forum für Brazzo spielen.

    Von Götze hat sich Sammer in der Tat derart vorführen lassen, das ausgehandelte Gehalt war gänzlich absurd, und zerschoss uns das gesamte Gefūge. Die schlechtesten Verhandlungen der Vereinsgeschichte.

    Klar, nach fast drei Jahren Pleiten, Pech und Pannen und einem Bruttogehalt von 26 Millionen EUro bei Coutinho ist natürlich Götze der schlechteste Transfer. Ich dachte das sei laut dem Pfälzer Benatia? Ihr zwei Trollos könntet euch wenigstens einig werden.

    Früchtl kann Nübel aber nicht das Wasser reichen!

    das war auch nicht Gegenstand der Diskussion. Nur muss man keine Opferrolle für Brazzo bemühen, hätte er Nübel nicht geholt. Denn auf der TW Position haben wir keine Baustelle gehabt, jetzt aber eine aufgemacht und dem Vernehmen nach wieder maximal blöd moderiert. Brazzo Style eben.

    Und dann waren Brazzo und Co. Schuld, weil sie Nübel nicht verpflichtet haben, als sich die Möglichkeit bot.


    Kennen wir ja inzwischen...

    wir haben ja keinen Ulreich oder wenn auch der noch ausfallen sollte eben Früchtl.


    Klar.

    😂

    Desaströs.

    Klar, Sammer hätte den Sané-Transfer mal eben in ein paar Stunden abgewickelt, aber er wollte ja nie zu uns, und Brazzo fantasierte sich das einfach zurecht. Einfach absurd lächerlich.

    Absurd und lächerlich sind deine Relativierungen. Warum Sane sich vorstellen konnte und kann zu uns zu kommen liegt auf der Hand, nämlich ein Gehalt deutlich über dem von ManC und jede Menge Freiheiten und Zusatzzugeständnisse. Ebenso absurd wie sich auf 150 Mio Ablöse hochbieten zu lassen. Und klaaaaaaar. Sammer oder Reschke hätten sich so vorführen lassen und nach 2018, dem Wintertransferfenster 2018/2019 eine weitere Pleiten, Pech und Pannenshow geliefert.

    Du weißt mal wieder als Einziger genauestens Bescheid...aber scheinbar hast du zu viel Zeit und nichts Sinnvolles zu tun...daher sind deine regelmäßigen Aussetzer wohl kein Zufall...😀

    Nö. War ja eindeutig so kommuniziert durch ManC. Dazu muss man nur des Lesens mächtig sein und nicht nur Scheisshäufchen hier setzen wie du. Aber zu mehr reicht es bei dir ja nicht. Wahrscheinlich weil du so sinnvolle andere Tätigkeiten hast 😂😂😂😂

    Genau. Wir sind eigentlich der Verein der Welt, der das meiste Geld ausgeben kann.

    Und nur weil da lauter Stümper bei uns in der Vorstandsetage sind, kaufen wir uns keinen Kader mit 20 gleichwertigen Weltklassespielern + die gnädig dazu akzeptierten 4 Talente.

    Du hast recht.

    ne. Wir erodieren einen Kader, halten und mit Leihen personell über Wasser und haben trotzdem Personalkosten von über 300 Millionen für diesen Minikader.