Posts by brenninger

    airlion


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wie wäre es einfach mal ins tor zutreffen, anstatt solche dummen aussagen via medien zubringen?</span><br>-------------------------------------------------------


    Hast Du schon mal selber in einem Team Fußball gespielt? Offenbar nicht, sonst würdest Du nicht so einen Schmarrn schreiben.

    Ich finde es sehr mutig, daß Ivica das Problem anspricht.Er ist alt genug, und er bringt Leistung; also hat er jedes Recht dazu. Der Trainer gibt den Spielern einfach nicht genug Vertrauen. Er stellt eben NICHT nach Leistung auf, so wie er das immer gerne betont.


    Vielmehr rotiert er durch, und wenn einer den kleinsten Fehler macht, dann ist er draussen. (Mal mit Ausnahme von Braafheid und Schweinsteiger. Ersteren hat van Gaal selbst geholt und an letzterem scheint er aus unerfindlichen Gründen einen Narren gefressen zu haben.) Für die Stürmer ist das eine extrem nervige Situation. Ich glaube, da kann keiner befreit aufspielen. Und es gibt eben sensible Gemüter wie Gomez oder Miro und offenbar auch Olic. Die brauchen das Vertrauen.


    Außerdem kriegst Du ja keinen Spielrhythmus, wenn Du mal drin bist, in der Mannschaft und dann wieder draussen. Dito: Tymoschuck. Der kann viel mehr als er zeigt. Auch sein Verhältnis zum Trainer dürfte gestört sein. Ribéry hat ja sowieso vor kurzem gesagt, daß es keinen Spaß macht.


    Ich glaube, van Gaal muß aufpassen, daß ihm nicht die Stimmung in der Mannschaft vollends kippt. Viele analysieren ja richtig, daß es nicht an der Qualität des Kaders liegt (...freilich brauchen wir noch einen AV usw.) sondern an der Einstellung. Und die könnte durchaus was mit dem Trainer zu tun haben.


    Ich glaube voll an die Fähigen von van Gaal, was das Fußballerische betrifft. Ob er aber im psychologischen Bereich so gut ist, das wage ich nach den ersten sechs BL Spielen sehr zu bezweifeln.


    Jedenfalls nochmal: Danke Ivica, daß Du das Problem öffentlich beim Namen genannt hast!

    ...wie Inter gewinnt, Barca gewinnt und andere in ihren Ligen oben stehen oder mitmischen, nur wir wieder mal hinterherhecheln, selbst gegen den Tabellenzweitletzten nicht gewinnen können und auf Platz 9 rumdümpeln (nachdem Bremen morgen gewinnt).

    Hey, ich scheiß drauf, was die Fans sagen. Ich verdien ein paar Mille im Jahr - und ihr? Und abends geh ich ins Babys oder ins P1. Was interessiert mich da noch das Spiel vom Nachmittag. Gegen wen gings nochmal? Ah, gegen Poldis Truppe. 0:0; na und?


    Servus,
    euer Basti


    P.S. Kauft flleissig Trikots von mir...

    frwi


    Aber Ottl hat VOLL überzeugt oder? Ball stoppen, warten, schauen, dann Querpass oder Rückpass. Das Ganze dauert gefühlte 10 Sekunden. das ist Ottls Spiel. Als "Zerstörer" gegen Diego mag das ja angegangen sein. Aber jetzt am WE? Ottl, Braafheid, Hamit, und im Sturmzentrum Miro. Das sieht nicht gut aus!


    Ich finde, Tymo spielt wenigstens gelegentlich überraschende Bälle in die Spitze. Von Andi Ottl ist das nicht erwarten. Komische Wahl von van Gaal! An Tymos Stelle hätte ich schon die Schnauze voll.

    @ mure


    Zitat: "Gestern hat man gesehen das ein Sosa auch spielen kann und auch mal ne Ecke vernünftig kommt und sogar ein Tor daraus entsteht."



    ...aber nur gegen RWO, nicht gegen den HSV oder Juve etc. - Sosa spielt nur gut, wenn er "Raum" hat; und wann hat er den schon?

    Es ist ein Trauerspiel, daß Pranjic linker Verteidiger spielt. Er ist eigentlich Mittelfeldspieler, und die Tatsache, daß er in der kroatischen Nationalelf (manchmal) links hinten spielt, bedeutet nicht, daß er dafür auch beim FC Bayern prädestiniert ist.


    Die vielen Fehler und Gegentore sprechen eine deutliche Sprache; gegen Juve und andere Topclubs bleibts bei solchen Fehlern nicht bei einem Tor - da kriegt man die Hütte voll, bevor man vorne reagieren kann. Pranjic und Braafheid sind zwei Einkäufe, die ich für die Katz halte. Wir brauchen noch einen starken Außenverteidiger, einen alternativen Innenverteidiger und einen Torhüter. Dabei bleibt's.

    PRO OLIC !


    Muss in die Startelf!!!


    Ich bin im Stadion - will ihn sehen!


    Meine Wunschaufstellung:


    ______________Olic____Gomez_________________
    Ribery________________________________Robben
    _________Tymoschuk______Schweinsteiger_______
    Pranjic____Badstuber______van Buyten______Lahm
    _________________Rensing______________________


    Da gefällt mir eigentlich nur ein Dreieck nicht: Rensing - van Buyten - Badstuber (Bermuda-Dreieck!)


    Aber ob sich van Gaal mit zwei Stürmern vor Robben und Ribery traut?
    Sonst hätte Olic nur so noch eine Chance...


    __________________Gomez_____________________
    Olic____________________________________Robben
    __________________Ribery______________________
    ______Tymoschuk______________Schweinsteiger___
    Pranjic______Badstuber______van Buyten______Lahm
    ________________Rensing_______________________


    aber U.H. hat gesagt, Ribéry soll links, Robben rechts spielen.


    Trotzdem hoffe ich, daß Olic spielt! Wo auch immer.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">OLIC---GOMEZ--TONI !!!!</span><br>-------------------------------------------------------


    Toni würde ich auch gerne mal als Rechtsaußen sehen. Dann aber noch van Buyten als Linksaußen dazu bitte.</span><br>-------------------------------------------------------


    Toni als Rechtsaußen ist ein guter Witz! Ich seh ihn schon die Liniie lang spurten, ein Dribbling ansetzen und punktgenau flanken... :8

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich muss mal wieder ein abgedroschenes, aber immer noch relevantes Thema ansprechen. Die Personalplanung beim FC Bayern ist für diese Saison abgeschlossen......</span><br>-------------------------------------------------------


    Dein grundlegende Analyse (komplett auf der letzten Seite) haben bis zu 90% der Forumsteilnehmer beinahe exakt genausio vorgenommen. Das Problem ist nur: Unser Vorstand sieht das anders (...bzw. gar nicht!...).

    Ich sage nur Kroos, Hummels, Trochowski, Misimovich...
    Mal sehen, ob Müller oder Oberleitner ihren Weg nach oben machen.


    Ein Problem ist, daß wir einfach nicht die richtige MISCHUNG aus gestandenen Spielern und jungen Talenten finden. Die Personalpolitik ist mäßig - dabei bleibt es. Man kauft Pranjic und Braafheid für links. Denkt, Ribéry macht den Spielmacher. Aber nein: Nach Wochen ERKENNT man (...guten Morgen!...); das ist doch nicht seine Stärke. Also Ribery wieder auf links; Pranjic damit zum linken Verteidiger gezwungen (..damit völlig verschenkt - auch wenn er das gelegentlich in der kroatischen Nationalmannschaft spielt...) und Braafheid bekommt gar keine Einsätze mehr (...warum haben wir den dann geholt?....und nicht gleich einen gescheiten Außenverteidiger?...).


    Das macht alles wenig Sinn.


    Auf wenigstens zwei Positionen (AV und 10) müßte das Personal nochmal um Qualität aufgestockt werden; aber nein, das macht der Baumjohann, der Sosa, der Müller - bzw. hinten (sollte Lahm mal verletzt sein), der Lell und der Görlitz.


    Ich hoffe nur, daß wir jetzt auch in Mainz mal gewinnen und dann wird's spannend gegen Wolfsburg. Die sind uns vom Personal her und auch vom System her momentan voraus.

    Aber einen sachlichen Durchblick hast Du trotzdem nicht. Man kann ja Mark van Bommel meinetwegen verehren. Aber bei allem, was man hier so von sich gibt, sollte man schon die Leistung der Spieler mit berücksichtigen. Und in dem Zusammenhang Tymoshchuck eine "Lusche" zu nennen, ist, wie ich finde, ziemlich begrenzt.

    Ich finde DvB wirklichen einen der sympathischsten Spieler bei uns. Aber leider muß ich auch ehrlich sagen, daß ich ihn - seit Jahren - nicht für tauglich halte, um bei einer Top 8 CL Mannschaft in der IV zu spielen. Dazu ist er zu behäbig, nach hinten nicht schnell genug und im Umschalten nach vorne mit zu vielen Fehlpässen.


    Jetzt ist aber verletzungsbedingt "das Bermuda-Dreieck" DvB, MvB, Micho erstmal geprengt, und wir werden sehen, wie sich DvB mit Tymo und Badstuber schlägt. Für mich fehlt noch ein gestandener AV, aber auch ein Ersatz für Lucio. Bin mir nicht sicher, ob wir seinen Abgang einfach so lässig verkraften, indem wir Badstuber setzen. Dem Jungen fehlt - v.a. für große CL-Partien - die Erfahrung. Ich hoffe, er meistert es.


    Daniel van Buyten würde ich nächste Saison verkaufen...

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Diesen Einsatz jedes Spiel und an Olic führt kein Weg vorbei.


    War für mich der Beste heute.</span><br>-------------------------------------------------------



    /sign


    Wenn er in einigen Situationen noch ruhiger am Ball wird, wird er unser neuer Brazzo</span><br>-------------------------------------------------------


    vom Einsatz her ist er das schon...technisch und v.a. im 1:1 ist er Lichtjahre stärker. Ivica Olic ist der meistunterschätzte Neuzugang, und wenn Miro nicht Gas gibt, kann er Ivica von der Bank aus zuschauen.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ich glaube das Tymo seine Einsatzzeiten bekommt, schon wg. der Aggressivität des selbsternannten Leaders...
    dennoch wird das ein eher dürres jahr für den erfolgverwöhnten Ukrainer. 2010 wird er v. Bommel ablösen, spätestens. Deshalb wird er nicht geich die Kalaschnikov ins Heu werfen...</span><br>-------------------------------------------------------


    :D:D;-);-)


    denke ich auch...dieses jahr muss er auf die zähne beißen und durch...nächstes jahr wirds besser.....trotz allem wird er aber auch in dieser saison seine einsätze bekommen und zeigen, warum man ihn geholt hat....</span><br>-------------------------------------------------------


    Tymo ist kein Perspektiv- oder Nachwuchsspieler mehr. Er ist ein Führungsspieler und er ist 30.! Warum sollte man ihn ein Jahr auf der Bank braten lassen. Das würde keinen Sinn machen.

    Ich glaube, keiner hier kann bzw. sollte sich darüber beschweren, daß MvB in der Startelf steht, daß er eine gute Vorbereitung gespielt hat usw. Ein motivierter MvB hilft der Mannschaft sicher in jeder Form weiter.


    Was ich nur nicht nachvollziehen kann ist, daß man ihm mit der Übertragung des Kapitänsamts eine Stammplatzgarantie auf der einzigen Position gibt, die er spielen kann - der Sechs. Und dafür haben wir einen der Besten in Europa geholt - für elf Millionen.


    Das - und nichts anderes - ist die Argumentation. Und so wie ich denken hier viele. Tymoschuk auf der Bank ist nicht nur eine Demütigung für einen gestandenen Spieler. Es heißt auch, daß 11 Millionen verrauchen, die wir super in einen Außénverteidiger investieren hätten können, ja müssen!


    Und daß MvB mit seinen 32 Jahren, nicht variabel einsetzbar, nur noch ein Jahr Vertrag, technisch eher limitiert - bei allem Einsat und Leaderqualitäten !!! - einen STAMMPLATZ bekommt, das finde ich einfach anrüchig. Das ist ein bisschen so, als hätte Schuster bei Real Madrid Metzelder zum Kapitän gemacht. (Zugegeben ist MvB stärker als Metzelder, aber es hat was davon...).


    Wenn ich mir wünschen soll, wie das weiter geht, dann wünsche ich mir eben aus SPIELERISCHEN Gründen eher Tymo auf der Sechs als MvB. Ich habe gestern eine halbe Stunde live im Training gesehen, wie Micho, DvB und MvB das Spiel eröffenen. Und, ehrlich gesagt, gegen schnelle Stürmer, die Pressing spielen, sagen wir auf internationalem Niveau, gegen Barca oder Chelsea möchte ich mir die drei nicht vorstellen!


    Aber let's give them credit! Warten wir's ab, wie sie sich schlagen...