Posts by brenninger

    Für mich, heute im Training, eine der besten! Wenn er so weiter macht, dann muß sich Miro umschauen. Aber auch Olic hängt sich gut rein. Und Gomez spielt sich Klasse Chancen raus. Mann, wären wir nur in allen Mannschaftsteilenso gut besetzt, wie im Sturm!

    Man hat Tymo heute beim Training die Verunsicherung angemerkt. Er spielte im B-Team mit den blauen Leibchen (...das A-Team spielt in "oranje" - was sonst?...), und da auf RECHTS ??? Nicht mal dort darf er zentral spielen; das verstehe, wer will.

    Vor drei Jahren bin ich gar nicht mehr aus dem Kopfschütteln über DvB rausgekommen, im Stadion gegen Milan, im Rückspiel (0:2). So einen nietigen IV habe ich bis dahin noch nie gesehen. Wenn mir damals einer gesagt hätte, der ist in der Saison 09/10 Stammspieler in der IV, den hätte ich ausgelacht. Jetzt ist es Wirklichkeit. Kann man nur hoffen, daß man nicht auf allzuschnelle Stürmer trifft...

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Köhler: Wenn ich überall höre, dass sich Bayern nur selber schlagen kann, muss ich sagen: Schaut euch mal an, was in Wolfsburg passiert. Die haben die ganze Mannschaft zusammengehalten und sogar noch aufgerüstet. Der Meister ist für mich am besten aufgestellt.


    Reif: Einspruch! Die haben jetzt die Champions League – und daran haben sich schon ganz andere Mannschaften verschluckt. Wolfsburg kommt aus dem Nichts, aus dem Garnichts. Stuttgart kannte das einigermaßen und ist so kläglich auf die Nase gefallen. Es wäre übermenschlich, wenn Wolfsburg das hinkriegt.</span><br>-------------------------------------------------------


    Danke, Reif. Wenigstens einer, der Wolfsburg vernünftig betrachtet.
    Köhler hat diese Lobeshymne auf Wolfsburg wieder 1 zu 1 von Hansi Küpper aus dem Doppelpass übernommen, der auch schon den berühmten CL-Effekt ausblendete.</span><br>-------------------------------------------------------


    Wunschdenken! Klar wird sich Wolfsburg durch die Doppelbelastung schwer tun. Aber schau Dir nur mal an, wen die vorne drin stehen haben: Grafite, Dzeko UND Obafemi Martins. Letzterer wird noch einige hier aufhorchen lassen. Wolfsburgs Sturm ist definitiv nicht schlechter als unserer!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">glaubt ihr wirklich, dass wir auswärts bei starken mannschaften mit raute spielen? am besten noch mit ribery auf der 10?</span><br>-------------------------------------------------------


    van gaal wirds probieren, aber hier bereits in den ersten bundeslgaspielen probleme bekommen.


    ich kann es mir einfach nicht vorstellen. raute von mir aus, aber nicht mit bommel als alleinigen 6er. das geht 100%ig in die hose</span><br>-------------------------------------------------------


    Aber leider wird's so kommen. - Die einzige Chance ist, daß MvB schon zu Anfang vom Platz fliegt und ein paar Spiele gesperrt wird. Bei seinen Limitierungen und seiner Art, Fußballrugby zu spielen, keine Abwegige Prognose, meine ich. Dann könnte sich Tymo auf der 6 beweisen. Ich hoffe schwer darauf!

    marwahn


    mir geht's einfach auf den Geist, wenn jeder, der ein bisschen anders ist und sich das aufgrund seines Könnens vielleicht auch leisten kann, immer gleich nivelliert wird. (Tymo, Ribéry). Und wenn auf der anderen Seite die nüchternen "Fußball-Arbeiter" immer derart in den Himmel gelobt werden (MvB).


    Und dieser Autoritäts-Schmarrn, der jetzt dem Lois van Gaal angedichtet wird, ist genauso blöd, wie das pseudo-moderne Wohlfühl-Konzept von Klinsmann, letztes Jahr. Super, wenn ein Trainer erfahren ist und wenn er Taktik Ahnung hat. Aber ich hoffe jetzt nicht, daß aus unserem Verein ein Kollektiv wird, in dem nur noch Dreiecks-Kurzpässe gespielt werden und in dem jede Individualität und jedes Dribbling verboten ist.


    Ich sehe einfach nicht die Leistungen von Mark van Bommel, die ihn zum besseren Sechser machen. Er hat sich in der Vorbereitung reingehängt. Aber für mich sieht das stark danach aus, daß der ach so selbstbewußte und autoritäre Trainer sich einen Landsmann als verlängerten Arm auf dem Platz sucht. Und die 11 Mio. für Tymo kann man doch gleich abschreiben. Als Kapitän der ukrainischen Nationalmannschaft und international anerkannter Spieler gegen einen Mark van Bommel ausgebootet zu werden...da kann ich mir doch gleich die Freigabe erteilen lassen!


    Ich bin voll auch der Meinung, daß man zwar Mark van Bommel aufgrund seiner guten Vorbereitung spielen lassen sollte. Aber, daß er jetzt Kapitän ist - bei noch einem dreiviertel Jahr Vertrag und wo man ihn schon so gut wie verkauft hatte - das halte ich für eine Fehlentscheidung!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">völlig richtig. van Bommel hat sich genauso wie Schweinsteiger und Demichelis in der Vorbereitung aufgedrängt.


    Von daher war die Startformation absolut richtig,</span><br>-------------------------------------------------------


    Aber echt nicht als Kapitän! - Hoffentlich geht die Saison nicht den Bach runter, und am Ende gehen Lahm, Tymo und Ribéry zu anderen Vereinen. Dann können wir gleich eine Jugendmannschaft aufbauen und wieder ein paar satte, überbezahlte Stars [Toni] (oder Nieten > Borowski) einkaufen und schauen in der CL mit dem Fernrohr hinterher.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Auf dem Platz schätze ich Tymo auch nicht als Primadonna ein, diesbezüglich scheint er im Gegensatz zu unserer kleinen französischen Super-Diva sehr bodenständig zu sein. Wer weiß, vllt. nimmt LvG ihn aber abseits des Platzes als Primadonna wahr: Er hat einen eigenen Massseur, einen eigenen Friseur und einen eigenen(!!!!!!) Pressesprecher extra aus Russland mitgebracht...... Solch "kapriziöse Typen" haben es unter LVG traditionell schwer..... Das wird auch unser aller Lieblingsspieler Ribery irgendwann feststellen!</span><br>-------------------------------------------------------


    Ja, am besten alle verkaufen, die ein bisschen Spielkultur mitbringen, Ze - weg mit ihm, Lucio - weg, Ribéry - ach diese Diva!, und Tymo - eigener Masseur? geht ja gar nicht. Da ist uns doch der Sprücheklopfer und Grätscher mit den spitzen Ellebogen lieber. Klar, Stammplatz! Kapitän. Und Vertrag verlängern!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">was ich schon immer befürchtet hatte ,ist nun eingetreten.


    ich wünschte mir , bommel wäre gegangen und ze hätte den vertrag angenommen. dann hätten wir diese komische situation jetzt nicht.............


    bommel ist seiner spielerischen limitiertheit eine bremse im spiel des fcb</span><br>-------------------------------------------------------


    Volle Zustimmung! Wir kaufen einen der weltbesten Sechser, und dann spielt der Ackergaul Bommel! Geht gar nicht!

    @popocatepetl


    Voll Deiner Meinung!


    Lahm und Ribéry gleichzeitig verletzt wäre DER HORROR ! Dann könnten wir hinten gleich Pfosten hinstellen (wie gegen Barca im Hinspiel) und hätten im Aufbau NULL Ideen, Technik,Originalität. (Nach Ze's Abgang unter Null !)


    Ich HOFFE SEHR, daß diese Aussagen von CN jetzt nur eine BLÖDE TAKTIK sind, um von den im Hintergrund gerade getätigten Aktivitäten abzulenken.


    Wenn das Team so bleibt, wie jetzt, dann wird das ein ähnliches Gewürge wie letztes Jahr.
    Einen gestandenen AV brauchen UNBEDINGT noch!

    Ze hat in dem Interview total Recht, in dem er behauptet, daß Lucios Abgang Bayern sehr schwächen wird! Wie krank ist eigentlich eine Personalpolitik, die Spielern über 30 Jahren generell nur noch einen Einjahresvertrag anbietet. Während also Lell und Görlitz und Ottl usw. Minimum Zweijahresverträge haben, werden Leistungsträger wie Lucio oder der (mindestens) zweitbeste Spieler der vergangenen Saison, Ze Roberto in die Wüste (bzw. zur Konkurrenz) geschickt. Das ist eine crazy Personalpolitik!


    Ich sage auch voraus, daß uns Ze und Lucio dieses Jahr noch bitter fehlen werden. Der Witz ist ja - man kann sie ziehen lassen - aber dann muß man für adäquaten Ersatz sorgen. Und ich finde Badstuber wirklich großartig. Aber der Junge spielt seine erste Saison! Und die anderen IVs heißen Breno ! Demichelis ! und van Buyten ! (ebenfalls 31) . Bei allen Dreien kann man nicht sagen, daß sie stabile IVs sind. Micho muss erstmal an seine Form von vor zwei Jahren rankommen, und die anderen beiden haben noch nie konstante Topleistungen gezeigt.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich habe sogar die Vermutung Braafheid kommt unter anderem weil Breno ausgeliehen wird, um vorbereitet zu sein falls 2 IV ausfallen.</span><br>-------------------------------------------------------


    kann Bratfett auch IV spielen?</span><br>-------------------------------------------------------


    Lauter Optimisten!
    Braafheid spielt Linksverteidiger und Lahm wechselt auf rechts.
    Srna? Boswinga? Zhirkov? Never ever!

    Endlich mal Kritik von oben an Schweinsteiger. Das ist sowieso - zusammen mit der RV-Position - die größte Baustelle bei uns. Schweini hat dort null gebracht, auf der rechten Seite. Manchmal war sogar Sosa besser (und das will was heißen, so langsam wie der ist). Verstehe einfach nicht, wieso man den Saison für Saison mitzieht - und mangels Alternativen spielen lassen muß (Altinpop dauerverletzt). So etwas gäbs beim FC Barcelona nicht!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Vielleicht sollte man es mit BS einfach mal als RV versuchen.</span><br>-------------------------------------------------------



    ...oder im Tor... 8-)

    Never ever geben wir dieses Jahr Lahm ab, und daß er eine Freigabeklausel im vertrag haben soll, das ist aufgrund der Äußerung in einem SZ Interview zur damaligen Vertragsverlängerung auch dementiert.


    Lahm bleibt bei uns. Und auch Ribéry bleibt, wenn wir das Spiel am Samstag gewinnen, bzw. Zweiter werden. Wenn wir die CL nicht schaffen sollten, dann schätze ich, geht Ribéry zu Real Madrid. Aber ob die für ihn 50 Mio. locker machen, wenn sie auch Kaka kaufen wollen UND Cristiano ROnaldo auf dem Zeiger haben? - Sind ja auch keine Gelddruckmaschine...

    Bei Diego lagen sie ja auch total falsch. Und das Interview aus der SZ legt nahe, daß Lahm ohne Ausstiegsklausel verlängert hat.


    Ich glaube auch nicht nicht, daß er geht.


    Das wäre ja auch eine Totalkatastrophe, wenn Lahm und Ribéry und Ze Roberto gingen. Dann hätten wir ja keinen einzigen mehr im Team, der mit dem Ball umgehen kann.


    Und dann womöglich noch losen, am Wochenende, und die CL voll verspielen und damit kein Geld/keine Argumente/keine Attraktivität für Neuverpflichtungen haben. Das wäre ein Horrorszenario, vom dem sich der Verein jahrelang nicht erholen würde.


    Also: positiv denken!


    - Lahm bleibt
    - Ribery bleibt
    - Ze bleibt (noch ein Jahr)
    - Robben (o.ä.) kommt
    - Gomez kommt
    - Toptorhüter kommt


    CL angreifen, nächste Saison!