Posts by songokuxl

    Hummels hätte sich bei Bayern nicht durchgesetzt. Aus verschiedenen Gründen.


    Er hatte damals zuviel Konkurrenz, zuviele Verletzungen und mit Dortmund eine sichere Plattform.


    Der Wechsel war für alle das Beste.


    Bei Badstuber ist das doch ne ganz andere Geschichte.


    Er hat einfach Glück, dass viele Faktoren derzeit für ihn sprechen. In einer Karriere braucht man auch einfach eine Portion Glück.


    Oder für Leute die nicht an das Glück glauben:


    Badstuber ist zur richtigen Zeit am richtigen Ort ;-)

    Nana, das sehe ich aber etwas anders. Diego ist zwar weg aber dass ist halb so schlimm.
    Pizarro hatte Werder verlassen und alles hat rumgeheult.
    Micoud und Klose haben Werder verlassen und trotzdem konnte Werder immer wieder zurück schlagen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Eure Mannschaft ist Jahr für Jahr "schlechtverkauft worden"


    Hört sich komisch an, ist aber so.


    Hallo? Platz 10. Und das völlig zu recht.....


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> Marin ist auch schon so gut wie sicher.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ohne EL eurerseits wirds für die Hamburger in Sachen Marin einfacher........

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Schweinsteiger hat doch unter Hitzfeld schon mal rechter Verteidiger gespielt. Ging nicht so gut aus, wenn ich mich recht entsinne.</span><br>-------------------------------------------------------


    Das war unter Magath und zwar als LV.


    Und das hat er damals ziemlich gut gelöst.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wer ist denn der bessere Stürmer? Grafite, Dzeko oder gar Gomez? Grafite holt die Kanone, aber die anderen brauchten für fast soviele Tore nicht die ganzen Elfer.</span><br>-------------------------------------------------------


    Tolles Argument.


    Grafite hat 24 Spiele für die 26 Tore gebraucht. Dzeko und Gomez 31 Spiele für weniger Tore.


    Wer ist denn jetzt besser 8-)

    Super Leistung, Ivi.


    An dir lag es bestimmt nicht, dass Hamburg beide Finals verpasst hat.


    Ich freu mich auf deine Leistungen im Trikot der Roten !!

    Nein? Dann les doch bitte den Beitrag durch, auf den ich mich bezogen habe. Da werden Vergleiche herangezogen wie...ein Messi hat ein Alves, ein Ribery einen Lahm, also brauch Schweinsteiger Superstar auch so ein Kaliber und dann geht die Post ab.</span><br>-------------------------------------------------------


    :D


    Ist schon witzig. Also das mit dem richtig lesen.......


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Btw: Die Position von Lahm als keine Schlüsselposition zu bezeichnen, finde ich schon als Hammer.


    Ohne Alves könnte Messi diesen Zirkus nicht in der Form veranstalten.
    Ohne Lahm könnte Ribery auch nicht nur nach vorne rennen.


    Herrgott nochmal. Barca hats uns doch gezeigt, wie wichtig die AVs sind. Henry und Messi konnten im HS machen was sie wollen...


    Soll heißen, jede Position ist gleich wichtig. </span><br>-------------------------------------------------------


    Wo steht hier, gib Schweinsteiger einen Alves und die Post geht ab?


    Nur Schwarz. Nur weiß..........

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Du übertreibst immer in den Darstellungen so maßlos</span><br>-------------------------------------------------------


    !!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Darum geht es primär und nicht, ob ich mit dem Wort Abstiegskampf dies ein wenig überspitzt dargestellt habe. Gegen aktuelle Topmannschaften oder wo es für den Verein darum geht ein Zeichen gegen direkte Konkurrenten in der Tabelle zu setzen , da habe ich von Herrn Schweinsteiger relativ wenig gesehen. Das er eine handvoll gute Spiele pro Saison macht, dass streite ich doch gar nicht ab. Es reichen aber keine 3-4 guten Wochen jedes Mal pro Saison, wenn dann nur noch mal was gegen die Abstiegskandidaten etwas gezeigt wird. Dies waren nun einmal mit Gladbach, Frankfurt, Bochum, Hannover und Köln zu keiner Phase der Saison Spitzenmannschaften.</span><br>-------------------------------------------------------


    Soll ich dir mal die Scorerpunkte von Ribery runter beten?


    Aus der Spitzengruppe ha ter nur gg Wolfsburg gepunktet....1 Mal und zwar im selben Spiel wie Schweinsteiger!!


    Frankfurt, Bielefeld, Schalke, Gladbach, Leverkusen, Dortmund und Karlsruhe,


    Thats it.


    In der letzten Saison hat er auch vorwiegend gg kleinere Mannschaften gepunktet.


    Mal ne Frage. Ohne Häme, ohne Sarkasmus:


    Ist Ribery jetzt nicht gut genug ??


    Bzw: Ist Schweinsteiger im Gegenzug dazu wirklich nicht international tauglich ??


    Btw: Die Position von Lahm als keine Schlüsselposition zu bezeichnen, finde ich schon als Hammer.


    Ohne Alves könnte Messi diesen Zirkus nicht in der Form veranstalten.
    Ohne Lahm könnte Ribery auch nicht nur nach vorne rennen.


    Herrgott nochmal. Barca hats uns doch gezeigt, wie wichtig die AVs sind. Henry und Messi konnten im HS machen was sie wollen...


    Soll heißen, jede Position ist gleich wichtig.


    Und wie schon so oft angesprochen.


    Nein, Schweinsteiger ist keine Weltklasse, er wirds auch nie werden. Aber das was er jetzt schon ist, reicht für den FCB.


    Und Ja, wir haben größere Sorgen als Schweinsteiger.


    Just my 2 Cents

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Auf welchen Pakett wollen wir uns denn bewegen? Pakett-Abstiegskampf? Da ist sicherlich Schweinsteiger ein sehr brauchbarer Spieler, der eine richtig gute Quote gegen die Mannschaften aus den niederen Regionen aufweißt.</span><br>-------------------------------------------------------


    *Gröhl*


    -Berlin
    -Wolfsburg
    -Stuttgart
    -Hamburg


    spielen gg den Abstieg?


    Muss ja so sein. Schließlich hat er gg die 7 Scorerpunkte geholt.


    Meine Fresse.....

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Zum einen: Es waren immer nur die Medien, die behauptet haben, Schweinsteiger wäre ein absoluter Weltklassespieler. Für die meisten im Verein ist er, was er eben ist: Ein guter bis sehr guter Bundesligaspieler, der vor allem auch in dieser Saison durch Effizienz besticht wie sonst nur ein gewisser Misimovic.


    Zum anderen: Gerade gegen die kleinen Mannschaften tut man sich doch oft viel viel schwerer, wenn die Beton anrühren. Viele Spieler mühen sich doch da, überhaupt durchzukommen. Macht Schweinsteiger ein Tor, gerade ein so wichtiges, auch schönes, in der schwierigen Situation, in der sich der Verein gerade befindet, ist das mehr wert als ewige Schönspielerei, die nichts bringt. Deswegen bin ich froh, dass er auch und vor allem gegen die Kleinen getroffen und vorbereitet hat.


    Dass einige Vorlagen auch auf Standards zurückzuführen sind, liegt sicher daran, dass er die meisten schießt. Aber auch diese Vorlagen sind wichtig. Dass Ribéry und co. es nicht besser können, haben sie auch schon gezeigt.


    Was aber noch viel schöner ist, ist jetzt die Diskussion über seine Küsse für das Vereinswappen. Gerade Ribéry wird vorgeworfen, dass er sich nicht mit dem Verein identifiziert. Bekennt sich Schweinsteiger, ein Spieler aus der eigenen Jugend, öffentlich so eindeutig zu unserem Verein, wird das mit Häme bestraft und als Angst um seine zukünftige Rolle in der Mannschaft heruntergespielt. Diese Diskussion hat auch nichts, aber rein gar nichts, mit der Wichtigkeit der beiden für die Mannschaft zu tun. Dabei gehts um die Leidenschaft. Und gerade die geht unserem kleinen Franzosen in der Liga zuletzt ab...


    Das schlimmste sind aber solche Verunstaltungen des Namens wie Stehgeiger, Schweinbesteiger oder Modezar. Natürlich steht er sehr im Fokus der Öffentlichkeit, aber er hat sich in den letzten beiden Jahren sehr gewandelt, wie ich finde. Er wirkt reifer und erwachsener. Und wenn man sich nicht mal die Mühe macht, seinen Namen richtig zu schreiben, erübrigt sich, denke ich, auch die Frage nach dem Niveau dieser Diskussionen...</span><br>-------------------------------------------------------


    Diesen Beitrag kann man eigentlich gar nicht oft genug quoten.

    Thumbsup !!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Hoffentlich wird das deutsche SOmmermärchenduo nach einem halbwegs ordentlichen Auftritt nicht gleich in den Himmel gelobt.


    8-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Sicher nicht ;-)

    *Gähn*


    Panikmache @ its best !!


    Schaut mal hier:


    Der Wechsel ist längst perfekt. „Timoschtschuk wird kommen“, verkündete Karl-Heinz Rummenigge bereits vor zwei Wochen im Interview mit fcbayern.de. Damals galt es aber noch, letzte Details zu klären. Denn Anatolij Timoschtschuks Vertrag bei Zenit St. Petersburg läuft am 28. Februar aus, sein neuer Vertrag beim FC Bayern beginnt jedoch erst am 1. Juli 2009. Was passiert mit dem Ukrainer in der Zwischenzeit?


    Diese Frage ist jetzt geklärt. Timoschtschuk bleibt bis Mitte Juni bei Zenit St. Petersburg. „Darauf haben wir uns mit St. Petersburgs Präsident Djukow sowie Trainer Advocaat geeinigt“, teilte Rummenigge fcbayern.de mit. Bis Mitte Juni wird Timoschtschuk weiter bei Zenit trainieren und spielen, nach ein paar Wochen Urlaub bereitet er sich dann ab Juli in München zusammen mit der Mannschaft auf seine erste Saison beim FC Bayern vor.


    Der Mittelfeldspieler hat somit in dieser Saison noch die Möglichkeit, den UEFA-Cup-Titel mit Zenit zu verteidigen. In der russischen Meisterschaft beginnt zudem am 14. März die neue Spielzeit. Nach Ivica Olic (Hamburg) und Alexander Baumjohann (Mönchengladbach) ist Timoschtschuk der dritte Neuzugang des FC Bayern für die kommende Saison.


    http://www.fcbayern.t-home.de/…85175a39aa6aaedf021162a72


    Da ist alles fix.