Posts by songokuxl

    Der Witz ist doch, dass sich der DFB selbst an Qualität beraubt hat. Man schaue sich alleine an, was der DFB in der Zentrale aufbieten könnte, wenn man auf die richtigen Pferde setzt (Goretzka, Gündogan, Kroos - Müller, Havertz in der zentralen Offensivposition).


    Selbst ein Kimmich müsste bei der Qualität in der Zentrale nicht zwingend in der Mitte spielen und man hätte auch die hochproblematische RV-Positon gelöst.


    Aber gut, lieber setzt man auf Leute wie Rüdiger, Tah, Draxler, Brandt oder Reus und wundert sich, warum das nicht klappt und von Teams wie Spanien Dresche bekommt....

    Goretzka war vor Corona ein Spieler der Kaderplätze 12-16. Auch, weil er sehr stark in seinen Leistungen schwankte und natürlich noch mehr Konkurrenz hatte.


    Er selbst hat sich in den letzten 12 Monaten aber unglaublich weiterentwickelt und nicht nur aufgrund der fehlenden Konkurrenz ist er aktuell nicht mehr aus der Startelf wegzudenken.


    Ich hoffe, er bleibt fit. Wir werden seine Qualität im Titelkampf dringend benötigen.

    "All or Nothing: Juventus" heißt der neue Stern am Doku-Himmel. Wie die Turiner bekanntgaben, wird die exklusiv auf Amazon Prime laufende Doku in diesem Jahr erscheinen und die Hintergründe der laufenden Saison zeigen. Fans werden "etwas über das Leben und die Identität des Klub sehen, was zuvor noch nicht zu sehen war. Es wird nicht nur Einblicke in die erste Mannschaft und ihre Spieler, sondern auch in das Management und die Entscheidungsträger geben", heißt es auf der Webseite des italienischen Rekordmeisters. Die "All or Nothing"-Reihe umfasst bereits Manchester City und die Tottenham Hotspur, in diesem Jahr kommen auch die Bayern hinzu.

    ------


    Cool. Das könnte auch ne interessante Nummer werden. Grade in dieser Saison in der nichts mehr rund läuft bei Juve....

    wenn man erwartet, das die beiden Spielen, muss man auch mal vertrauen in diese Beiden haben.

    Die haben bis Stand jetzt, in letzter Zeit mehr Einsatzzeiten bekommen als wie Javi.

    Sonst wird das nie etwas... potenzial ist bei beiden da.

    Das mag ja alles schön und richtig sein, aber ein CL-Achtelfinale ist da sicherlich der falsche Zeitpunkt um damit anzufangen.

    ----------------------Neuer

    Kimmich - Boateng - Alaba - Hernandez

    ---------------Goretzka-Roca-------------------

    Sane----------Musiala----------Coman

    -----------------Lewandowski---------

    Ich kann den Gedankengang zwar nachvollziehen, das wäre mir aber eine viel zu schwache Zentrale in einem CL-Achtelfinale...


    Wenn Kimmich auf RV ausweichen muss, dann würde ich mir zumindest Javi als Absicherung wünschen. Einer aus Roca/Musiala muss dann zwangsläufig weichen...

    Knast? Viel mehr als Bewährung und Geldstrafe wird da kaum bei rumkommen. Er ist nicht einschlägig vorbestraft und sein Ruf als öffentliche Person ist unwiederbringlich zerstört.

    Keine Ahnung. Ich mag mir da im Vorfeld kein Urteil bilden. Genau dafür ist ja die Rechtsprechung zuständig ;)

    Alle Brüder dieser Gattung haben das Recht auf Sozialstaat verloren

    Falsche und bedenkliche Aussage ;)


    Auch diese Leute haben das Recht auf den Sozialstaat. Vorallem auf die Tatsache, dass sie erstmal schuldig gesprochen werden müssen. Wenn man sie allerdings für schuldig spricht, dann bitte mit voller Härte des Gesetzes und viel Spaß im Knast.

    Hey. Auch Costa muss sich erst an den Verein, den Spielstil und die Bundesliga gewöhnen. Woher soll der denn das alles kennen? Den kann man daher gar nicht auf der Rechnung haben. Völlig unbekanntes Talent ^^

    Wir hatten auch gegen Frankfurt locker die Option, ein vernünftiges MF aufzustellen, ohne den von dir so geschätzten und permanent geforderten Roca.

    Da dürftest du mich verwechseln. Kleiner Tipp: Kurz ins Profil schauen und die Beiträge durchsuchen hilft an der Stelle, bevor man irgendeinen Schwachsinn rausposaunt. Ich habe Roca nie gefordert, schon gar nicht permanent. Ich habe nur gehofft, dass ich mir ein besseres Bild von ihm machen kann.


    Den Widerspruch in deinem Beitrag merkst du inzwischen auch nicht mal mehr selbst. Alaba ist deiner Meinung nach also schon die erste Alternative zu Kimmich/Goretzka geworden und du glaubst immer noch, dass wir kein extremes Loch im ZM haben. Das spricht doch auch für sich ^^


    Ansonsten greift das, was in dem von dir zitierten Beitrag steht.

    Unvorstellbar vor der Saison S04 und Hertha steigen ab.
    Union eine Liga vor der Hertha... ^^

    Wobei das gar nicht so überraschend kommt. In den letzten Jahren wurden krasse Management-Fehler der Traditionsclubs deutlich härter bestraft als in den Jahrzehnten zuvor.


    Die Nummer mit Khedira ist auch nicht besser als das, was sich Schalke mit Mustafi und Huntelaar gedacht hat....

    Das hört sich seitens Kalle schon stark nach einer Trennung im Sommer an. Zumindest scheint man aktuell ziemlich weit weg von einer Vertragsverlängerung zu sein.


    Wenn dem so ist, dann soll man doch bitte Boateng eine Vertragsverlängerung anbieten. Der ist ohnehin aktuell unser bester IV...

    Man City scheint zur richtigen Zeit in Topform zu sein. Wenn ich so die Ligen überblicke, so ziemlich als einzige Topmannschaft Europas.


    Ich bin gespannt, ob sie sich dieses Mal etwas geschickter in der CL anstellen.