Posts by songokuxl

    Aber woran machst du es denn fest, dass er seit 2006 schlechter geworden ist?


    Wenn man sich die Trainer + Systemvorgaben anschaut, gibt es kaum einen Spieler wie Lahm, der sich so sehr daran hält. Vorallem gibt es kaum einen, der so flexibel sein musste wie Lahm.


    Unter OH gab es einen klaren Defensivauftrag. (Nicht meine Meinung, aber) von mir aus kann man da sagen, dass er schlechter als die übrigen Defensivspieler war. Darüberhinaus hatte er aber die "Bürde" Ribery zu tragen und war ein fixer Bestandteil der besten Abwehr aller Zeiten.


    Unter Klinsmann gab es den Offensivauftrag. In dieser Saison war er mit Ribery und Lucio (mit dem Hinrunden-Ze noch) einer der Leistungsträger schlechthin.


    Seit LvG musste er auf Rechts. Zum ersten Mal auf Dauer in seiner Profikarriere. Auch wenn viele das nicht wahrhaben wollen, aber LV und RV sind 2 verschiedene Positionen. Nach starken Anfangsproblemen würde ich ihm dennoch unterm Strich eine durchschnittliche bis gute (Lahm-)Saison attestieren.


    Ich kann da einfach keinen Rückschritt sehen, Sorry.

    Ich sehe im übrigen grade, dass Lahm vom Kicker in der Saison 08/09 nicht nur der bestbenoteste Bayern-Abwehrspieler war, sondern auch der beste Abwehrspieler der gesamten Liga.


    Wie kann man anhand dessen einen Rückschritt erkennen?

    Die kicker-Noten sind kein Faktum, sondern auch eine Meinung. Da gibt es im Endeffekt einen "Experten" für jedes Teams + einen weiteren Praktikanten, die zusammen die Noten erstellen. Die Noten werden nicht als Gremium erstellt.


    Damit holst du dir sicher keine Kohlen aus dem Feuer.


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Lahm verglichen mit anderen Saisons nicht.</span><br>-------------------------------------------------------


    Mit welchen denn? Vielleicht in der Saison 2008/2009, als Sportal ihn sogar den Titel des Zweitbesten Abwehrspieler überhaupt verlieh?


    Im übrigen sieht das auch dein geliebter Kicker so. Bewertung 3,24 in der Saison 05/06. Ebenfalls 3,24 in 07/08. Zudem hat er 2006 grade mal 20 Saisonspiele gemacht. Das ist knapp mehr als ne halbe Saison.


    Bewertung 2,88 in der Saison 08/09. Die beste seitdem Lahm in der Buli spielt.


    Komisch, oder?


    Vorallem sollte man sich auch mal überlegen, wie sehr sich PL grade im taktischen Bereich seit 2006 weiterentwickelt hat. Und diesen Aspekt findest du in keiner einzigen Online-Bewertung.


    Aber in einem gebe ich dir Recht. Meinungen dürfen verschieden sein und auch demzufolge zu akzeptieren.


    Nur leider sollte man seine Meinung auch mit Fakten untermauern.... und nicht mit anderen Meinungen....

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">er glänzt doch nur, wenn Robben vor ihm bzw Ribery einen Klassetag haben</span><br>-------------------------------------------------------


    Da es andersherum auch so ist, nimmt dir das in diesem Punkt leider jegliche Argumente.


    Zudem hatte er - wie viele andere in dem Kader auch - seine beste Spielsaison im Jahr 07/08 und ist mit Ribery eigentlich der einzige, der durchgehend das Niveau dieser Saison auch über 2009 halten konnte.


    Da kann ich keinen Rückschritt erkennen. Absolut nicht.

    Ruf doch einer mal beim deutschen Sportfernsehen an und erzählt denen, dass der VFB heute Abend gg Barca spielt. Darüber berichten die nämlich nicht.


    Ich glaube, dass haben die vergessen.


    Kann ja mal passieren. Unglaublich wichtig, dieses Thema.


    Ich bin für rosa Schiritrikots nächste Saison.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Khedira + Schweini und wir trennen uns von Ottl, T44 und MdB.</span><br>-------------------------------------------------------


    Also einen von den drei sollten wir schon behalten. Die Reservebank hat ja schon irgendwo eine Berechtigung ;-)

    Ich kann dieses Totschlagargument von wegen "Unerfahrenheit" bezüglich Jugendspieler nicht mehr hören.


    Da darf man sich nur mal die Böcke eines Lucios gg Chelsea oder Getafe erinnern. Das war gar nix gg die "Fehler" eines Contento im Florenz-Spiel. Solche Fehler passieren den besten Spielern, ob jung oder erfahren.


    Bei Demichelis ist es sicher nicht die fehlende Erfahrung, die ihn jedes Mal die Böcke schießen lässt.


    Wenn man eine Diskussion über einen jungen Spieler startet, sollte man ausschließlich darüber diskutieren, ob er stark genug ist oder nicht.


    Fehler sind kein Indiz. Die machen 35jährige genauso wie 19jährige.


    Ich hoffe, dass man die 2 Säulentaktik von Nerlinger in Sachen Transfers auch wirklich so durchsetzt.

    @hobbit: Kannst du uns auch mal verraten, was du von einem Kroos erwartest? Soll er Eigentore schießen, oder was?


    Also wirklich. Ein dämlicheres Statement hab ich schon lange nicht mehr gelesen.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">mmmmh, wir hatten da einen bis zur letzten Saison, der genau da gespielt hat, mir fällt der Name nicht mehr ein... </span><br>-------------------------------------------------------


    Tim Borowski :8

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">habe das Spiel von Hamburg und Bremen gesehen - und ganz ehrlich: Bremen hätte den Sieg verdient gehabt,</span><br>-------------------------------------------------------


    Der Sieg von Twente ging m. E. aufgrund der 2. HZ voll in Ordnung.

    Alles was nach dem Gegentor kam, war gut. Ein Abspielfehler nach vorne passiert immer mal.


    Ich würde ihn jederzeit Demichelis vorziehen (damit Badi wieder in die Mitte kann)

    Unser Forum ist in dem Sinne besser, weil wir uns nicht immer über "den Scheiss Bayern Bonus", oder die "arroganten Bazis" und die "Duselbayern" aufregen müssen.


    Alles klar soweit? :8