Posts by songokuxl

    @jarlaxle:


    Aber der Modezar spielt doch nur Rückpässe.


    Das er die meisten Ballkontakte hat, entsteht nur dadurch, weil er die Steilpässe der anderen Mitspieler abfängt, dieser Spielverschlepper.


    Die Standards darf er eh nur schießen, weil er Ulis Liebling ist. 22 Spieler + Rensing + Butt schießen bessere Standards als er.


    Das er oftmals die meisten Kilometer im Spiel abspult, liegt nur daran, weil die anderen seine Fehlpässe ausbügeln müssen und hinterher zu kaputt sind um mitzulaufen.


    Das er heute (und nicht nur heute) nach Badstuber die beste Zweikampfstatistik aufweisen kann, ist purer Zufall.


    Das Gegentor ist doch nur Geschehen, weil er aufm Platz stand. Er muss die Mannschaft antreiben, wenn Robbery nicht da sind.


    Zudem hab ich gesehen, wie der kleine Junge den Zaun angeknabbert und keine Worscht bekommen hat.


    Was frisst die 31 auch alle Bifis alleine auf, der Sack !!

    Ich finde es erstaunlich, wie unverzichtbar er sich bereits gemacht hat.


    Da sieht man wieder, wie sehr uns seit Ballack ein MF-Spieler abgeht, der aus dem Hintergrund die Buden macht.


    Weiter so, weiter so, weiter so........

    Erfolgreiche Pässe: 83 %


    55 von 66 sind angekommen. Ballkontakte 105. Nach DvB die meisten Pässe im Spiel gespielt.


    Diese Fehlpassquote, grade bei der Masse, war heute schon unglaublich.


    Nicht Bundesligatauglich, dieser Schweini.

    @Nordens:


    Der Özil wird schon noch ein richtig guter, habe ich nie und werde ich nie anzweifeln. Habe in einem anderem Forum schon zu Zeiten seines Wechsels zu Bremen gesagt, dass Schalke einen großen Fehler mit Özil macht.


    Man kann für euch nur hoffen, dass sich das nicht wiederholt :D


    Das ihn viele FCB-Fans wollen, ist mal wieder urtypisch 8-)


    1. Sind die Früchte des Nachbarns immer süßer und
    2. hatten wir das in den letzten Jahren schon mit Poldi, Jansen oder Gomez oder oder oder


    Podolski tat sich schwer, Gomez ist trotz guter Quote noch nicht angekommen. Und Sorry, einen Status dieser beiden zum Zeitpunkt des Wechsels (Annahme Sommer 2010) hat Özil wahrscheinlich noch nicht.


    Özil darf frühestens mit 22/23 ein Thema für Bayern sein. Sonst geht der doch hier unter wie viele vor ihm.......


    Hab grad gesehen, dass er heute 21 geworden ist ;-)


    PS: War mir neu, dass Robben für Barca gekickt hat.


    Waren übrigens beide keines Ergänzungsspieler ;-)

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Auch mit einem Özil in der Mitte, das System verlangt geradezu einen Typen wie Özil oder Diego. Kuxls begreifen das nur nicht.</span><br>-------------------------------------------------------


    Vielen Dank für die Schublade.


    Stimmt. Der Özil ist genau der Typ, der uns hilft die Torchancen zu kreieren und den Gegner zu dominieren.


    Ach ne, Scheiße. Genau das machen wir ja......


    Mist. Was denn nun?


    Aber der Özil ist der Typ, der eiskalt den Ball reinschiebt.


    Ach ne, auch nicht. Verdammich.


    Ne, die kuxls dieser Welt begreifen es wirklich nicht.


    Aber die kuxls dieser Welt begreifen, dass ein Robben nicht gekommen wäre, wenn ein Diego nun bei uns aufm Platz gestanden hätte.


    Vielleicht hätten die catanis dieser Welt auch nach einem Robben geschrien, wenn Diego nun hier wäre......


    Gut, dass war jetzt vielleicht ein Schuss zuviel Konjunktiv.


    Ist mir aber immer noch lieber als Schubladendenken.


    Es ist übrigens ganz großes Kino, Özil jetzt bereits in einem Atemzug mit Diego zu nennen.


    Aber egal.


    Dem kuxl, dem mangelts an Verständnis.......

    p.s.: ich weiß net, ob die bayern da groß chancen haben werden, wenn die englischen top-teams in bremen anklopfen.
    </span><br>-------------------------------------------------------


    Wie oft wollen die Bremen-Fans die Parolen eigentlich noch raushauen? Solange bis sie selbst daran glauben? :D



    wenn(!) özil sich so weiterentwickelt, wird man für ihn viel tiefer in die tasche greifen müssen, als für diego.
    </span><br>-------------------------------------------------------


    Das siehst du im übrigen richtig. Den Özil brauchts hier keiner. Soll nach England gehen.


    Wäre gut, wenn wir wieder mehr starke Leute im Ausland hätten.


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">aber selbst da war man ja schon nicht dazu bereit, einen spottpreis von
    schlappen 30 Mio € zu zahlen und endlich mal wieder einen kompletten 10er zu haben, der dieses prädikat auch verdient.
    </span><br>-------------------------------------------------------


    Wir haben 2 Weltklasse Leute auf den Flügeln + Olic und Müller als Ersatz.


    Wir sind besser aufgestellt, als wir es mit Diego je hätten sein können.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">mein reden:
    die wirklich guten setzen sich durch, damit meine ich fussballerisch und mental und charakterlich... </span><br>-------------------------------------------------------


    Exakt.


    Man muss sich mal den Hype um Messi 2006 bei den Gauchos zurück erinnern.


    Dagegen war Deisler, Schweini oder Poldi Kindergarten.


    Der ist auch nicht daran zerbrochen.


    "Verheizen" ist ein Pseudoargument.

    Übrigens behaupte ich hier jetzt fromm und frei, dass Leute wie CR oder Rooney nicht das wären was sie heute sind, wenn sie nicht mit ganz jungen Jahren für die Auswahl ihres Landes gespielt hätten.


    Kann mir einer das Gegenteil beweisen?


    Nein?


    Eben.

    1000 Beispiele?


    Hammer.


    Wahrscheinlich fängst du gleich mal mit Deisler an........ ohne N11 wäre der mit Sicherheit jetzt noch Nationalspieler 8-)

    Verheizen.


    Das Unwort des deutschen Fußballs.


    Diese Meinung das man einen jungen Fußballer "verheizen" kann, haben wir deutsche sowieso exklusiv.......

    Manchester haben zwei gute AV´s und brauchen alles aber keinen Lahm. Wen soll der verdrängen ? Evra... ? LOOOOOOOL </span><br>-------------------------------------------------------


    :-O


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Will Manchester Philipp Lahm?
    Einer Meldung der englische Tageszeitung The People zufolge soll MANCHESTER CITY Interesse an einer Verpflichtung von Philipp Lahm haben.</span><br>-------------------------------------------------------

    jarlaxle2001 : Ich finde es echt löblich, bewundernswert und gleichzeitig zeitverschwenderisch, wie du den Leuten die Personalie BS erklärst. Ich bin fast geneigt zu sagen:


    Weiter so und hör auf :D:D


    Deine Beurteilung über Schweinsteiger teile ich zu 100 %.