Posts by fcb_hog

    Ich denke mal, dass die Sorg gefragt haben, ob er von Jogi übernimmt, wenn sie den rausschmeissen.


    Sorg: "Ah noi".


    Keller, Bierhoff: "Gut, dann bleibt Jogi."

    Das würde zwar zu dem badischen Haufen passen - aber professionell wäre wenn der Keller und Schmierhoff zusammen sitzen und dann mal kurz den Sorg anrufen ob er es machen würde :rolleyes:

    Sorg? Du weißt doch, immer im eigenen Saft schmoren. Der DFB besetzt immer intern. Da liegt Sorg doch nahe

    Das mag ja sein - aber dann darf der doch nicht in der Sitzung sein in der es um seinen Vorgesetzten geht.

    Das ist wirklich mafiös - nein da tu ich dennen ja unrecht. Das ist einfach nur ein Schmierentheater

    Quote

    Ganze 30 Minuten saßen der Bundestrainer, DFB-Präsident Fritz Keller (63), Nationalmannschaftsdirektor Oliver Bierhoff (52) und Co-Trainer Marcus Sorg (54) im Flughafengebäude zusammen, diskutierten über die Geschehnisse des Vorabends sowie die Zukunft.

    Darf ich mal bescheiden Fragen was bei so einer Sitzung der Sorg zu suchen hat?


    Quote

    Das Ergebnis der Runde: Kein Rauschmiss von Löw! Auch kein Rücktritt!

    Löw verließ nur einmal kurz das Gebäude, gönnte sich eine Zigarette – dann tagte die Runde. Keller und Bierhoff bauten den Bundestrainer auf, sprachen von einem einmaligen „Blackout“, der kein generelles Scheitern bedeuten würde. Auch Löw gab sich kämpferisch. Schon am Vortag hatte er nach dem Debakel signalisiert, dass er weiter machen wolle.

    Ein Witz

    Das Rumhantieren mit der softcam und oscam habe ich seit der VU+ nicht mehr. Einmal eingerichtet und seitdem rennt die Kiste ohne auch nur einmal abzustürzen.

    So ist das. Läuft, zickt nicht und tut was man will. Einmal eingerichtet!


    Das pairen musst Du halt blocken, geht aber wiederum nur mit der OSCAM so viel ich weis.

    Hast Du denn auch noch einen "Premiere-Vertrag"?

    Nein, aber schon sehr alt. Denke so 12 Jahre oder so!

    Es soll wohl mit dem Sky CI-Plus Modul gehen.

    Aber z.B. kein UHD. Und nur verschlüsselt. Du kannst es zwar dann nachträglich entschlüsseln, aber gegen den momentanen Komfort ist das alles kacke!

    Angeblich rücken die das raus.

    Man kann es nur hoffen, hab da aber schon oft gelesen dass es wohl sehr schwierig wird und du Glück haben musst an den richtigen MA zu kommen!

    Ich benutze seit ca. 2 Jahren eine VU+ Box. Mit meiner alten Smartcard funktionieren sämtliche HD-Sender.

    Genau wie bei mir. Ich verfluche heute schon den Tag an dem ich meine V13 abgeben muss <X<X

    Mit den neuen Karten kannst Du mit der VU+ nicht viel anfangen. Evtl. noch über ein Modul wenn Sky eins rausrückt! Aber nix mehr aufnehmen usw.

    Mail an die Mitarbeiter enthüllt So arbeitet Kahn bei Bayern

    Sein Strategie-Papier ++ Seine Vorträge

    Weiter nach vorne soll es gehen...

    Vorstand Oliver Kahn (51) will die Bayern voll auf die Zukunft ausrichten! Mit einer klaren Vision und dem „AHEAD-Projektteam“ will der Ex-Kapitän den Klub voranbringen.

    Wie SPORT BILD berichtet, hatte Kahn zusammen mit Präsident Herbert Hainer (66) die Idee zu dem zukunftsorientierten „Strategieprojekt Bayern AHEAD“.

    Teil davon: eine Mitarbeiterbefragung per Mail! In dieser sollten die Angestellten anonym, offen und ehrlich den Rekordmeister anhand von zwölf Fragen als Arbeitgeber einschätzen. Bewertet werden – von 1 (trifft überhaupt nicht zu) bis 6 (trifft vollkommen zu) – sollte beispielsweise diese Aussage: „Beim FC Bayern teilen wir eine klare Version“.

    Kahns Fokus liegt darauf, das Leistungsprinzip und die Aufstiegsmöglichkeit im Klub zu fördern. Zudem räumt der einst so ehrgeizige Welttorhüter den Wünschen der Fans Priorität ein.

    Doch der „moderne“ Kahn will nicht nur durch Mails überzeugen. Sondern lud alle Abteilungen auch nach und nach zu Workshops ein, in denen er selbst im Stuhlkreis Platz nahm – und hält zudem Vorträge.

    Wie vor dem Bundesliga-Auftaktspiel gegen Schalke. Dort leitete er mit den Worten: „Wir brauchen eine Strategie, um für die Zukunft in allen Bereichen gerüstet zu sein und uns zu verbessern!“ seinen einstündigen Vortrag vor 40 geladenen Führungskräften auf der Tribüne des Amateur-Stadions ein...

    Tief im Pfälzer Wald ist gerade der Forenkasper aus dem Schlaf gerissen worden von dem diffusen Drang schnellstmöglich das FCB-Forum aufzusuchen... ;)

    Der braucht jetzt erst mal a paar Hoibe und kurze dazu um seine Nerven zu beruhigen und dann gehts los :)

    Also in der Sache Tauschgeschäft ist die Sache wohl ziemlich klar wenn man mal ein bisserl drüber Nachdenkt!


    Irgendwer außerhalb des Vereins kam auf die Idee Sane gegen Alaba zu tauschen und trat mit der Idee an Brazzo ran.

    Brazzo legt diese Idee dem AR vor (oder nur Kalle). Der oder die sagen aber sofort Nein kommt nicht in Frage!

    Sprich ein Tauschgeschäft von unserer Seite war nie ein Ding <-- Kalle hat nicht gelogen!

    Das Tauschgeschäft an für sich war irgendwo im Raum <-- Brazzo hat nicht gelogen

    Dann kam das auch noch irgendwie an Alaba ran, der hats falsch verstanden und hat wohl auch nicht recht gelogen. Aber wenn der a bisserl sein Hirn einschalten würde und nicht nur nicht vorhandene Euros zählen täte, wäre er da selber drauf gekommen dass man das nicht unserem Verein anlasten darf!

    Was soll denn die Anspielung schon wieder?

    Ich find‘s amüsant, dass er ein recht klassisches Verteidiger-Tor erzielt hat, was man so von ihm eher nicht kennt (mir fallen da eher ein paar coole Fernschüsse ein, auch wenn hier 2 Kopfbälle gezeigt/erwähnt wurden).


    Das hat mit meiner Freude relativ wenig zu tun. Die war - da kann ich dich hinterfotzigen Krakeeler ganz beruhigen - da.

    Du und der der Anwalt redet immer über Zeug wo ihr einfach ums verrecken keine Ahnung habt! Das ist so peinlich, richtig zum Fremdschämen ^^


    Ja aber es sollte trotzdem keine Doppelbestrafung mehr geben.


    Die Regel ist auch hier schwammig.

    Der SR muss der Überzeugung sein, dass der foulende Spieler NICHT an den Ball hätte kommen können.

    Wenn der SR das so sieht, kann (!) er eine rote Karte auch im Falle eines 11ers geben.

    Der Trainer Honess: „Regeltechnisch ist es ok. Wenn man schubst und nicht grätscht, gibt’s wohl die Doppel-Bestrafung.“

    Richtig! In Paragraph 12.3 der DFB-Regeln heißt es: „(…) Der Spieler wird verwarnt, wenn das Vergehen bei dem Versuch, den Ball zu spielen, begangen wurde. In allen anderen Situationen (z. B. Halten, Ziehen, Stoßen, keine Möglichkeit, den Ball zu spielen etc.) ist der Spieler, der das Vergehen begeht, des Feldes zu verweisen.“