Posts by suedstern80

    Auch von mir allerherzlichsten Glückwunsch an Franck. Monsieur, du hast es dir sowas von verdient!!


    Ich hab mich so gefreut das er sich nun auch diesen Traum bei uns erfüllen konnte. Schön das die Journalisten da so ein feines Gespür hatten. Sicherlich ist Messi's "Lebenswerk" am Ende etwas größer, aber der ist halt auch erst 25 und kann das Ding noch 6-7 Mal gewinnen...für Franck war es die Saison seines Lebens, das wurde hier gewürdigt. Zum Glück gibt es außerhalb von BILD und TZ noch Sportjournalisten die (zu großen Teilen) wissen was sie tun.


    Jetzt heute abend das entscheidene Tor gegen die Inselaffen und mit zwei Pötten im Frachtraum zurück nach München.

    Auch wenn einige das nur als Witzpokal sehen...ich bin schon ganz kribbelig auf heute abend. Den Supercup wünsch ich mir für den FCB seit es nach dem Sieg im UEFA-Cup 1996 der letzte noch fehlende Ttel in der Sammlung ist. Endlich den schäbigen Zettel in der Erlebniswelt abnehmen und ne Vitrine hinstellen, endlich die dreiste Lüge im Stern des Südens ("Wer hat schon gewonnen was es jemals zu gewinnen gab?") tilgen...wer weiss wann wir nächstes Mal die Chance kriegen diesen Pott zu holen.


    Auch psychologisch wäre es in dieser Phase für die Mannschaft sicher nicht verkehrt so ein Spiel zu gewinnen. Das gäbe ne Menge Sicherheit und einen jubelnden Mourinho...bah nee...das sollten wir verhindern.

    So sieht es aus. Es ist schon unfassbar wie einige hier schon wieder abgehen...die leise Hoffnung das auch die ewigen Stänkerer mit dem Triple im Schrank mal etwas entspannter werden war leider vergebens.


    Da wird ein dumnmes Auswärtsspiel in Freiburg über einen internationalen Titel gestellt, allein schon wegen 2012 MUSS man alles tun um gegen Chelsea zu gewinnen und Pep setzt da imA absolut die richtigen Prioritäten. Klar war es gestern ärgerlich, aber mein Gott, es war der fünfte Spieltag, die internationale Saison hat nichtmal angefangen und hier wird so getan als wäre der BVB schon uneinholbar enteilt und würde Fußball vom anderen Stern spielen. Die haben bislang auch alles andere als überzeugt, mit dem Unterschied das wir gute Gründe haben (Trainer- und Systemwechsel, neue Spieler, viele Verletzte).


    Klar hab ich mich gestern auch geärgert weil der Punktverlust unnötig war, aber einige würden hier ja am liebsten schon wieder den Notstand ausrufen. Einfach nur lächerlich und unwürdig...

    Grausames Spiel, grausame Akkustik. Wenn Geisterspiel dann bitte richtig und nicht ne Handvoll besoffene Orks die für Landesliga-Flair sorgen...absolut nervig


    Buah...jetzt führt Mordor auch noch...was für ein toller Tag..

    Klar, im Vergleich zu den Triple-Titeln ist das Beiwerk, aber man sollte schon schauen das man mitnimmt was man kriegen kann. Das sind immerhin internationale Titel und allzu oft kriegt man die Chance halt auch nicht diese Spiele zu machen. Insofern sollte man es eher als eine Art Auszeichnung sehen.


    Allein schon um ein Jahr lang mit dem "World Champion"-Badge auf dem Trikot rumzulaufen und es den Dortmundern bei jeder Gelegenheit unter die Nase zu reiben lohnt es sich doch schon bei der Klub-WM die Daumen zu drücken.


    Gerade in der jetzigen Situation könnte es zudem fatal sein gegen Chelsea wieder zu verlieren. Jetzt hat man gerade dieses angebliche "Final-Syndrom" besiegt, da wären zwei Finalniederlagen unter Pep direkt wieder ein gefundenes Fressen für die schwach-gelben Medien. Egal ob wichtig oder nicht, man sollte zusehen das man diesen Pott holt um Ruhe zu haben, sonst geht das Gerede direkt wieder los.

    Warum sollte man auch politische Inhalte thematisieren auf die man keine Antworten hat? Populismus und die Hoffnung das der Mond in den nächsten zwei Wochen aufs Kanzlerinnenamt fällt ist die einzige Chance die die SPD noch hat...