Posts by geneviere

    Für mich gibt es kein Szenario, in dem Gündogan Goretzka vorzuziehen ist

    Nun - ich schon. Die Bälle, die Gündogan spielen kann, können auch andere spielen. Aber gerade wenn man ggf. mit Flanken spielen möchte - und man Müller und Füllkrug schon vorne hat, dann hilft einem ein Goretzka im Strafraum schon sehr. Zumal Gündogan eben nicht der große Vorbereiter ist, sondern viel lieber selbst abschließt. Wenn ich davon ausgehe, dass wir den Ball zumeist haben, dann brauchen wir nicht nur Spieler hinter, sondern auch vor dem Ball.

    Schöngerede? Naja. Auch die Löhne wurden angeglichen. Schön redest du eigentlich nur deinen Standpunkt, weil du die Verbesserungen relativierst. Klar kanns noch besser werden und nicht alle Modefirmen machen mit bei den Verbesserungen, aber man ist auf dem richtigen Weg.

    Ausgebeutet wird eigentlich jeder, der für andere arbeitet und die Selbstständigen werden vom Staat ausgebeutet, indem man sie Steuern noch und nöcher zahlen lässt. Im Vergleich zur 3. Welt ist das natürlich jammern auf hohem Niveau, aber viel bleibt uns ja auch nicht, verglichen mit der Leistung, die wir dafür einsetzen.

    Bestes Beispiel haben wir ja aktuell. Da wird uns eine Energiekrise vorgegaukelt, damit sich sämtliche Konzerne die Taschen vollstopfen können und das Volk mal so richtig ausgequetscht wird, die größten Energiekonzerne parallel dazu aber Rekordgewinne in Milliardenhöhe verzeichnen. Rekordgewinne in einer Krise? Das muss mir mal jemand erklären. Und alle alternativen Methoden springen natürlich auf den Zug auf. Brennholz, Briketts, Pellets, bis zu 200% teurer. Um die "Krise" zu verdeutlichen, macht man dann einen Larifari Gasvertrag mit Katar, ab 2026 der gerade mal 3% des Bedarfs abdeckt.....So viel zum Thema Ausbeuten. Aber ich drifte ab 8)

    Natürlich Schöngerede. Zumal viele Firmen doch in andere Länder weitergezogen sind, weil es mittlerweile Länder gibt, wo man noch billiger produzieren kann.

    Bei den Mißständen geht es doch nur darum, welche Sau gerade durchs Dorf getrieben wird. Dann wird ein bisschen Greenwashing betrieben und weiter geht es. Der Gier steht da nichts im Wege.


    Die Zustände der Bedingungen in der Fleischindustrie haben doch nur deshalb Aufmerksamkeit bekommen, weil es für uns ein Covid-Risiko war. Danach hat es doch keinen mehr gejuckt - genausowenig wie uns die Bedingungen für andere Wanderarbeiter oder Gastarbeiter in Deutschland jucken. Und nein, wir sind kein fremdenfreundliches Land. Die Ausländer hierzulande werden dir was anderes sagen.

    Die GFL hatte 2018 einen Zuschauerschnitt von 1576 je Spiel. Das Endspiel um die German Bowl um die 20.000 und ca. 200 - 250 000 Zuschauer am Fernseher. Trotz des Hypes um die NFL.

    Wenn der Thread hochploppt weiß man, dass es in der Regel keine sportlichen Gründe hat ^^


    Tiefrote Zahlen, Agnelli weg, die Börsenaufsicht zu Gast. Könnte einen (temporären) Untergang bedeuten. Bei Vlahovic dürfen wir dann auch gerne den Hut in den Ring werfen.

    Chiesa mag ich lieber. Habe den schon bei Florenz als Riberypartner beobachtet, bevor sich Juve den gekrallt hat. Gerne im Paket mit Vlahovic...

    Nun ja - Müller hat m.E. ein exzellentes Pressing gemacht und auch die anderen zum Pressing angefeuert. Gibt dir als Stürmer keine Punkte, war für uns aber in den Phasen wichtig. Ohne das Pressing hätten wir wohl früher Gegentore bekommen.

    Offensiv muss er natürlich auf seine Chancen lauern - wenn die nicht kommen, ist er natürlich keiner, der selbst was kreiert - aber das wissen wir ja.


    Wobei wir gegen Barcelona ja auch generell im 4-2-3-1 gespielt haben. Zur Halbzeit hatte Müller zwar nur 8 Pässe, Musiala aber auch nur 9 und Gündogan, Goretzka und Gnabry auch 11. Wir waren aber auch in Hälfte 1 auf Augenhöhe.


    Ich würde auch wieder im 4-2-3-1 spielen. Müller, Sane und Musiala auf den Flügeln und hinter der Spitze.

    Sieg von uns vorausgesetzt:

    Bei Sieg sind wir weiter, wenn Spanien gewinnt

    Bei Unentschieden Spanien sind wir weiter, wenn wir 1:0 gewinnen und Spanien 0:0 spielt, bei Unentschieden mit 1:1 und höher, müssen wir entweder mit 2 Toren Unterschied gewinnen oder ein Tor mehr schießen als Japan

    Flick: "I appreciate Luis Enrique very much. He has formed a young team with incredible quality. Unfortunately, my favorite player Thiago is not there, so you can tell how much quality they have. Busquets is the heart of the team. We're really looking forward to the game."


    Das musste Flick erwähnen... (die Nichtnominierung!)

    Das sind wirklich keine Barcafans. Ist schon seit Wochen ein Meme und running gag mit dem Bild aus der Videobotschaft an Lewy. Das ganze ist aber kein Angriff in Richtung Müller, sondern es wird sich über Barca lustig gemacht, weil sie immer von uns verprügelt werden.

    Ist ja ähnlich wie sein Transferwunsch zu Manchester United, damit er im Februar nochmals gegen Barca spielen kann... 8)