Posts by geneviere

    Sieg von uns vorausgesetzt:

    Bei Sieg sind wir weiter, wenn Spanien gewinnt

    Bei Unentschieden Spanien sind wir weiter, wenn wir 1:0 gewinnen und Spanien 0:0 spielt, bei Unentschieden mit 1:1 und höher, müssen wir entweder mit 2 Toren Unterschied gewinnen oder ein Tor mehr schießen als Japan

    Flick: "I appreciate Luis Enrique very much. He has formed a young team with incredible quality. Unfortunately, my favorite player Thiago is not there, so you can tell how much quality they have. Busquets is the heart of the team. We're really looking forward to the game."


    Das musste Flick erwähnen... (die Nichtnominierung!)

    Das sind wirklich keine Barcafans. Ist schon seit Wochen ein Meme und running gag mit dem Bild aus der Videobotschaft an Lewy. Das ganze ist aber kein Angriff in Richtung Müller, sondern es wird sich über Barca lustig gemacht, weil sie immer von uns verprügelt werden.

    Ist ja ähnlich wie sein Transferwunsch zu Manchester United, damit er im Februar nochmals gegen Barca spielen kann... 8)

    Schaut euch mal die Jahres-Kicker der letzten Jahre an.

    Falls man sich auf die Daten verlassen kann, ist er in 2-3 Jahren von 175 auf 179 cm gewachsen.

    Mit 24?

    Die reden ja von 5 Jahren - dann wäre er gerade 23 geworden.


    Das Körperwachstum ist bei Mädchen in der Regel mit 16 und bei Jungen mit 19 Jahren abgeschlossen. In Ausnahmefällen ist auch ein Wachstum bis zum 24. Lebensjahr möglich.


    Ich würde es aber auch nicht ausschließen, dass man hier, da man ja den Körperwachstum in gewissen Altersbereichen vermindern wollte, da medikamentös eingeschritten ist - und das sich dann später nachgeholt hat. Wenn man schon als man ihn holte, mit dem Alter schmummeln wollte (ggf. dadurch, dass man ein anderes Kind holte als für das, für das es Papiere gab), greift man sicherlich auch zu solchen Mitteln.

    Dieser Satz ist mir heute mehrfach bei Facebook begegnet nach dem Spiel gestern: "I don't know what happened at World Cup, but Barcelona will pay for it next season".


    Angeblich. Hat er das so gesagt? Ich kann`s mir kaum vorstellen.

    Sind m.E. keine Barcelonafans - sondern eher das Gegenteil. Wird momentan für alles genutzt, auch politisches und endet dann mit "but Barcelona will pay for it next season".


    Auch in Oman gab es einen Fan, der gegenüber ihm irgendwas respektloses über Barcelona gesagt hat - und Müller hat geantwortet, dass Barcelona ein guter Verein ist, den man respektieren sollte. Gibt dazu irgendwo ein Video.


    Effizienz und Körperlichkeit. Anders wird es gegen Spanien nicht langen. Spielerisch haben wir keine Chance, körperlich haben wir aber einiges entgegenzusetzen. Wir werden wohl spielen müssen wie ein Außenseiter. Aber physisch sind wir denen überlegen. Und gute Offensivspieler haben wir ja weiterhin. Die müssen dann halt „einfach“ die wenigen Chancen nutzen. Und vor allem müssen wir mit Köpfchen spielen. Gegen Japan gab es 2 oder 3 Aktionen, in denen ein Querpass ein sicheres Tor bedeutet hätte. Stattdessen wurde es aber selbst versucht.


    Gegen Japan war es gefühlt auch irgendwie so eine typische Ego-Leistung. Lieber selbst abschließen, obwohl jemand besser positioniert war, nach Einwechselung die lästigen Meter in der Rückwärtsbewegung verweigern etc. Die Japaner waren ein Team, wir nicht. Müssen wir aber sein, sonst wird es bitter gegen Spanien.

    Gegen Spanien ist das Pressing sehr wichtig - dann aber auch schnelle Konter. Und eiskalt die Chancen verwerten. Die Mannschaft besteht ja aus viel Barcelona - gegen die haben wir ja eigentlich Rezepte und normalerweise auch das Glück.

    es ging um die angesprochene Überbelastung, die ich nach einem Gruppenspiel einfach nicht sehe.

    Ich sehe die Überbelastung auch nicht. Dann eher, ob er die Reha seiner Muskelverletzung ggf. zu schnell vorantrieb um bei der WM mitzumachen. Aber da steckt man nicht drin. Für mich ging es nur um Glas halb voll/halb leer. Wenn sich einer verletzen muss - die passieren ja sowieso egal ob im Training, bei einem Wettbewerb oder in der Freizeit - dann lieber bei der NM als woanders.

    ob Hernandez jetzt den 16.Spieltag der Liga oder das erste Gruppenspiel spielt, ist für mich Jacke wie Hose und keine Überbelastung. Das Problem war halt, dass er aus einer Verletzung anreiste.

    Für uns ist es aber wirtschaftlich von Vorteil wenn der KBR eben nicht am 16. Spieltag, sondern bei der Nationalmannschaft passiert, weil dann große Teile des Gehaltes (da die Versicherung ja m.E. auf 10 Mio. Jahresgehalt limitiert ist) für ein Jahr getragen werden. Ich weiß nicht, ob das dergestalt ist, dass die Versicherung die Ausgaben des Klubs (je nach Vertrag ja auf 6 Wochen Lohnfortzahlung gedeckelt) oder das Einkommen des Spielers ohne Verletzung zahlt.


    Frage ist halt immer, wie er sich von der Verletzung danach erholt. Die vorherige Verletzung war ja eine Innenbandverletzung - jetzt ist es das Kreuzband. War es dasselbe Knie? Dazu konnte ich jetzt auf die Schnelle nichts finden.

    Natürlich sind die Zahlen rückläufig aufgrund des negativen Touchs. Die Quoten sind aber rein die Zahlen über den normalen TV - Streams nicht mitgezählt. Und gerade bei der geänderten Nutzung von TV und Netz ist das natürlich auch ein Faktor.