Posts by waldiswau

    Watzke bei einer Talkrunde


    Watzke sprach auch über seine große Sehnsucht, die Deutsche Meisterschaft. „70 Prozent der Deutschen drücken gefühlt Dortmund die Daumen“, sagte Watzke – und stichelte mit einem schelmischen Grinsen gegen den großen Rivalen FC Bayern.
    Watzke: „Wenn die Meisterfeier auf dem Marienplatz stattfindet, kommen 3000 Leute plus 1500 Touristen, die gucken: Was ist denn da los, okay, da gehen wir auch mal vorbei. Bei uns wäre der Titel eine ganz andere Nummer.“
    Dortmund lechzt nach der Meisterschaft. Watzke zur Bedeutung des BVB in der Stadt: „Am Spieltag ist es, wie wenn woanders Weihnachten gefeiert wird und überall die Weihnachtsbeleuchtung hängt. Bei uns hängen überall Fahnen. Die Leute sind elektrisiert. Und wenn so ein Klub Deutscher Meister wird, hat das ein anderes Gewicht.“

    aber die bayern sind arrogant :thumbsup:

    selassie bringt coman zum fallen. das gibt im mittelfeld freistoß. im strafraum ist es eben elfer. bitter für bremen so kurz nach nach dem schnellen ausgleich und auch kein schweres foul. bin mir sicher dass der schiri nach VAR genauso auf elfer entschieden hätte. wir sollten usn von der hassgetriebenen meinungsmache von bartels und der ARD nicht einlullen lassen.

    der erfolgsventilator war früher mal ein amüsanter und eloquenter user. seit einiger zeit scheint er das alljährlich einen alt-user treffende symptom der fab4isierung ereilt zu haben. keine ahnung woher dieser klugschiss jetzt kommt.

    ich beobachte speziell werner. das ist unfassbar dürftig was der spielt. er hat halt seine momente, aber unterm strich ist das eine spielintelligenz und eine technik wie bei poldi. mit platz und bumbum macht er seine buden, sobald es anspruchsvoller wird, weiß er null anzufangen. im 1:1 ohne tempo kommt er an keinem vorbei. der bei uns wäre stammspieler auf der bank.

    ich merke wieder was für eine ansammlung an unsympathen die bullen in ihren reihen haben. das ist fast wie beim bvb vor einigen jahren.


    und der brych ist mit einem eigentlich harmlosen spiel mal wieder heillos überfordert. so viele kleine unaufmerksamkeiten.


    der hsv aber erstaunlich mutig. die dosen sind hinten anfällig. das sollte jeman dem niko stecken am vorletzten spieltag.

    Das ist alles so lachhaft von dir und eigentlich nur noch als Getrolle zu bezeichnen.
    Sogar die Frankfurter Spieler haben in den Interviews klar herausgestellt, dass es unter Kovac nur rennen, rennen, rennen gab, während Hütter gerade offensiv einen sog. Plan hat. Aber nicht mal das reicht, um nicht auf die Idee zu kommen, dass Kovac am Frankfurter Höhenflug maßgeblichen Anteil hätte.

    natürlich ist es getrolle. das wissen seit jahren alle hier außer seinen co-trollen und denen die ihn wegen was auch immer schützen. ich frage mich nur wieso du dann doch wieder einen absatz deiner lebenszeit damit vergeudest ihm das zu schreiben was allgemein bekannt ist. das wird nie angenommen weil der behuf von ihm doch das trollen ist. logisch, oder? außer auslachen und verhöhnen ist da alles überflüssig wie ein kropf.

    es gab früher mal einen eigenen fred für die "best of posts", wobei sich das best nicht unbedingt auf qualität bezog. ist entweder untergegangen oder dem generellen gejammer einzelner user oder der mods zum opfer gefallen. ich fände das sehr interessant und amüsant, denn was man an unsinn hier seit jahren lesen kann ist schon eine eigene rubrik wert.

    die kacken in der liga ab und qualifizieren sich dann über den sieg bei der EL für die CL 8) .


    in jedem fall werden die kommendes jahr wohl international nicht weit kommen. pokalsieg letztes jahr, dieses jahr in runde 1 gegen 4.-ligisten ausgeschieden. klassische situation wenn eine durchschnittstruppe ein jahr über seinen verhältnissen spielt. und in einer normalen cl-gruppe haben die keine chance. mit dem erfolg wächst die erwartung. natürlich nur eine vermutung, aber es wäre ein sehr typischer verlauf.