Posts by terracotta

    Malsehen was die Bosse machen wenn sich jetzt einer morgen bei diesem Spiel für schweinsteiger noch einer verletzt

    Na, ganz einfach. Dann wird einfach der Schweinsteiger verpflichtet. Kann neben Martinez auf der 6 aber auch auf den Flügeln spielen. Und aus dem Abschiedsspiel wird dann ein Ablösespiel :thumbsup: Und allzu lange wird er auch nicht mehr spielen, nimmt also keinem Talent nen Platz weg. :D:D

    Oh, da muss ich mir wohl Freitag nehmen, damit ich den "Deadline-Day" auf Sky genau verfolgen kann. :thumbsup::rolleyes:;)


    Bin auch mal gespannt, was sich da noch so tut. Rudy heute weg, Boateng ( da wird wieder verhandelt ), genau wie Bernat.


    Generell finde ich es ja ok, wenn man dem Nachwuchs eine Chance gibt, aber man sollte sie evtl. langsam heranziehen. Ok, bei Müller, Badstuber und Alaba war es anders.


    Bevor ich aber jemanden wie Cuadrado von Juve holen würde, dann würde ich eher den Mandzukic zurückholen. Spielt bei Juve auch nur links auf dem Flügel und könnte notfalls vorne in der Spitze aushelfen und könnte auch mal wieder die richtige Härte ins Spiel bringen.
    Nach dem Spiel am Freitag hat man ja das Gefühl, dass man sich wehren muss. Und ein Mandzukic würde nicht auf lange Sicht nen Platz auf den Flügeln versperren. Und mit Sicherheit wäre es auch nicht so teuer, den Mario zurückzuholen.

    Das mag sicherlich sein, dass er ein gutes Talent ist. Aber 5 Mio Jahresgehalt ? Für einen, der noch nicht mal 30 Bundesligaspiele auf dem Buckel hat und ganze 2 Tore ( ok, er ist bei einem kriselnden HSV ) erzielt hat ?
    Und damit würde er mehr verdienen als ein Ulreich, Bernat oder Süle. Oder gleich viel wie Rudy oder Rafinha, und das finde ich schon etwas seltsam. Der soll sich erstmal beweisen. Hätte da vielleicht einen gestaffelten Vertrag gemacht, mit 2Mio, im 2. Jahr dann 3 Mio, dann 4 Mio und dann 5 Mio.


    Aber so macht man sich eher das Gehaltsgefüge kaputt, wenn schon Talente so viel kassieren. Dann lieber den Joshua Zirkzee hochziehen und auf den setzen. Der hat mir bei der B-Junioren-Meisterschaft gut gefallen.

    kovac steht ja auch auf solche typen, wie man zuletzt an k.p. boateng sah... mit denen kommt er auch klar...
    hätte mich auch eher gewundert, wenn er ihn hätte loswerden wollen, zumal ihm seine winner-mentalität wohl nicht entgangen sein dürfte und winner-mentalität haben wir in unserer truppe zur zeit mehr als nötig...

    Das nächste Level .... von Prince-Kevin zu King Arturo :):)


    Was wäre denn mit Djibril Sidibe vom AS Monaco als AV. Der spielt RV, kann aber auch links. Ok, weiß nun nicht, ob er schnell ist. Ist aber auch bei der WM dabei und frustriert, dass Pavard auf seiner Position spielt.
    Aber für 35 Mio EUR würde ich den Pavard auch für 2019 eintüten.

    Zumal, nach der total überzeugenden WM muss man sich fragen, ob man nicht mehr Spieler abgibt. Bis auf James hat da ja keiner auch in Ansätzen gut gespielt!

    Wer will denn die Spieler kaufen ? ?(


    Also in Hinblick auf die neue Saison mache ich mir schon was Sorgen. Kein Spieler mit guter Form bei der WM ( Ausnahme James und Neuer, Süle und Rudy waren ok ), aber die sogenannten Führungsspieler Boateng, Hummel, Müller und Lewandowski weit von Normalform entfernt. Zudem habe ich den Eindruck, dass denen das verlorene Pokalfinale und auch das Aus in der CL sehr zugesetzt hat und nun gestern das frühe Aus in einer machbaren Gruppe.
    Dann ein neuer Trainer, der gleich mal alle Hände voll zu tun hat. Hoffe aber, dass da noch der eine oder andere Spieler den Weg zu uns findet und den Konkurrenzkampf belebt. Ja, auch für den Sturm und dann kann ein Lewandowski auch mal draußen sitzen. Mit seinen Äußerungen im Verein und in der NM wird er nun eh ein Außenseiter sein.


    Es wird spannend für die neue Saison.

    Nun ja, bei PSG spielen mit Areola, Rabiot und Mbappe aber auch nur 3 Spieler regelmäßig. Ansonsten dürfte gerade Ben Arfa auch als abschreckendes Beispiel dienen. Allerdings ist Thiago Motta nun auch nicht mehr der Jüngste.

    Hat Tah nicht verlängert und dabei seine AK streichen lassen? ?(

    Na, zum Glück haben Boateng und Tah den gleichen Berater. Könnte mir vorstellen, dass der Tah eine Ausstiegsklausel für die Bayern hat ( der Berater wird ja von den Abwanderungsgedanken von Boateng gewußt haben )
    Ansonsten fänd ich den Pavard oder den de Ligt von Ajax gut. Sollte man die zu nicht zu überzogenen Preisen bekommen, dann bitte zuschlagen.

    Irgendwie schon bedenklich, wenn man so liest, wer uns alles verläßt:


    Dorsch, Pantovic, Isherwood, Weinkauf, Hingerl, Wintzheimer,..


    Den oder anderen Abgang wird es immer geben, aber das gleicht ja einer Flucht. Aber ich denke mal, dass die fehlende Perspektive der Grund ist. Andererseits weiß man aber auch nicht, ob sie sich in der 1. Mannschaft durchgesetzt hätten.

    http://www.spox.com/de/sport/fussball/international/1806/News/fan-ausschreitungen-william-carvalho-gelson-martins-kuendigen-bei-sporting



    Laut Spox kündigen William Carvalho und Gelson Martins bei Sporting Lissabon. Vielleicht sollte man bei Martins mal anfragen. Wäre ja dann quasi ein Schnäppchen, da er ja dann keine Ablöse kostet. Und den Carvalho fänd ich auch interessant, aber da haben wir keinen Bedarf, es sei denn Vidal, Rudy und Sanches gehen.

    Die Wahlen zum Ballon D'Or würde ich aber nicht als Maßstab für die Attraktivität unseres Vereins nehmen.
    Letztendlich geht es da ja nur darum, ob man nun CR7 oder Messi den Pokal in die Rosette preßt, damit sie glücklich sind. Kann auch nicht verstehen, warum es seit Jahren immer nur heißt. Ronaldo, Messi & X.
    Bei CR7 kann ich ja noch verstehen, der hat in den letzten Jahren genug Maßstäbe in Sachen CL und Torschützenkönig in der CL gesorgt.


    Am genialsten würde ich es finden, wenn man einen Topstürmer verpflichtet und Lewandowski dann um seinen Stammplatz kämpfen muss. Das Gesicht würde ich mal sehen, wenn er dann vielleicht jedes zweite Spiel draußen sitzt. :)

    Bin auch mal gespannt, was der Sommer so bringt.


    Denke mal, dass Lewandowski gehen wird, aber nur bei einer Ablösesumme von >100 Mio EUR.
    Wenn man dann als Ersatz einen älteren Cavani holt, hätte ich damit kein Problem, wenn man gleichzeitig noch einen jüngeren Stürmer dahinter aufbaut ( so a la Kasper Dollberg ), der dann Cavani in 2-3 Jahren beerben kann. Der neue Stürmer sollte aber vom Charakter passen und jedenfalls ein Teamplayer sein.
    Alternativ einen jüngeren Stürmer wie Icardi ( Problem hohe Ablöse ) oder Morata.


    Wenn Boateng gehen will, dann soll auch er gehen. Mit Hummels und Süle ist man da gut aufgestellt, zur Not noch Martinez. Als Ersatz könnte man dann de Light oder einen jungen Abwehrspieler holen ( evtl. auch Tah )


    Sollte Bernat gehen, sollte man sich nach Ersatz umschauen, der auf notfalls RV spielen könnte, falls Kimmich mal wieder ins DM rutschen sollte.


    Und Thiago gegen Nabil Fekir tauschen, wäre auch ok. Am liebsten aber wäre mir ein Offensivallrounder, der OM oder auf den Flügeln spielen kann, falls mal einer der Flügelspieler ausfallen sollte. :)

    Für das Geld, welches man für Bale lockermachen müsste, bekommt man Martial und Malcolm.

    Würde auch lieber zwei Spieler für das Geld holen als nur einen. Wobei ein Bale schon cool wäre.


    Man sollte vielleicht in Argentinien mal nach nem Flügelspieler schauen. Bei den Boca Juniors läuft ein gewisser Cristian Pavon rum, der ist verdammt schnell und trickreich. Ist auch im Aufgebot von Argentinien. Ein Kollege von mir schaut jedes Spiel der Juniors und meint, dass der eine Granate wäre.
    Den kann man sicher für nicht allzu viel Geld holen. Dazu noch nen Icardi, dann hat er direkt nen Landsmann hier und im Sturm haben wir nen Konkurrenzkampf und ich wäre glücklich. :)

    SILVA DARF MILAN VERLASSEN
    Andre Silva spielt zwar erst seit einem Jahr beim AC Milan, darf diesen aber bereits diesen Sommer wohl wieder verlassen. Der 22-jährige Angreifer wurde in der Liga vermehrt nur eingewechselt und erzielte nur zwei Tore.
    Laut einem Bericht von Calciomercato sind für die Verpflichtung des portugiesischen Nationalspieler 31 Millionen Euro notwendig.



    Wäre eventuell eine Überlegung wert. Hat bei Milan wohl nicht so viel gerissen, aber wer hat in dem zusammengekauften Haufen schon geliefert.

    Fänd ich prima. In Porto fnd ich den genial. Sehr vielseitig und vor allem jung. Und bei 31 Mio EUR sollte man zugreifen.

    Also wenn ich den Lewandowski und den Mandzukic vergleiche, die ja gewisse Ähnlichkeiten haben, dann muss ich feststellen, dass Lewy zwar der komplettere Stürmer ist, aber Mandzukic als Gegenspieler sicherlich fies und eklig zu bespielen, aber sich komplett in den Dienst der Mannschaft stellt. In Turin spielt er nun sogar ohne Murren linker Außenspieler mit viel Laufarbeit nach hinten. VIelleicht macht er nicht so viele Tore, aber er steht wenigstens nicht an erster Stelle, sondern der Erfolg der Mannschaft.
    Sollte sich ein gewisser RL mal was abschauen.


    Am Samstag in der Sportschau, als die Tore vom Gomez gezeigt wurden, habe ich mir nur gedacht, dass die Stürmer in München in letzter Zeit immer funktioniert haben, Gomez, Mandzukic, Toni, Klose, Makaay, Jancker, Elber, Zickler .....


    Glaube auch langsam, dass es im Sommer mit RL hier zu Ende gehen könnte. Aber so Ego-Trips braucht keiner.

    wenn es hart auf hart kommt braucht man halt Typen wie Vidal - und solche ("Stinkstiefel") wie Mandzu....letzteren hab ich gestern Abend am meisten vermisst...
    Wie alt ist eigentlich Mandzu? - den würde ich ohne mit der Wimper zu zucken gegen Lewa eintauschen!

    Den Mandzukic würde ich auch gerne wieder bei uns sehen. Der ackert und spielt derartig unangenehm. Hätte ihn gerne gegen Real gesehen. Ist aber auch schon 31, leider etwas zu alt. Wobei mit dem Kovac als neuen Trainer hätte das ja vielleicht gepasst.


    Fand es übrigens spitze, als Wagner reinkam und erstmal dem Ramos in einem Zweikampf gezeigt hat, dass er nicht so einfach zu bespielen ist. Leider etwas zu spät, häte früher kommen müssen, dann hätte der Ramos echt Spaß bekommen

    Also wenn man bei Liverpool sieht, wie teuer der "Super-Sturm" von denen gewesen ist und was für eine Wucht die nun haben, dafür muss man den Hut ziehen.


    Sadio Mané ca. 42 Mio EUR
    Mo Salah ca. 41 Mio EUR
    Roberto Firminho ca. 40 Mio EUR


    Insgesamt alles im Rahmen und kein wirklicher "unmachbarer" Transfer. Und wenn man dann bedenkt, wo die Karrieren von den 3 Stürmern anfingen. Mané -> RB Salzburg, Salah -> FC Basel & Firminho -> Hoffenheim.


    Aber dafür braucht man wohl ein gutes Scouting. Ich finde, es muss ja nicht unbedingt ein 100+ Mio -Transfer werden, aber es muss halt passen. Wenn man einen talentierten Spieler für 30-40 Mio EUR bekommen würde, würde das ja reichen, wenn er denn einschlägt.

    Was wäre denn mit dem Yannick Carrasco ? Den könnte man doch sicherlich günstig aus China zurückholen, nachdem seine AK nun weg ist. Der hat mir bei Atletico immer gut gefallen.


    Oder einfach mal ein Schnäppchen holen. Wenn ich gestern höre, dass Real den Asensio für 3,5 Mio EUR aus Mallorca verpflichtet, frage ich mich, warum das bei uns nicht auch geht. Und der Druck ist bei Real sicherlich nicht geringer als bei uns.