Posts by terracotta

    Also ich fände den FC Sevilla interessant, da man die noch nie hatte. Will jetzt nicht unbedingt das leichteste Los, aber die großen Brocken dann lieber erst im Halbfinale.


    Machbar wären:


    Sevilla & Rom


    Schwierig, aber dennoch machbar:


    Liverpool & Turin


    Harte Nüsse :


    Real Madrid, Manchester City und Barcelona

    Warum soll eigentlich ein Ibisevic zwei Spiele bekommen, wenn er den Schiri gar nicht beleidigt hat ? Eine Lippenleserin hat doch bestätigt, dass er nur "Das ist schlecht" gesagt haben soll. Und trotzdem sollen es zwei Spiele Sperre werden ?
    Mit einem Spiel könnte man ja noch leben, ist halt das Mindestmaß. Aber ein Freispruch wäre da schon gerechter.

    Find auch, dass er diese Chance, bei der WM dabei zu sein, bekommen sollte. Ob nun Starke oder Torwart Nr. 4 auf der Bank sitzt, wäre ja egal.
    Gegen Darmstadt letzte Saison saß auch der Weinkauf auf der Bank.
    Es wären dann die Spiele gegen Celtic, Hamburg, RB Leipzig, nochmal RB Leipzig und dann wieder Celtic Glasgow, die er nicht auf der Bank gesessen hätte.


    Aber gerade so eine WM, und dann noch in Indien, wäre für so einen jungen Kerl sicherlich was Großartiges, zumal er ja die Nr. 1 gewesen wäre.


    Wenn er von sich aus abgesagt hat, dann Hut ab. Dann würde ich ihn aber auch mal Spielzeit geben, wenn die Spiele entschieden sind, als Dankeschön. Immerhin hat er nun einen Stammplatz für die nächsten Spiele auf der Bank.

    Ich finde es sogar gut, dass kein weiterer Stürmer verpflichtet wurde, als auch, dass wir einen kleinen Kader haben. Im Notfall muss dann Wriedt, Winzheimer oder Evina herhalten.

    Irgendwie sehe ich das auch so. Hinterher sind alle fit ( ok, ich weiß, dass das eher unwahrscheinlich ist, aber es könnte ja sein ) und dann müssen manche auf die Bank. Im letzten Spiel saß ein Martinez auch 90min auf der Bank. Hätte mir zwar auch noch nen Ersatz für Lewy bzw. nen Allrounder für Außen und vorne gewünscht, andererseits gibt der kleine Kader dem Nachwuchs die Chance mal reinzurutschen.
    Als damals LvG Müller und Badstuber aus dem Hut zauberte und beide direkt überzeugten, war ich auch happy, dass sich mal einer das getraut hat. Ebenso wie Alaba, auch wenn er kurze Zeit in Hoffenheim war.
    Und Wriedt, Wintzheimer und Evina zeugen ja ganz gute Leistungen in den ersten Spielen.


    National dürfte es definitiv reichen, Pokal evtl. auch, kommt auch die Auslosung an. Und CL ist eh tagesformabhängig.


    PS: So, ich wechsel also zum FC Bayern, damit ich weiterhin in der Nähe meiner Eltern bin. Und da wird wohl ein neuer Rekord fällig, da ich für über 100 Mio EUR wechsel. Na, ob ich mit dem Druck überhaupt umgehen kann.
    Aber ich habe früher immerhin offensiv gespielt, am liebsten MS ( würde aber auch mal auf der Bank sitzen ) :thumbsup:


    Sollte dein Supergau eintreten müssen wir natürlich nicht den Spielbetrieb einstellen aber die Saison kannst dann trotzdem abschreiben. Lass mal Lewa , Robben und James für mehrere Monate ausfallen wirst du nicht einmal Meister. Aber egal lassen wir es , es wird nichts mehr passieren , hoffen wir das beste für die Saison aber ich sehe schwarz.

    Lass mal bei Barca Messi, Suarez und Iniesta/Sergio Busquets für mehrere Monate ausfallen, dann sieht es bei denen aber auch übel aus.


    Gerade offensiv sind dann da nur Deulofeu, Munir und Alcaer am Start ( ohne Coutinho und Dembele, die ja noch nicht verpflichtet wurden ).
    :)

    Oder man nimmt 40 Mio EUR und dann 5 Mio EUR Bonus, wenn er dann wieder lächelt. Ganz egal, Hauptsache weg, möchte den auch nicht mehr hier sehen.
    Wäre der erste Spieler im Bayern-Dress, den ich auspfeifen würde.


    Hoffentlich wurde dieser Transfer nicht verpennt.

    Ich frage mich nur gerade, warum man nicht einfach so Automaten installiert, wo man die Arena-Karten auf- und entladen kann. Damit müsste man dann nicht mehr an einen Schalter. In jeder Kurve zwei Stück davon, dann noch ein paar an der Esplanade und an den Parkhäusern.


    Dürfte ja eigentlich kein allzu großer Aufwand sein.

    So, dann zieht man sich aus den Verhandlungen mit Alexis Sanchez zurück. Ehrlich gesagt bin ich froh, dass die Verantwortlichen das so durchziehen. Mit dem geforderten Gehalt würde nur Unruhe ins Team kommen.
    Natürlich würde Sanchez prima ins Team passen und weiterhin verstärken,aber die Gefahr, dass das Mannschaftsgefüge durcheinander gerät, wenn es mal nicht so läuft, ist sehr groß.


    Und dann gehe ich davon aus, dass er kein einfacher Charakter ist und man daher eine homogene Mannschaft verrückt macht. "Was, es läuft nicht, dann soll der mal machen, der verdient ja mindestens 10 Mio EUR mehr..."


    Das Gerücht um CR7 würde ich direkt in die Tonne treten. Klar, dann holt man einen 32-jährigen ( der zwar top in Form ist ) , der dann aber mal 50 Mio EUR im Jahr verdient. Und 200 Mio EUR Ablöse ? Selbst mit Sponsorenhilfe ( adidas ? ) wird das nie gemacht, wenn man noch nicht mal 100 Mio EUR investiert. Da würde ich doch eher Griezmann und James verpflichten, die kosten sogar noch weniger.


    Und wenn jetzt wieder überall zu lesen ist, dass man ja keine Granaten verpflichtet, dann muss ich sagen "Na und ?, dann ist das halt so."


    Bislang finde ich die Transfers gar nicht mal schlecht. Da wird klug investiert und nicht sinnlos Geld verballert. Und wenn man nun die CL nicht gewinnt, dann ist das halt auch so. Damit könnte ich leben. In den letzten Jahren war es meistens immer nur sehr knapp, ob man ausscheidet oder weiterkommt. Aber immerhin ist man nicht verschuldet und macht keine verrückten Sachen.


    Dann lieber auf junge Spleler setzen, die jung und willig sind und sich mit dem Verein identifizieren ( in der A- und B-Jugend laufen einige interessante Jungs rum und Glückwunsch an die B-Jugend ! ) bevor man so
    geldgeile Söldner holt, die bei nem höheren Angebot direkt wieder wechseln wollen.

    donnarumma verlängert nicht bei milan, Vertrag läuft 18 aus. Das kommt für milan etwas überraschend.


    Mal sehen ob sie noch kohle mit ihm machen oder er nächstes Jahr ablösefrei geht.


    Real und juve sollen interessiert sein.

    Echt schon heftig, wenn man das so liest. Er ist mit 16 Stammtorhüter bei Milan geworden und steht seit 2 Jahren bei denen im Tor. Nun läuft sein Vertrag übernächste Saison aus und er hat ein Angebot vorliegen mit nem Jahresgehalt von 5 Mio EUR und er lehnt es ab. Der Raiola hat dem echt schon den Kopf verdreht. Er sollte doch erstmal froh sein, dass der AC Mailand ihm überhaupt diese Chance gegeben hat und dankbar sein. Er wird sicherlich nicht für nen Hungerlohn dort spielen.


    Dennoch wird es nun interessant, wo er hingeht. Juve ist interessiert, aber dort wird Buffon noch eine Saison spielen und sich garantiert nicht auf die Bank setzen. Ab der übernächsten Saison wird dann der Platz frei. Wechselt er nun für Geld nach Turin und setzt sich dort auf die Bank und wird dann der Nachfolger von Buffon ? Oder geht er nach Madrid ?


    Wird jedenfalls spannend.

    Schade, dass Andre Silva zum AC Mailand wechselt. Das wäre für mich eine gute Verstärkung für den Sturm gewesen:


    21 Jahre
    Stürmer
    Portugiese ( wäre vielleicht für die Integration von Sanches interessant gewesen )
    Position: Mittelstürmer, hängende Spitze und auch Rechtsaußen ( hätte daher mit und für Lewy spielen können


    Und ist gerade mal für 35 Mio EUR gewechselt, auch zu keinem Mondpreis, daher eigentlich schade, dass er nun in Mailand spielt.

    Also wenn man so liest, dass Sanchez 25 Mio EUR Gehalt bekommen soll, dann wird mir schlecht. Natürlich wäre er die perfekte Verstärkung, aber zu dem Preis ? Hohe Ablöse ? Extrem hohes Gehalt ? 10 Mio EUR mehr als der bisherige Topverdiener ? Das bringt das Gehaltsgefüge mal richtig durcheinander. Und wenn dann mal die Leistung nicht so stimmt, dann knallt es direkt in der Mannschaft.
    Dann lieber 15 Mio EUR Gehalt und ein geheimes Handgeld, damit er glücklich ist.


    Tja, so wie es derzeit aussieht, bleiben die "Granaten" alle bei ihren Vereinen und wollen gar nicht wechseln, Griezmann, Verratti, ....


    Und wenn man sieht, dass ein Fabinho, von dem ich vor letzter Saison noch nichts gehört habe und der erst diese Saison mit Monaco so erfolgreich war, für 60 Mio EUR nach Manchester gehen soll und ein Bernard Silva für 50 Mio EUR zu City wechselt, dann fasst man sich an den Kopf.


    Man sollte sich nur nicht das Gehaltsgefüge kaputtmachen, es sollte immer noch in der Mannschaft homogen sein und bleiben.


    Und mehr als eine Granate ( wenn sie denn überhaupt kommen sollte ) wird es diesen Sommer wohl eh nicht werden. Dann sollte man lieber auf eher unbekanntere Spieler wie z.B. ein Martinez setzen, die etwas günstiger sind, aber gut ins Team passen und sich dann noch entwickeln können, zur Weltklasse.


    Es wird jedenfalls spannend bleiben.

    Der Aufwand wäre in der Tat relativ groß. Und der Schwund dieser Bezüge vermutlich ebenfalls.

    Dann sollte man rote Sitze einbauen und die weiß-blaue Bezüge können dann die Untermieter immer draufziehen.


    Ob die Dinger dann immer wegkommen, könnte uns doch dann egal sein. Und den Aufwand hätten dann auch nicht wir, wir wollen diese Überzüge ja nicht. Hehe, was ein Spaß :thumbsup:

    Mal abgesehen vom Sinn im Plattenhardt Transfer (für Freistöße vielleicht nicht schlecht) finde ich es aber krass, dass Adidas da bis zu den Webdesignern informiert von ist.

    Was mich dann nur interessieren würde, warum Mats Hummels seine Nummer 5 abgeben wird ? Bei Adidas war Plattenhardt ja mit der 5 gelistet.


    Vielleicht wird er ja gegen Hummels getauscht und wir müssen noch 14 Mio EUR draufzahlen ?(


    Könnte ja auch sein, dass wir den Luca Plattenhardt verpflichten, der ist RV und spielt in Giesing. :/

    Ich denke das liegt einfach daran, dass man zu wenige rechte Verteidiger wirklich gut kennt, bin mir nämlich sicher, dass es die gibt.
    Für Verratti müsste man wohl den aktuellen Transferrekord verdoppeln und das sehe ich einfach nicht, Verbindung zu CC hin oder her. Wenn man so viel ausgeben will könte man auch ganz einfach direkt für einen RV richtig was hinlegen und zb. Bellerin oder Carvajal holen.


    Keita spielt wirklich eine starke Saison, aber deshalb würde ich ihn noch nicht auf einer Stufe mit Kimmich sehen. Er hat natürlich diese Saison mehr gezeigt, dafür aber in einem fast reinen Umschaltteam.


    Bakajoko war diese Saison auch gut, keine Frage, aber auch deer würde kosten und wenn ich so viel Geld nach Monaco schicke kann ich auch da wieder direkt deren RV holen, der auch in dieser Saison groß aufgespielt hat.

    Sehe ich genauso. Bei Monaco laufen einige interessante Spieler rum, die eine sehr gute Saison gespielt haben. Aber für unter 20-30 Mio EUR wird da wohl keiner wechseln. Auch die Flügelspieler fänd ich interessant für uns.

    Wie kommt man nach der letzten Saison und seinen eigenen Aussagen bzgl. Erfahrung darauf da von einem Gerücht zu sprechen?

    Wollte damit eigentlich nur sagen, dass oft gesagt wird, dass er generell nicht mit jungen Spielern arbeiten kann. Und das stimmt ja so nicht.


    Klar sind die ehemaligen Stationen für mich nun auch nicht so relevant, sondern eher, was bei uns passiert.
    Ist halt nur alles nicht so einfach. CA übernimmt einen erfolgreichen Verein und muss an die Erfolge anknüpfen. Der Großteil des Teams hat fast den ganzen Sommer durchgespielt und war nicht richtig fit, die brauchten erstmal Pausen. Da ist es erstmal verständlich, dass man auf erfahrerene Spieler zurückgreift, damit die Mannschaft erstmal ( halbwegs ) ins Rollen kommt. Sanches spielte anfangs gar keine Rolle aufgrund der Integration, Coman war in der Hinrunde verletzt, bliebe nur der Kimmich, der ja auch gespielt hat.


    Warum aber in der Rückrunde keiner mehr eine Rolle spielte, das bleibt seine Entscheidung.


    Nur er sollte von seiner Entscheidung abrücken, sonst werden die jungen Spieler alle vergrault und wir haben nen riesigen Umbruch, da die Alten und die Jungen gehen.

    Musste gestern schon zweimal lesen, wer da alles im Kader ist. Ja, dann sollen sich die Perspektivspieler mal zeigen.


    Also ich dann den Kader der U21 parallel gelesen habe, musste ich feststellen, dass ich da kaum einen Spieler kenne.


    Alleine schon die drei Torhüter sagten mir erstmal gar nichts:


    Jannik Huth, Julian Pollersbeck und Marvin Schwäbe habe ich vorher noch nicht wirklich gehört.


    Habe dann mal nachgelesen, dass das die Torhüter von Mainz, Kaiserslautern und Dresden sind.