Posts by kahntonia

    Hast du denn schon mal ein BL-Derby erlebt?


    Da sind selbst Spiele gegen Gladbach und Schalke harmlos.
    Beim BVB kann man sich streiten.
    Da hat sich ja in den letzten Jahren ein große Rivalität entwickelt.

    Ich hab erlebt, wie ein paar Leute aus meinem Fanclub von ner Horde Schalker angegriffen wurden.
    Ich hab erlebt, wie die Clubfans von der Polizei aus der Arena eskortiert wurden, weil Massenausschreitungen drohten.
    Und, wie gesagt, ich habe Spiele wie gestern erlebt, wie auch gegen Barca, wo es aufgeladener einfach nicht geht. Nur netterweise ist es da friedlich. Das ist für mich als Nicht-Mann nicht ganz unerheblich, ich bin eher nicht so begeistert, wenn ich im Hauptbahnhof ne Gruppe Miezen treffe. Die sollen einfach verschwinden.


    Und selbst wenn ihr alten, erfahrenen Menschen gern ein Derby wollt - wir sind die neue Generation, wir sind die Zukunft. So. 8)

    Sicher wäre es nett, ein Derby zu haben. Aber das ließe sich mit ein bisschen Glück auch mal im DFB-Pokal machen. Ansonsten haben wir unseren "Clasico", auch wenns keiner ist, dann ist das doch nochmal was anderes als Hoffenheim. Und wir haben Spiele wie gestern, die elektrisieren mich vollkommen ausreichend.


    Aber davon mal ganz abgesehen, selbst wenn die Miezen dieses Jahr die Klasse halten, dann steigen sie hoffentlich nächstes Jahr ab. Das ist zumindest sehr viel wahrscheinlicher als ein baldiger Aufstieg in Liga 1. Und auch viel wünschenswerter, siehe rote Sitze.


    Und dahoam als Away-Team spielen? Gar noch in einer blau leuchtenden Arena? Nein!

    aber eins viel mir auf..die Choreo war heute besser..als "unsere"...wie kommt es...oder wäre legt die fest ..bei uns der Clubnr 12!!?

    Ich hab die heute nicht gesehen, wars ne Ganzstadionchoreo? Dazu hat sich der C12 extra geäußert. Das ist gerade Mainstream. Wollen wir nicht. Dazu kam der Aberglaube, die letzten 2 Jahre sind wir damit ausgeschieden.
    Abgesehen davon fand ich unsere Choreo super. War mal was anderes, und der Wechsel von den Fahnen zum Logo war klasse.

    Die Fans waren bereits lange vor Spielbeginn voll dabei und haben einen unglaublichen Support hingestellt. Jeder im Stadion hat da mitgezogen. Wirklich JEDER. Zumindest auf die ihm eigene und mögliche Art und Weise.

    Sagen wir: fast jeder. Ich stimme dir zu, die Atmosphäre war fantastisch und das ist ja anscheinend auch auf dem Feld angekommen. Aber neben mir saß so ein - ich sag jetzt nicht Kunde - Typ mit seiner Frau (oder zumindest mit einer Frau), die haben beide den Mund nicht aufgekriegt, sind nicht aufgestanden, haben nicht geklatscht, gar nichts. Fotografiert haben sie. Und zwar die Atletico-Fans. Und er hat ihr erklärt, was ein vierter Offizieller ist und was bei einem Eckball passiert. Ich glaub, die hatten sich in der Adresse geirrt.
    Aber auf vermutlich mindestens 69.900 der 70.000 trifft deine Aussage vollkommen zu und das war einfach klasse. ^^

    weiß nicht wo ich es reinstellen soll... kann man davon ausgehen dass die meisterfeier am marienplatz nach dem spiel gegen hannover stattfindet? auf das pokalfinale wird man ja kaum warten und cl ist ja nun nicht mehr...

    Hab gestern im Stadion gehört, irgendwo sei bekannt gegeben worden, dass die Meisterfeier am Sonntag nach dem Spiel ist. Also wie letztes Jahr. Weiß aber nicht, woher diese Information kommt und ob sie richtig ist.^^


    Edit: Scheint zu stimmen. Sagt jedenfalls Sport1.

    Hab einige Jahre Klavier gespielt. Jetzt aber weder Platz noch Zeit dafür. Würde allerdings gern wieder anfangen, wenn es sich mal anbietet.
    Keyboard hab ich im Internat auch gespielt und damit in Musik "Mia san mia" begleitet zur Liedleistungskontrolle 8)

    Unsere Mannschaft ist grandios.
    Unser Verein ist grandios.
    Unsere Fans sind grandios. Zumindest die meisten.
    Was für ein Abend, was für eine Nacht.
    Klar, mehr als schade, dass es am Ende nicht gereicht hat, verdient hätten wir es nach diesem irren Spiel allemal, aber so ist Fußball - böse und gemein. Vor allem das unsportliche Auftreten von Atletico fand ich absolut daneben - weiß nicht, ob ich sowas schon mal erlebt habe. Dass sie sich jetzt dafür auch noch feiern, sagt eigentlich alles. Dieser Torwart gehört fürs Finale gesperrt. (Das wird hart, im Finale für Real oder City zu sein...) Aber gut, deshalb haben wir nicht "verloren" - laut Torres hat ja Atletico gewonnen, wenn ich das richtig verstanden habe. Hab ich im Stadion irgendwie anders gesehen, aber okay.
    Danke, Jungs, für diesen Kampf, für dieses Spiel, für diese Emotionen!
    Jetzt erst mal ausschlafen, dann die vierte Meisterschaft holen, dann die Zecken genauso an die Wand klatschen wie gestern in der 1. Halbzeit Madrid und dann... holen wir das Ding halt nächstes Jahr. Kopf hoch.

    Statistik sagt:
    Bisher musste Bayern 8 mal einen 0 zu 1 Rückstand aus dem Hinspiel aufholen. es gelang 6 mal.
    75% Wahrscheinlichkeit also.
    :thumbup:

    Da musst du aber noch den Einfluss anderer Kovariablen wie z.B. Stärke des Gegners, Wochentag, Wetter, Lazarett, Punktevorsprung in der Meisterschaft, Trikotfarbe, Bartlänge des Trainers (vielleicht ja doch) etc. mit einbeziehen...
    ...und dann kommen wahrscheinlich mindestens 80% raus :thumbup:

    Jetzt überwiegt erst mal ein paar Stunden die Vorfreude, bevor mir heute Abend wieder die Düse geht

    Glückwunsch! Zu beidem! :D
    Ich würd am liebsten sofort losgehen... nur ist stundenlang im Regen stehen wahrscheinlich auch keine gute Idee... Andererseits, sollte es wirklich so regnen wie vorausgesagt (sieht ja im Moment schon ziemlich düster aus draußen), dann lassen wir Atletico halt erst eins schießen und erfinden dann das Wunder von München bei Fritz-Walter-Wetter 8)
    Regnet es nicht, gewinnen wir halt ohne Gegentor und schießen trotzdem mindestens 3. Auch in Ordnung. Was ist das dann für Wetter? Vielleicht Franck-Ribéry-Wetter, weil er ja als Schönwetter-Fußballer gilt. 8)
    So, sorry an alle, die das jetzt sinnloserweise gelesen haben. Muss irgendwie die Zeit totschlagen und sowas kommt halt dabei raus. :/:D

    Der pfeift viel bis alles, und da ist zu befürchten, dass der für jede Schwalbe von schwalbinho (so der spielt) und Co. Freistöße geben wird bis zum Umfallen...

    Dann lieber das Plastikzeug als die Treter- (Pepe, Ramos, Marcelo)

    Ich hätte z.B. Rizzoli angesetzt...der läßt auch viel durchgehen,

    Hm... also, ein Schiri, der viel pfeift, ist schlecht, weil Real so viele Schwalben macht. Gut. Aber Real ist auch voller Treter. Müsste dann ein Schiri, der deren Getrete laufen lässt, nicht genauso schlecht sein? ?(