Posts by kaithoma

    Mir ist - und wird immer bleiben- ein Rätsel, was Lahm eigentlich so „prädestiniert“.

    Ich mache immer noch jedem Tag drei Kreuze, dass der keinen Platz bei uns hat und in naher Zukunft auch nicht bekommen wird.

    Ich hoffe, dass der eine Karriere in Richtung DFB einschlägt und dann dort auch bleibt.

    Eigentlich sollte er kommen, damit wir weiter mit dir streiten können. Pep verblasst ja langsam und wir brauchen deinen Unsinn dringend, um dir die 87. Meisterschaft zu überreichen........ als Forumskaspar!

    Sei es nun Kuranyi, in Teilen Kahn, Frings, Müller, Boateng, Hummels...

    Kruse sollte man nicht unerwähnt lassen.

    Frag doch mal die Nördlinger, ob sie ihrem Gerd mehr oder weniger die Daumen gedrückt haben, als den anderen Bayern-Spielern.

    Und ob sie nicht besonders stolz darauf sind, dass ausgerechnet ihr Gerd zu so einer Stürmer-Legende wurde.

    Ich bin zwar gebürtig vom Tegernsee, aber in Nördlingen viele Jahre aufgewachsen und auch dort im THG zur Schule gegangen. Wir waren ganz besonders stolz auf unseren "Hadde" und ich kannte ihn auch persönlich, da sein Bruder mit mir in der gleichen Firma gearbeitet hatte, und der Gerd ab und an vorbei kam. Wegen ihm bin ich dann 1964 auch Bayernfan geworden, habe 1965 über den Aufstieg gejubelt und seither mehr als genug Freude an meinem Verein gehabt.

    Was macht der Verein hier eigentlich?


    HF will Thiago behalten, der Verein lässt ihn gehen. Hansi will Alaba behalten, Brazzo verbockt die Verhandlungen. Hansi will Boa behalten, der Verein steckt an die Presse durch, dass nicht verlängert wird.


    Wollen die HF verärgern?


    Würde mich nicht wundern, wenn die so weiter machen, das Hansi hinschmeißt und sagt: "Macht doch euren Kram allein!" Das wäre dann echt ein Supergau.

    Lies meine Beiträge nochmal...!

    Hatte sie mehrfach gelesen, einfach weil ich glaubte, das kann doch nicht sein. Da hatte ich dir wohl mehr Verstand zugetraut.


    Diese beiden Beiträge stehen voll im Widerspruch. Solltest du das anders gemeint haben, hast du es echt gut versteckt!

    Als Backup für Süle, Lucas (Alaba/Upamecano) ist Jerome zu schade,

    Sollte nicht eher Süle der Backup sein, denn er zeigt nicht viel in den letzten Wochen.

    So dumm kann man ja wohl nicht sein.

    Wir schon!

    Dir ist aber schon klar, dass er einen KBR hatte und jetzt erstmal wieder in Form kommen muss ?

    Das dauert nun schon ziemich lange und statt besser wird es schlechter.

    Würde mich nicht wundern wenn man Bernat ablösefrei als Backup holt.

    Genau, nach dem Söldner den "Scheißdreckspieler".......

    Es ist schlicht so, dass gutes Wirtschaften und sportlich richtige Entscheidungen dir leider nicht helfen, wenn du nach ganz oben willst.


    Wenn es sportlich und wirtschaftlich geschickt agierenden Konkurrenten möglich ist, ganz oben mitzuspielen, bestünde kein dringender Handlungsbedarf mehr. "Totale Gleichheit" ist eine Illusion. Möchte ich auch gar nicht.

    Was denn nun? Du scheinst auch schnell zu vergessen, was du vorher geschrieben hattest.

    Und die gilt es zu ändern!

    Aber sicher nicht dadurch, dass man den erfolgreichen Teams Geld weg nimmt und den kleineren gibt. Damit wird der internationale Erfolg gefährdet, was wiederum den Verlust von CL und EL Plätzen bedeutet und wieder weniger Geld bringt. Zudem bringt eine international weniger erfolgreiche Liga auch weniger TV Einkommen im internationalen wie im nationalen Bereich.


    Einzig 50+1 zu kippen, könnte da etwas bewegen.

    Klingt so, als wenn man seinem Sohn beim Anblick des Hafens von Monaco sagt: Wenn du hart arbeitest, kannst du dir auch so eine Yacht leisten...

    Auf diese Polemik erwartest wohl nicht einmal du eine Antwort, oder?

    Aber Ziel sollte es so oder so sein, dass bei Kids miteinander spielen und Spaß miteinander haben.

    Dann frag mal Alaba, ob er in Zukunft Spaß in Zahlung nimmt......

    Die Forderung, TV-Gelder umzuverteilen, ist also in Wahrheit eher die Forderung, das System insgesamt so zu gestalten, dass sich alle Vereine der Liga finanziell wieder annähern.


    Dann klappt es auch mit der Spannung in der Meisterschaft.

    Ja aber ohne Bayern und einigen anderen, denn die spielen dann in einer Europaliga. Und die BL versinkt im Mittelmaß.

    und dann eben die Meisterschaft zwischen Leverkusen, der Hertha und Gladbach entschieden wird, was mir dann aber Wurscht ist.

    Eine wertlose Meisterschaft! Und die Fernsehgelder für eine solche werden drastisch sinken und die fordernden Vereine haben das Gegenteil von dem erreicht, was sie erreichen wollten.


    Wer gut wirtschaftet verdient Geld und kann sich auch gute Spieler leisten. Wer das nicht kann,kann es auch nicht mit mehr Geld.