Posts by grotfang

    Herzlich Wilkommen Benjamin.


    Ich bin mir aber noch nicht so sicher ob das der richtige Transfer ist. Er enttäuscht dieses Saison schon arg. Aber warten wir ab wie er sich hier entwickelt.

    https://www.sport.de/fussball/…a/statistik-ballkontakte/


    Schau dir die Statistiken an er ist nicht wirklich schlechter wie letzte Saison, nur sein Team spielt 2 Klassen schlechter. Er läuft fast nen KM mehr pro Spiel wie unser bester IV wesentlich mehr wie die beiden anderen. Das Stuttgart so abschmiert liegt nicht an Parvard. Dazu fast 90% Passquote. und 60% gewonnen Zweikämpfe in der zweitschlechtesten Defensive und der schlechtesten Offensive. Stecke mal Boateng oder Hummels in diesen Hühnerhaufen, die würden noch viel weniger Land sehen.

    Ich hatte das nur aufs sportliche bezogen. Wir sind nicht in der Situation uns selbst eines Flügelspielers zu berauben

    Genau das ist der Punkt. Wir haben keine Chance ihn in der Winterpause gleichwertig zu ersetzen.
    Das er ein Assi Strassenkind ist sollte jedem schon klar sein in den letzten Jahren.
    Trotz allem wird man ihn am Ende der Saison durch die große Tür verabschieden.


    Schaden wird es ihm auch nicht, hat es bei Zidane ja auch nicht.

    Für mich die beste Halbzeit der letzten Monate.
    Fazit:
    Hummels stark antizipert in einigen Situationen.
    Goretzka auch gut.
    Boateng,Martinez, Robbery sollten erstmal auf der Bank platz nehmen.
    Für mich gibt es nur einen Wunsch noch, James für Müller. Wobei das eher persönliche Präferenzen sind.


    Thiago unser Gehirn, absolut nicht zu ersetzen.
    AV und Flügelzange auch gut heute.


    Auch das wir mit der schnelleren Flügelzange mehr Zug nach vorne haben gefällt mir.
    Es muss nicht 1000x hin und hergeschiebe sein.

    Neuer spricht ja davon, dass die Flanke außen leicht zu verteidigen gewesen wäre.Er hat nichts von einem "WEG"-Ruf zu Boateng gesagt.
    Also wenn es keinen WEG-Ruf von Neuer gab, dann war er noch am wenigsten am Tor Schuld.
    Wenn er gerufen hat, geht das Tor auf seine Kappe. Allerdings war Osako schon recht weit weg von ihm und da als Torwart zu glauben, den mal locker vorm Stürmer zu erreichen, ist schon sehr mutig.
    Die Situation ist so von außen nicht zu beurteilen, ohne dass die Spieler dazu Stellung beziehen.

    Ich glaube Neuer wäre der erste der Sagen würde das es auf seine Kappe geht. Gerade als Captain nimmt man seine Mitspieler in Schutz


    Bei Boateng ist der Lack ab, ganz einfach.
    Hoffentlich schon im Winter ab nach Paris, mindestens aber nach dieser Saison, wenn Tuchel ihn dann noch will.

    Schwachsinn, wenn ein Torwart ruft, gehst du als Verteidiger weg und fertig. Du kannst noch nie gegen nen Ball getreten haben...

    Naja immerhin 2 Jahre Dritte Liga, ist zwar 24 Jahre her, aber mit Sicherheit höher als du es je geträumt hast. Aber was will man auch vom TM Bubies erwarten. In einer Situation wie dieser, damit meine ich die Leistungen und Fehler der letzten Wochen, gehe ich als IV immer auf Nummer sicher. Gerade wenn mein TW auch nicht in Höchstform ist.

    dann schau dir die Szene nochmal an...bin sicher, dass Neuer TW oder Leo gerufen hat...

    Und wenn?
    Ehrlich letzte Woche hat es Funkel erklärt heute wieder so ein Scheiss.
    Boateng ist nicht mehr mit dem Kopf bei der Sache.


    Neuer kann soviel Leo TW oder sonstwas rufen. In der Situation muss ein Verteidiger durch ziehen und den Ball weg hauen. Alles andere ist grob Fahrlässig.

    Moin,


    Leute, wir werden nicht in einer Transferperiode alle Baustellen beheben können. Das wäre auch finanziell Harakiri. Man muss intern ein Konzept erarbeiten über die nächsten 2-3 Jahre welches den Austausch / Neubesetzung der einzelnen Positionen betrifft.


    Im nächsten Sommer sollten nach Möglichkeit 1 Winger, 1 IV, 2 AV kommen und im Sturm ein Talent, dass vielleicht mal den Sprung schafft zB Arp). Wenn wir im zentralen Mittelfeld Spieler verlieren, müssen die auch neu besetzt werden.

    Das nicht alle gleichzeitig ausgetauscht werden ist klar.


    Nur was du gerade tauschen willst.
    1 Winger wo doch 2 aufhören
    1 IV(Boateng) ist ok
    2 AV?? Das ist aktuell mal unsere kleinste Baustelle.
    Sturmtalent, der dann 3 Spiele Pro Hin/Rückserie machen darf. Da reicht auch ein Wagner.



    Robbery und Boateng sind unsere wichtigsten Baustellen.


    Vom Trainer SpoDi mal abgesehen.



    Der Rest kann, muss aber nicht.

    Zu Wagner. Er kann sich schlecht selbst einwechseln. Und als Stürmer bist du auch auf das Mittelfeld angewiesen. Wenn dich keiner füttert kannst du keine Buden machen.
    Bei Rafinha würde ich auch noch ein Jahr dranhängen. Macht keinen Stress und liefert wenn er eingewechselt wird.


    Robbery, Boa, Müller müssen als erste Weg, dann kann man den Rest peu a peu ersetzen.
    Bei 3en davon bin ich mir sicher das sie nach der Saison weg sind. Bei Müller wird es schwer einen Abnehmer zu finden bei dem Gehalt.

    7 Abgänge wären zuviel, man muss ja auch Qualität holen, das kostet zuviel


    Wagner reicht vollkommen als Back Up für die Buli aus.
    Hummels kann ich mir als IV Nr. 3 noch immer vorstellen.


    Beim Rest gebe ich dir aber recht.
    Boateng wollte sowieso weg, da er sich gefühlt mehr auf andere Dinge konzentriert kein Verlust.
    Martinez, aktuell von der Leistung her mehr als schwach. Muss man bei einem neuen Trainer sehen ob es nochmal besser wird. Falls ja kann man ihn mit Hummels tauschen als 3ten IV oder 6er Backup


    Robbery ganz klar, es ist leider vorbei
    Müller, leider auch nach 10 Jahren auf höchstem Niveau nicht mehr der Alte.



    5 Neu auf jeden Fall bei dein oben genannten. Dann muß man schauen wer noch weg will(James evtl Thiago). Wird auf jeden Fall ein kostspieliger Umbruch

    Kommt auf die Sichtweise an :D
    Per Option sind sich die Vereine A und B darüber einig nach Zeitpunkt X den Spieler für eine feste Ablösesumme gehen zu lassen --> Einigkeit der Vereine untereinander
    Der Spieler hat jedoch einen Vertrag mit Verein A und würde schlecht verhandeln, wenn er sich Konditionen einlassen würde, die nach Zeitpunkt X gelten. Eine Neuverhandlung mit Verein B macht daher aus seiner (und aus Sicht seines Beraters) durchaus Sinn. ;)

    Och Leute , ja der Uli macht momentan viel falsch, aber sooo dumm sind die bei uns in der Führung doch auch nicht. Selbst wenn es bei uns laufen würde aber James ne Mega WM hätte gespielt, würde er angeblich weg wollen. Da wären unsere doch auch bediehnt.


    Also nein der Vertrag und der Rahmen sind schon ausverhandelt worden. Alles andere würde unsere Führung nicht machen

    nein. Es hieß von Beginn an dass wir mit der Klausel selber alles in der Hand haben, aber de Vertrag nach Vollzug dann neu verhandelt wird. Könnte also sein, dass wir die Klausel ziehen, aber anschliessend keine Einigung mit James selber erzielen

    Wie schon eine Runde vorher, wie soll das gehen wenn sich James quer stellt?
    Es ist alles vorher eingetütet.

    Nein, nur teilweise Murks.
    Der Vertrag nach dem Ziehen der Option muss auch gemäß der SportBild wohl noch separat verhandelt werden:
    https://sportbild.bild.de/bund…ption-57462576.sport.html

    Dir ist schon klar das das Bullshit ist??
    Einfach mal nachdenken wenn es so wäre:
    Bayern zieht die Option und blecht an Real.
    James kann/will sich nicht auf nen Vertrag einigen.
    Bayern hätte Ablöse gezahlt aber kein Arbeitspapier für James.
    Also totaler Mist was die Sportbild schreibt.
    Bei solchen Leih/Kaufgeschäften ist vorher schon alles unter Dach und Fach.
    Geht doch rein rechtlich überhaupt nicht anders.