Posts by stefan2206

    Wenn keiner bereit ist, einen adäquaten RV im Winter zu verkaufen - dann kannst du eben keinen kaufen.

    Auch wenn einem das nicht passt.

    Dann wäre es jetzt langsam mal Zeit für ein durchdachtes, durchgängiges Jugendkonzept ala la Masia/Barca, dann hätten wir wenigsten in 5-10 Jahren Ruhe.

    Wenn wir doch wissen das wir jungen Talenten hier keine Spielpraxis geben können, entweder gar nicht erst holen, oder nur holen wenn sie die Option akzeptieren verliehen zu werden.

    Ich würde jetzt noch nicht den Stab über Arp brechen wollen.


    Aber diese Situation zeigt unser generelles Problem auf, wir wissen nicht, was wir mit den jungen Spielern die wir holen, eigentlich anfangen sollen.

    NEUER Ehe-Aus?


    Beim 4:0 in Berlin hielt Manuel Neuer (33) souverän die Null fest – BILD-Note 2.

    Nichts war davon zu merken, dass das Spiel in der Heimatstadt seiner Frau Nina (26) während einer privat bewegten Phase stattfand.

    BILD erfuhr: Die Ehe zwischen Manuel und Nina Neuer steht nach knapp drei Jahren vor dem Aus. Schon seit einiger Zeit sollen sie bereits nicht mehr zusammenleben.

    Neuer am Sonntag nach dem Spiel auf BILD-Nachfrage: „Ich habe Verständnis, dass Sie die Frage stellen müssen. Aber das ist privat. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich mich dazu nicht äußern möchte.“

    Beim Januar-Trainingslager in Doha trug der Torhüter seinen Ehering nicht mehr, auf seinem neuen WhatsApp-Profilfoto ist Neuer seit Kurzem nur noch allein zu sehen. Sein vorheriges Bild hatte ihn mit seiner Frau gezeigt. Die Hotelierstochter war zuletzt auf Sprachreise in Australien. Jeder geht offensichtlich seine eigenen Wege.

    Ihre Liebes-Geschichte hatte 2014 nach dem WM-Titel begonnen. Bei einem gemeinsamen Termin im Wachsfiguren-Kabinett „Madame Tussauds“, wo Nina damals als Studentin jobbte, hatte es gefunkt.

    Der aus Gelsenkirchen stammende Weltmeister und die Dressurreiterin aus Berlin – da schien alles zu passen.

    ★ Weihnachten 2016 folgte der Antrag in Neuers Villa am Tegernsee.

    ★ Im Mai 2017 heirateten die beiden im kleinen Kreis standesamtlich im österreichischen Tannheim. Dort erholt sich der Bayern-Star gerne im Hotel „Jungbrunn“, wo die Feierlichkeiten stattfanden. In dem Wellness-Hotel macht Neuer regelmäßig Urlaub.

    ★ Die kirchliche Trauung fand in Italien statt, auf den Hochzeitsfotos geht Neuer an Krücken. Folgen seines Mittelfußbruchs, der ihn 2018 große Teile der Saison und fast die WM-Teilnahme kostete.

    In dieser schweren Zeit war Nina der Rückhalt, der Manuel sonst für die Bayern und das DFB-Team ist. Doch am Ende war ihre Liebe nicht mehr zu halten.


    500 Mio! Neuer Mega-Deal für den FC Bayern

    Rummenigge: „Wichtiger strategischer Schritt“

    Jetzt ist der neue Mega-Deal des FC Bayern perfekt!

    Der Rekordmeister hat seinen Sponsoring-Vertrag mit Audi um vier Jahre bis 2029 verlängert. Nach BILD-Informationen fließen damit insgesamt rund 500 Millionen Euro auf das Konto der Münchner, rund 50 Millionen Euro pro Vertragsjahr. Der alte Kontrakt lief noch bis 2025, der neue tritt sofort in Kraft.

    Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge (64) in der Pressemitteilung des FC Bayern am Dienstagvormittag: „Ich freue mich sehr über die vorzeitige Verlängerung unserer Partnerschaft mit Audi. Für den FC Bayern ist diese Vereinbarung ein wichtiger strategischer Schritt in die Zukunft. Der FC Bayern und Audi arbeiten nun bereits seit mehr als eineinhalb Jahrzehnten vertrauensvoll, seriös und zum Vorteil beider Marken zusammen. Nun ist sichergestellt, dass diese Partnerschaft auch in den kommenden knapp zehn Jahren weitergeführt wird.“

    Audi soll ab sofort pro Jahr rund 15 Millionen Euro mehr zahlen als bisher. Im Gegenzug wurde der Vertrag nicht nur verlängert – die Zusammenarbeit soll auch inhaltlich weiter ausgebaut werden, zum Beispiel beim Thema Nachwuchsförderung und mit zusätzlichen gemeinsamen Aktivitäten. Bislang gibt es jährlich die sogenannte „Audi Summer Tour“ der Bayern in die USA oder nach China sowie in Turnier-freien Jahren den „Audi Cup“ mit internationalen Top-Teams in München.


    Dabei sah es noch vor einem Jahr nach Trennung aus. Der Münchner Auto-Konzern BMW hatte mit dem FC Bayern ein Paket von rund 800 Millionen Euro für zehn Jahre vereinbart und wollte auch bei den Bayern-Basketballern einsteigen, die ihre Heimspiele im „Audi Dome“ austragen. Dafür hätte BMW zudem Audi 8,33 Prozent Anteile an der FC Bayern AG abkaufen müssen – doch der Konkurrent aus Ingolstadt verweigerte den Verkauf.

    Dazu bekam der inzwischen abgelöste BMW-Boss Harald Krüger (54) intern Probleme: Umsatz-Einbrüche und ein rigoroser Sparkurs ließen sich mit dem geplanten riesigen Sponsoring-Investment kaum vereinbaren. Angeblich wollte BMW deshalb nachträglich ein Rücktrittsrecht in das Vertragswerk einbauen lassen. Fakt ist, dass die Bayern im Mai 2019 kurz vor dem letzten Spieltag der Saison 2018/19 die Gespräche mit BMW endgültig abbrachen.


    VW-Gesamtvorstand Herbert Diess (61/auch im Aufsichtsrat der FC Bayern AG) und Audi-Boss Bram Schot (58) ergriffen die Gelegenheit zu neuen Verhandlungen – die jetzt erfolgreich abgeschlossen wurden.

    Audi war 2002 als Sponsoring- und Auto-Partner beim FC Bayern eingestiegen, acht Jahre später auch als Strategischer Partner. Audis 8,33-Prozent-Anteil an der FC Bayern AG ist heute ungefähr 200 Millionen Euro wert. Die Bayern hatten erst im November einen Rekord-Umsatz von 750,4 Millionen Euro und einen Rekord-Gewinn nach Steuern von 52,5 Millionen Euro vermeldet.

    Und jetzt der nächste Mega-Deal!