Posts by bayernforum

    Bayern würde mit WOB mehr Probleme als mit RM bekommen. Die haben gestern auch eine takt Lektion bekommen. Deren Mittelfeld hatte überhaupt keinen Zugriff, die Abwehr ist schwach. Das konnte man schon beim Classico sehen. Für mich ist das gestrige Ergebnis daher eigtl keine Überraschung. Bayern hat doch auch schon gegen WOB gezahlt.


    Evtl schiesst RM ja drei, vier Tore. WOB ist aber auch immer für eins gut. Schnelles Umschaltspiel ist Gift für RM. Ich denke, WOB wird mindestens ein Tor machen und RM wird richtiger Weise ausscheiden.


    Welche der verbliebenen Mannschaften in der CL soll dieses RM überhaupt schlagen? Der Sieg gegen Barca übermalt einiges. Dieses Jahr läuft es zwischen Bayern und PSG.

    Götzes Management ist auf dem Weg, es dem Jungen bei den zwei grössten Fangruppierungen in D zu versauen. In DO darf man den nicht aussetzen, wird den Bayernfans bald ähnlich gehen. Wer soll eigtl noch die vielen Caps und Shirts liken? Sturm sähen, Hass ernten? Götze ist in Fussballdeutschland als Marke wohl bald verbrannt. Die gezeigten Leistungen geben den Marketingwert eh nicht her. Das Produkt muss einfach wieder besser spielen ;)

    Das PG Götze bashing in den Medien ist echt peinlich. Wir alle haben Götze hier spielen sehen. Für die von Götze gezeigten Leistungen leg ich den Trainer nicht krumm. Auch wenn Mario am WE wieder nicht spielt, bisher hab ich den Götze auch noch nicht vermisst.

    Hat der Löw je akzeptiert, wenn Spieler sich über andere äussern? Und dann auch noch im negativen? Den brauchen wir nicht? Das war - wie auch die Ansage zu Müller - eine überraschend klare Positionierung. In der Mannschaft gibt es gerade Kämpfe um Positionen und Macht. Toni ist weit vorn. Warum auch nicht.

    Götze wird nicht bleiben. Der identifiziert sich NULL mit dem Verein. Er wirkt auch nicht so, als suche er die Verantwortung für seine Situation bei sich selbst.


    Wir alle haben ihn spielen sehen: welche Spiele hat er gezeigt, indem er sich wirklich einen Stammplatz erarbeitet hat? Er sollte mal kritisch in sich Blicken und nicht die Journaille seine Einsätze erzwingen.


    PG lässt bestimmt keinen TOP TOP Spieler auf der Bank. Er sucht das beste für die Mannschaft und das MG oft nicht dabei war, ist mit seinen gezeigten Leistungen erklärbar. Weit entfernt von seinen beim BVB gezeigten Leistungen. Im Jammern ist er immer noch TOP TOP.

    Der Kroos hat die beiden LS auch gut genutzt, um sich richtig zu profilieren. Ohne Schweini zum EM? Seiner Meinung nach kein Problem. Wenn Müller Motivationsprobleme bei Freundschaftsspielen hat, soll er zu hause bleiben.
    Der Toni möchte jetzt alles alleine machen. Im Bummelzugtempo durchs Mittelfeld. Hoffen, das keiner wie die Engländer presst. Da schaute er teilweise recht beleidigt. Seine Tore geben ihn recht, nur reicht es so nicht für höhere Weihen. Kroos als alleiniger Ballverwalter in MF beendet jegl Tempofussball.

    Götzes Management ist eine Katastrophe. Der Typ war mit dem Wechsel zum FCB total verbrannt, psychisch wirkt der seit dem auch arg gerupft. Dann diese Präsentation mit dem Nike Shirt. Götze als I.diot und Kleinkind auf die grosse Bühne geschickt. Für ein paar Euro.
    Kann mich auch an kein Bayernspiel erinnern, wo er einen Stammplatz eingefordert hätte. Ein grosser Moment: "Wer hats gemacht? Die 19. Ach du Scheisse." Ich glaub auch nicht, das PG auf die Wunderwaffe MG verzichtet. Es zeigt es einfach nicht. Eim Missverständnis, wie schon die erste Präsentation..
    Jetzt flippen die BVB Fans wider aus, wollen ihn zurück. Klappt es nicht, bekommt er noch mehr Hass. Geht er, kommen zu den verbleibenden Hassern BVB neue aus den Reihen des FCB dazu. So kann man keene Mark machen.
    Geht er zu Klopp. Das weinende und sich ungerecht behandelt gefühlte Kleinkind zurück zum Ziehvater? Seine Aussagen zu Klopp nach dem Wechsel waren nicht gerade Positiv. In England bekommt er bei seinem Tempo echte Probleme. Dagegen ist auf der Bayernbank gemütlich.


    Manager wechseln und bei einen kleineren Verein neu Anfangen. CL ist momentan auch nicht sein Niveau. Es ist bei all seinen Trainern (Schal, PG) zweite Wahl. WOB oder LEV, BMG.

    Wenn Shitty wirklich Bayernspieler anspricht, muss der FCB das laut machen. Dann hat PG im Stadion nichts mehr zu suchen. Ich kann es mir nicht vorstellen - PG hat schon grosse Klasse und auch Stil. Seine Art Fussball ist gigntisch geil.


    Allerdings sind die Aussagen aus England schon sehr offensiv. Und der FCB darf sich so einen Sündenfall nicht bieten lassen. PG soll mal klar sprechen, oder eben abhauen. Offen ist eh nur noch Coman. Alle anderen sind durch bestehende Verträge gebunden.

    Der Götze ist bestimmt Shittys und PG Zielperson. PG will mit seinem Verhalten nur den Preis drücken. MG kann derweilen noch einen Werbefilm drehen und nächste Saison gehts dann los. PG und MG wollen dann zusammen Vize - CL - Sieger werden, natürlich hinter dem FCBayern. ;)

    Wat? Wer macht sich den zum Opfer. Die Welt ist etwas komplexer. Ich will diesen Betrüger nicht mehr in erster Position beim FCB sehen. Er ist absolut Unglaubwürdig und das wird den Verein mMn schaden. Ihr könnt weiterhin Zuschauer bleiben (euer Forum, eure Welt). Ich sag meine Meinung und versuche in meinem Rahmen Dinge mit zu beeinflussen. Ihr im Forum, ich im Leben. Auf weitere 10000 virtuelle Likes für euch ;)

    Kein Problem, kann jeder sehen wie er will... Wenn UH nicht verdorbene Elite ist, wer dann.. Und er ist nur ein Teil einer langen Liste von Lügnern und Betrügern hier im Land in Prominenter Funktion. Du kannst es ja gern weiter bestaunen. Fuehl dich gut unterhalten.

    Ich hoffe, UH hält die Füsse still. Er ist frei und sollte froh sein. Eine Position im Verein nimmt nur den Verein in Haft. Seine öffentlichen Ansagen bzw Statements waeren unglaubwurdig... Der alte UH ist Geschichte. Das ist ein Problem in ganz Deutschland, die verdorbenen Eliten müssen weg. Der fcb hat ihn aufgefangen, sein Einfluss ist verdienter Massen da. Aber nicht in prominenter Funktion. Das würde den sehr gut aufgestellten Verein mmn richtig Schaden.

    Warum? Weil ein Trainer etwas anderes machen möchte? Viele Verträge wurden verlängert, ein neuer und auch richtig guter Trainer steht bereit. Veränderungen sind normal.

    Der morgige Termin kommt von KHR, nicht von PG. Der Verein wird auch schon länger wissen, wohin die Reise geht. Evtl erfahren wir es ja wirklich morgen.