Posts by einroter

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Sei der Sieg den Hannoveranern gegönnt. Aber im Rückspiel werdet ihr keine Sonne mehr sehen :D ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Soweit mir bekannt ist, liegt München doch nicht nördlich vom Polarkreis.
    Und sonst: Huszti trifft gerne auch mal in München. :)

    Wie ich oben schon vorsichtig andeutete: Unser Trainerstab ist nicht unbedingt mit dem (auf dem Papier zumindest) etwas besseren Kader gewachsen. So richtig von Konzept kann da wohl keiner sprechen. Jetzt hat mit Enke (mit einem Durchschnittskeeper hätten wir schon wieder 20 Stück geschluckt) endlich mal ein Führungsspieler (der einzige) auf den Putz gehauen. Ausgerechnet euern ehemaligen Schlaudraff hat es erwischt. Vielleicht hilft es.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">der Knochen kommt lamgsam auf touren ! So ein sch..... das er gegangen ist und nie eine richtige Chance bei uns hatte :-S :( 8-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Hat Spaß gemacht ihm zuzusehen. Solche Tore von einem von uns habe ich lange nicht gesehen. Auch die Gladbacher waren bei seinem 2. Tor begeistert, sonst hätte doch wohl einer die Blutgrätsche auspacken können. Für mich war allerdings Forssell noch besser und Enke der spielentscheidende Spieler (0:1 gegen Marin verhindert, wer weiß wie das sonst gelaufen wäre).
    Zusammengefasst: Es lief und da lief es auch bei Schlaudraff. Jetzt bin ich mal gespannt, ob er auch trifft, wenn mal wieder der Wurm drin ist.

    Für uns wäre er sehr gut. Also leiht ihn uns im Winter doch einfach mal so für 2 oder 3 Jahre aus.

    Es gibt für Schlaudraff bei uns sicher auch noch ein weiteres Problem. Ich glaube, er weiß gar nicht so genau, was er eigentlich spielen soll. Ich will mich hier mal vorsichtig ausdrücken: Es gibt inzwischen viele (nicht nur die User in unserem Forum), die glauben, dass unser Trainerstab mit dem jetzt vorhandenen Kader überfordert ist. Mein Eindruck als Augenzeuge des Cottbusspiels bestätigt das, denn ein Konzept war da nicht zu erkennen. Ein Einzelner kann dann wenig reißen, wenn er nicht zufällig Ribery heißt.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Bisher die komplette Katastrophe und für Jans S eine miese Basis. Da geht ja gar nix. Den hätte man hier schön audbauen können. Zur Zeit bei H 96 völlig verschenkt
    Woran liegts ?
    Was läuft da schief ???</span><br>-------------------------------------------------------


    Wenn man schon eine bekannt miese Abwehr hat, dann ist es sicher extrem sinnvoll bei Neuverpflichtungen Offensivleute zu holen. Die Außenverteidigung li. und re. ist eine Katastrophe und zur IV fällt mir z.Z. nichts ein. Hier rumort es jedenfalls schon gewaltig und wir Fans sind deprimiert.
    Wir haben den teuersten Kader aller Zeiten. War das nicht mit Nürnberg auch so?
    Über Schlaudraff ein Urteil zu bilden, wäre verfrüht. Da kommt bestimmt noch was.

    Für Jan Schlaudraff läßt es sich ja gut an: 2 Tore selbst geschossen und das 3. vorbereitet gegen Hertha. War natürlich noch ein Test, aber immerhin.
    Habt ihr nicht noch 2 oder 3 Spieler für unsere Abwehr?

    Ihr habt doch nun wirklich gute Leute genug, die zudem von Klinsmann auch noch individuell besser gemacht werden. Gönnt uns doch auch mal was. Und wer weiß, vielleicht kann er euch ja schon indirekt helfen, mit dem einen oder anderen Tor bei S04.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">warum kaufen die eigentlcih so viele bayern ^.</span><br>-------------------------------------------------------


    Die Frage ist eigentlich falsch gestellt. Sie müsste heißen: "Warum gehen die ausgerechnet zu 96?"

    Die haben bei ihren Spielen gerade mal soviele Leute im Stadion wie wir, wenn wir nur das Flutlicht anmachen. Mal sehen, wann Winterkorn die Lust verliert, dann geht es denen wie Bayer Uerdingen.
    Momentan, das muß ich leider zugeben, ist es für uns schwer, die Nr. 1 in Niedersachsen zu werden.

    Das muss ich hier mal klarstellen: Wenn es überhaupt jemand von den aktuellen Torhütern verdient hat zur EM zu kommen, dann ist das unser Robert. Ich gehöre zu denen, die ihn regelmäßig live erleben. Ohne ihn wäre 96 vielleicht nicht mehr in der Liga. Mit Sicherheit kann ich aber behaupten, dass wir mit einem Durchschnittskeeper mindestens 75 Stück gefangen hätten. Mal auf den FCBayern übertragen: Es hätte für euch nur 10 Gegentore gegeben. Ich finde, sein Torwartspiel ist perfekt, es sieht (und das ist sein Nachteil) eben nur nicht spektakulär aus.
    Ich meine, man hätte Lehmann zuhause lassen sollen.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Mal was ganz neues: Ich schlage hiermit vor, René Adler als Nr. 2 hinter Robert Enke zur EM mitzunehmen. Seine Leistungen sind schon die ganze Runde herausragend, aber gerade zur Zeit hat er so eine super Form, dass er zu den besten Torhütern der Welt gehört. Er ist auf der Linie ein Gigant.


    Zwar hat er sich gegen Karlsruhe zweimal böse verschätzt, aber das kommt bei ihm deutlich seltener vor als bei Manuel Neuer, der für mich ein zu früh zu hoch gelobter Keeper ist, der höchstens Bundesliga - Mittelmaß darstellt.


    Die drei besten deutschen Torhüter sind für mich Robert Enke, René Adler und (trotz allem) Jens Lehmann. Direkt dahinter kommen Tim Wiese und Markus Miller. Und dann lange nichts. Oliver Kahn muss man inzwischen auch nur noch im Mittelfeld ansiedeln.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich glaube Lehmann steht bei der EM im Tor. Warum? Ich glaube, dass er zusammen mit Klinsmann bei euch zur neuen Saison anfängt als Nachfolger von dem Titanen. Und als (bald) Bayerntorwart muß man in den Deutschen Kasten.
    Hauptsache, er kommt nicht zu uns. :)