Posts by roter_skorpion

    BVB-Boss Hans-Joachim Watzke hat die EM-Nominierung von Bundestrainer Joachim Löw kritisiert. „Dem deutschen Fußball muss es richtig gut gehen, wenn man vom Team, das 78 Punkte geholt hat, nur drei Spieler mitnimmt“, sagte Borussia Dortmunds Geschäftsführer in Anspielung auf die starke Saisonbilanz des Vizemeisters.


    War klar,dass sich der Lügenbaron der Pottäffchen wieder zu Wort meldet und in jedes Mikro und jede Kamera seinen Zinken hält.
    Er wird es nie kapieren,der 2. ist der erste Verlierer und nur weil die anderen alle weit unterm Strich gespielt haben,sind die Zweiter.Und wer sich schon von Qäabala,Odds BK und Wolfsberg die Bude vollschiessen läßt,zeigt wohl nicht die besten Qualitäten in der Abwehr und das beim zweitteuersten kader der Liga.Also was soll Löw mit Schmelzer,Durm und Ginter?

    "Die Verabschiedung von Spielern, die den Verein verlassen wird nach dem Saisonfinale in Berlin im internen Kreis stattfinden. #bvbkoe"


    Was für ein Armutszeugnis von Schwatzke.Aber daran erkennt man,was der Slogan der Werbeagentur wirklich wert ist und wie der Lügenbaron seine braune Wand unter Kontrolle hat.


    Nebenbei würde mich mal der Aufschrei der Medien interessieren...Interesse bekundet an Toprak,an Horn, an Dahoud.
    Aber die Pottäffchen dürfen ja die direkte Konkurrenz schwächen,wobei die für uns keine waren,wenn man mit 25 Punkten dahinter liegt...

    Vielleicht nicht nur die Überschrift von Sport1 lesen.

    Vielleicht selbst mal die Aussage von Bruchhagen anhören und dann entscheiden,was seine Aussage "Das ist schlecht für die Liga..." bedeutet!
    Vielleicht mal den ganzen Kommentar lesen und dann denken und posten oder schweigen!

    Niedlich,wenn man sich so im WWW umsieht.Gestern war er noch besser als Boateng,Heute ist er für die Niederlagen der Saison verantwortlich und schon lange über seinen Zenit.Aber so ist die braune Wand nun einmal. :D
    Was für eine Leistung er bringen wird,muß man abwarten,doch sollte er hier nicht riskieren,Mitspieler öffentlich zu kritisieren und in der Hackordnung stehen etliche vor ihm.


    Und die Moralapostel der Liga melden sich natürlich auch direkt zu Wort...

    "Bruchhagen kritisiert Wechsel von Hummels zum FC Bayern..."



    Hat der nicht genug mit seiner Absteigertruppe und seiner (a)sozialen Fananhängerschaft zu tun?

    An den Ergebnissen und dem jeweiligen Ausscheiden aus der CL läßt sich leider nichts mehr ändern und man muß abwarten,was nächste Saison für ein Kader da sein wird und wie der neue und die Mannschaft harmonieren.Ich finde,dass es auch von vielen zu einfach gesehen wird,Fehler seitens Guardiola waren aus meiner Sicht auch da,doch man darf auch nicht vergessen,dass die anderen Teams auch Fussball psielen können und hochbesetzte Kader haben und dass wird sich zu beginn der neuen Saison noch erheblich verschieben,durch die zusätzlichen Gelder der Inselbewohner und den geduldeten Schulden der Spanier.
    Und das Gusrdiola endlich mal etwas der Kragen platzt,was unsere Presse und wie verbreitet ist verständlich und hätte ich mir schon erheblich eher gewünscht und dass einige der Schmierfinken,a la Falk,Wild und Co keinerlei Interviews mehr bekommen hätten.
    Genauso wie eindlich mal eine konsequente Vereinsführung.In jedem Klitschenbetrieb interschreib der AN,dass Internas auch Internas bleiben,ansonsten hat das schwerwiegende Folgen,nur bei unserem Verein schaffen es die Verantwortlichen erneut nicht,dass Plappermaul ausfindig zu machen und demjenigen die entsprechenden Sanktionen draufzuknallen,so dass der nicht einmal im Traum mehr daran denkt auch nur die Uhrzeit solchem Schmierfinken mitzuteilen.Und mir kann auch keiner erzählen,dass nicht irgendein Mitspieler nicht das Geringste von solchem Typen mitbekommen sollen,der Internas verkauft.

    Michael Zorc (Manager Borussia Dortmund): "Es war unser erklärtes Saisonziel, nach Berlin zu gehen. Keine Mannschaft hat es mehr verdient, in dieses Finale zu kommen. Ich erwarte, dass wir das Spiel gewinnen."



    Die nächste Großf.esse aus dem Pott meldet sich.Schade,dass die diese Arbeitsverweigerer aus der selbsternannten Hauptstadt hatten und nicht und oder die Fischköppe,dann könnten sie wieder von der Couch aus zuschauen.
    Aber so stehen die Chancen gut,dass die Brut auch ein triple schafft...3x hintereinander im Pokalfinale und jedesmal versagt... :D
    Wobei sie die letzten jahre schon mehrmals gezeigt haben,wie man Finalspiele vergeigt...besonders Titel- und Führerscheinlos Blondi...

    Unsportlich war es,wobei 99 % aller Spiele bei dem Reingrätschen abgehoben hätten.Einen Einlauf von KHR soll er angeblich auch bekommen haben.
    Doch Bremen hat nicht wegen des Elfers verloren und ein Pokalspiel hat meines Wissens nach,auch nichts mit einem Abstieg aus der BL zu tun.
    Dich viel mehr erwarte ich nun eine Rückendeckung unserer Vereinsführung,wenn man diese Medienhetze sieht,allen voran mal wieder die asozialsten Elemente, Spott 1und BLÖD.
    Wann bekommt diese Bagage endlich Hausverbot?

    also gegen pool war er schon mitverantwortlich an den toren. wie so oft völlig wirres stellungsspiel. der weiß oft gar nicht wo ball und gegner sind.

    Aber doch nicht DER Abwehrspieler der Liga,der soo herrliche Eigentore schießt und sich schon als Sieger im Loser-Cup sah... =O:D

    seh ich das richtig, dass über uns kein Wort verloren wurde ?

    Was hast du erwartet bei einem Zeckenkommentator,dem Oberguru von Spott1 und in wessenBettwäsche der schläft ist doch bekannt,dazu die leere Flasche,einem Schmierfink vom Westen und dem B.ÖD-Hansel?
    Der einzig Neutrale kam ja nicht sooft zu Wort,denn Hasenhüttl hätte ja mal als Fachmann sprechen können,doch das wurde ja so oft wie möglich abgewürgt

    Breitenreiter und Co sind doch selbst Schuld,wenn sie sich überahupt noch zu Interviews mit dieser Bagage begeben.
    Doch Breitenreiter ging mir mit seiner Aussage "Wir haben es den bayern in der 2.Halbzeit zu leicht gemacht..." genauso auf den Keks.
    Statt das ein trainer mal zugibt,dass anscheinend die eigene Qualität fehlt oder der Gegner besser war,hört man von diesen Typen wie Breitenreiter,Tuchel,Hecking und Co, immer nur diesen Satz.
    Bei Zwei davon sieht man ja schon,wo ihre "Qualität" steckt und wie die geforderten Ziele erreicht werden und der Dritte kann Heute und am Mittwoch auch noch den Rest seiner gehypten Ziele,welche ja Selbstläufer sind,verspielen.Drücken wir doch mal die Daumen für das Versagen!

    Könnte interessant werden, aber auf alle Fälle kann es nur besser werden,als Sky90. Bei der Vorschau auf die dortigen Gäste muss man sich wirklich fragen was diese mit Fußball am Hut haben?!

    Das Selbe fragt man sich bei Spott1 auch,sobald die anfangen den Mund aufzumachen... ;)

    ja, ich sehe es schon, das spiel der spiele. das match das die fußballwelt elektrisiert. hertha gegen dortmund. die mutter aller schlachten. der clasico.

    Wurde deren Spiel eigentlich mit Kalkül von der DFB-Führung auf den Mittwoch,20.04. gelegt,anstatt als Dienstagsspiel und das im Berliner Olympiastadion?
    Die Imkeranhängsel waren sicher entzückt...

    War doch schön anzuhören,wie Schwatzke und Co vorher noch die Klappe aufgerissen haben,dass sie keinerlei Druck hätten und Liverpool wegfegen würden.
    Um Klappe aufreissen war er schon immer der Beste,aber nur dabei.
    Und was für ein "großer" Fussballer die Soja-Latte ist,hat man nach dem Spiel gehört..."Wir hatten Schiss" :D
    Aber da liegt eben der Unterschied,warum gewisse Leutchen in dem einen Verein spielen und nicht in einem anderen und somit weiterhin von wirklichen Titeln träumen und nicht von der Rauball-Gedächtnis-Ananas,sowie die Soja-Latte und Titellos Raus

    Werden die ganzen Haus- und Hofsender der braunen Garde nun auch schreiben,dass die Partie abgeschenkt wurde,weil die Imker sich schonen wollten oder machen nur wir das?
    Oder lag das nur an der Arroganz von dem Ex-Mainzer,weil Schwatzke ihm einredet,sie seien der zweite Leuchtturm der Liga?
    Die Schmierfinken von Spott 1 sind ja wieder überschwenglich,wie toll doch das Spiel war,wobei wir in einer Krise stecken und alles schön reden...Ob die dafür auch mal an die Sojalatte dürfen? :whistling:

    gsd hab ich mir die Sendung auch ersparrt wenn ich hier so nachlese <X

    War doch abzusehen bei den "Gästen".Ich frage mich,weshalb diese Schmierfinken von Spott 1 und dieser Hetzer Wild überhaupt noch auf das Gelände dürfen.
    Der Kasper Falk hat es ja immer noch nicht verknusen können,dass diese Schmierlappen nicht mehr auf das Bankett dürfen... :D

    Ich bleibe dabei,dass man ihn möglichst gewinnbringend verkaufen sollte und zwar nicht an die Imkerbrut.
    Wenn man mitbekommt,dass nun auch noch Khedira seinen Senf dazu gibt,weil sich Götze durch die gesamte NM heult und jedem sein "Leid" klagt,damit er bedauert wird und so wertvolle Topps wie vom Schal oder Schuppen-Mats bekommt,zeigt dass, für mich,eindeutig,dass er weder den Willen noch das "Bayerngen" besaß bzw jemals besitzen wird.
    Und solche Spieler kann man hier nicht gebrauchen.Ablösefrei sollte man ihn nicht gehen lassen,obwohl ich einigen in unserer Führung auch solche Mist wieder zutraue.
    Verkaufen und bestätigt MG,dass er in einem hochwertigen Kader keinerlei Durchsetzungsvermögen besitzt und sollte er doch zur braunen Wand zurückkehren,ein Armutszeugnis für MG und für die ganzen Erfolgsanhängsel dort nach den Drohungen und Beleidigungen,dann wird er schnell merken,dass er dort auch nicht erste Wahl sein wird und die Gegner nicht mehr offen stehen und er Raum zum laufen hat,denn auch dort muß er nun Zweikämpfe bestreiten und ins 1-1 gehen

    allerdings schätze ich seinen Berater als so geldgierig ein, dass dieser eben selbst kein Interesse an einer rückkehr nach Dortmund hat, ich halte England bzw. Liverpool für sehr wahrscheinlich

    Glaubst du wurklich,Götze schaut weniger aufs Geld? Die Ablöse würden die Imker schon stemmen,doch das Gehalt können sie nicht zahlen,denn dann würde es Aufruhr in der Wellblechhütte geben und freiwillig zurückstecken wird MG mit Sicherheit nicht
    Und dazu kommen noch die ganzen Erfolgsanhängsel,die ihn doch jederzeit ausgepfiffen und beleidigt haben.Wobei die ja nun nicht wirklich ernstzunehmen sind,wie sich bei den anderen Rückholern oder auch Günter Kahn zu erleben war.

    In Dortmund wissen Freunde von Götze daher schon länger zu berichten, dass der noch immer erst 23-Jährige keine Illusionen mehr für einen Karriere-Turnaround in München habe

    Und schon sind wir wieder bei den typischen Götze Schlagzeilen.
    Ein freund eines Freundes aus dem Bekanntenkreis des Freundes...nun warten wir mal und ich denke bis spätestens Dienstag wird sich Götze selbst wieder melden.
    Andauernd irgendwas von ihm in den Schlagzeilen,was ein Berater oder ein Bekannter gesagt haben will,ohne dass Götze etwas davon weiß oder sich dazu geäußert hätte.
    Ich halte ihn für link und ein Kind,dass auf den Lobhudeleien schwimmt,doch keinerlei wirklichen Willen oder Siegermentalität besitzt,eben genau das,was hier die wirklich grißen Spieler ausgemacht hat und ausmacht!

    Nun sagt Jogi Löw das er im ersten Spiel eingewechselt wird, weil er körperlich noch nicht fit ist? Ist Löw etwa genauso ein Unmensch wie Pep?

    Da Löw das gesagt hat ist doch alles in Ordnung.Käme die Aussage von Guardiola wären die Schlagzeilen dazu schon online... ;)