Posts by transferbombe37

    Flick hat doch wenig falsch gemacht. Ja, im zweiten Jahr war die Abwehr definitiv ein Problem, dann ging Flick und zwang den verein quasi keinen neuen Kovac zu suchen......Schlchter als Löw seit 2014 im seinem neuen Job kann Flick fast nicht sein, bei uns die Erfolge zu wiederholen auch eher schwer.

    Woher kommt den die Annahme, dass Brazzo seinen Posten als SV aufgeben könnte? Es gab sicher Zeiten, in denen man Zweifel an seiner Eignung für die Aufgabe haben konnte, aber aktuell liefert Brazzo gar keinen Grund dazu. Nagelsmann ist ganz klar Brazzos Trainer und der scheint bisher wie die Faust aufs Auge zu passen, dazu die Vertragsverlängerungen mit Kimmich und Goretzka und mit Sabitzer haben wir noch mal einen Spieler geholt der ordentlich Qualität hat. Wir haben - trotz Corona - einen der stärksten Kader in Europa und daran muss wohl auch der größte Kritiker Brazzo einen enormen Anteil zugestehen.

    Da sollte man auch ehrlich sein. Ich bin und war vor allem Brazzo Kritiker. Was soll ich sagen? Im Moment geht es super auf, ich hoffe es geht so weiter und ich hatte komplett unrecht? So ehrlich muss man ja nun sein!

    Ich motze hier seid Jahren über Dinge. Bisher ist das aber seit Start eine Erfolgsgeschichte. Auch eine Weiterentwicklung. Nagelsmann fand ich zu teuer, Hernandez auch. Läuft das aber so weiter lasse ich mich gerne kritisieren. Selbst Sarr war heute nicht schlecht. Also bei aller Kritik der letzten Jahre, wenn es derart läuft was will man sagen. Respekt! Ich hoffe vor allem das Sane und Hernandez die Form halten und fit bleiben. Nun ist ein sechstel der Saison gespielt und in 14 Tagen sind dann auch alle fit und an Bord. Das könnte so tatsächlich wieder was werden!

    Der wasserdreher tut ja so als wäre coman halb tot.... Meine Güte, wie oft muss JN noch betonen dass das ein Routine Eingriff war?

    Als Krankenpfleger der so was schon 500 oder mehr Male mitgemacht hat: Ja, Risiken gibt es, aber fast mehr ein Gefäß kaputt zu machen und zu verbluten. Das ist nicht passiert! Beim nächsten Spiel könnte er schon wieder dabei sein, sinnvoller Weise sollte man ihn aber 14 Tage aufbauen. Das ist wirklich nix wildes! Eher schön das festgestellt zu haben damit da nichts passiert wie bei Eriksen!

    Also ich war bis vor 3 Wochen eher Brazzo Kritiker. Der Erfolg gibt ihm aber recht. Mit Stanisic und Sabitzer auch richtig glückliches Händchen!

    Das Entscheidende war wie immer die Kohle. Alles andere ist Romantik und Naivität.

    Goretzka sortiert sich jetzt angeblich bei 18 Mio nur knapp unter den absoluten Spitzenverdienern des Kaders ein.

    Ich bin mir sicher, das hätte er dieses Jahr nirgends sonst bekommen. Denn so ganz rein sportlich ist er das nicht wert. Diese Relevanz - wie zB ein Kimmich - hat er nicht für unser Spiel, diesen Klasseunterschied zu den Konkurrenten (in dem Fall Sabitzer) auch nicht und dazu auch nicht diese verletzungstechnische Stabilität.

    Es sagt ja keiner, dass der Trainer bedeutungslos ist. Natürlich spielt das mit rein. Aber ich bin mir ziemlich sicher, auch mit einem Trainer Klinsmann hätte Goretzka hier verlängert. Dann vielleicht hätte es noch 1-2 Mio mehr gebraucht.

    Na ja, das aber mal realistisch: Ein Spieler spielt 4 Jahre bei uns, kann dann für die nächsten Jahre überall gutes Geld bekommen. Also zahlen muss man ihm das dann schon, macht der Verein ja auch. Die Frage ist ob man dann für eine Million mehr weg gehen muss? Also man kann mit der Gehaltsobergrenze schon tolle Spieler haben und binden. Das wird gerade gemacht!

    Man hat definitiv das Gefühl er schwimmt sich frei. Zwei absolute Säulen marktgerecht verlängert, die Sommer-Zugänge passen qualitativ und preislich, bei Sabitzer die Chance erkannt und eiskalt genutzt, Trainer macht einen sehr guten Eindruck und ja, in Sachen Außendarstellung ist Entwicklung erkennbar.

    Ja hoffentlich. Hernandez war zu teuer würde ich sagen. Die Leihen haben mir nicht gefallen, haben uns aber mit zum CL Titel geholfen, waren also nicht falsch. Cuisance, Sarr, Costa waren schlechte Transfers, die guten sind aber mehr. Abgänge Boateng, Thiago und Alaba eher unglücklich, das kann man Brazzo aber nur sehr bedingt vorhalten. Wenn ich sage Hernandez war zu teuer, Gnbry und Davis gleichen das aus, Musiala und Stanisic auch. Nun tritt Brazzo deutlich besser auf. Also ich ändere meine Meinung da sehr gerne zum positiven. Und ja, ich kann da zum einen besser schlafen. Ich hatte auch irgendwo geschrieben das man reagieren muss wenn man gegen Leipzig und Barca verliert. Hat man nicht, im Gegenteil. Da muss man nun auch nicht reagieren und kann so weiter machen. Das erkenne ich gerne an und ist mir auch lieber so!

    unabhängig von dem lächerlichen Gerücht …gestern war der Gegner Armenien … und ich glaube bei allem Potential was Sane hat nicht daran, dass er jemals diese mia san mia Mentalität des FCB leben wird und Liebe und vertrauen vom Fan bekommt man nicht geschenkt, sondern muss man sich erarbeiten, wie es Robbery getan haben…


    es wird Fans geben die es sicher anders sehen, kein Problem, aber ich glaube weder dran, dass er hier seinen Vertrag erfüllt noch verlängert, lasse mich aber gern eines besseren belehren

    Da sind wir mal voll einer Meinung!