Posts by kareem33

    Wenn ich in der TZ/AZ lesen muss, dass der FCB während der Medizinchecks von Sepp van den Berg in Liverpool verzweifelt versucht anzurufen, um ihn doch noch von einem Wechsel zum FCB zu überreden, dann falle ich vom Glauben ab. Wie weit sind wir da gekommen?
    Wir handeln uns Absage um Absage ein!
    Ich weiß nicht, ob sich Uli das noch lange anschaut. Könnte sein, dass der liebe Hasan in den nächsten Wochen ein paar Dezibel höhere Beschallung ertragen muss.... schadet aber auch nicht.

    Na klar, der Hasan kämpft noch um sein Profil...
    Und gegenüber einem Uli oder Kalle als Gesprächspartner ist er eher Sportdirektorlein.


    Wenn Reschke nun Kabak nach Schalke holt und wir den wirklich wollten, dann ist Uli sicher nicht begeistert.
    Ulis Einstellung war immer, wenn der FCB haben möchte, den bekommt er - wenigstens was die BuLi Konkurrenz betrifft.


    HS hat bisher in punkto Verpflichtungen wenig bis nichts vorzuweisen (vielleicht einen kleinen Beitrag bei unserem Canada Boy - das ist aber keine Ruhmestat).

    @marwahn hat Jovic nicht mit Lo verglichen. Er hat lediglich - meines Erachtens korrekt - darauf hingewiesen, mit welchem PG wir mehr Probleme bekommen haben. Und das zeigt dann eben auf, was wir bei einem Abgang von Jovic wieder bekommen müssten.


    Mike James gehört da sicher nicht dazu - der macht andere nicht besser. Dafür ist er ein Scorer vor der Herrn ähnlich wie Wilbekin.


    Sollten wir Jovic verlieren, fände ich die Idee mit Heurtel einen Gedanken wert. Aber auch ein Fabien Caseur ist meines Wissens free agent.

    Es kann natürlich der Fall sein, dass Williams weg ist.


    Aber es hieß mehrfach "NBA oder Bayern". Das heißt, dass man ihm bereits mitgeteilt hat, dass man ihn halten möchte.
    Ich kann es mir schon vorstellen, dass es Begehrlichkeiten gibt - Anadolu (die wollen ja jeden :-) ), Milan usw.
    Chancen auf mehr Geld hatte er aber bereits vor der Saison. Es müsste ihm vermutlich schon jemand annähernd das Doppelte bezahlen.


    Ich denke, Bayern wird überlegen wie sie das Budget einsetzen - man braucht ja auch einen etwas breiteren Kader und möglichst noch eine Verstärkung des aktuellen Kaders um 1, 2 Schritte nach vorne machen zu können. Da darf das Halten des aktuellen Kaders nicht bereits alles verschlingen.


    Wenn die Gerüchte stimmen, kommt Bray für Hobbs (meine Meinung). Falls man Jovic nicht halten kann, wird man sich nach einem Hochkaräter umschauen müssen. Da bin ich sehr gespannt, in der Floor General Klasse treiben sich nicht so viele rum.

    Lucic scheint doch eher sehr offen zu sein.
    In der TZ wird er dahingehend zitiert, dass er gerne bleiben würde aber der FCBB seine anderen Angebote matchen müsste.
    Ich würde sagen, dass "matchen" dann nicht bedeuten muss haargenau die gleiche Summe hinzublättern. Ansonsten kann er natürlich gerne nach Moskau oder Istanbul gehen - wenn er das denn unbedingt möchte :-) . In Madrid oder Barcelona würde ich ihn eher nicht so gerne sehen.

    Zu SD und dem ALBA Fans gebe ich 3x ein Like. Das ist echt ein Brechmittel.


    Alba aufm Feld heute aber sehr fair, das war auch schon mal anders. Bis auf 1,2 Ausnahmen eine sehr sympathische Truppe.


    Lucic ist eine abgezockte Socke. Mega cool sein Spiel in der Crunchtime .. blöd halt, wenn das offenes Foul nicht gepfiffen worden wäre.


    Radonjic kann mal ganz gepflegt seinen Gameplan überdenken, sonst wird das nichts in Berlin. Warum bekommt man Williams und Koponen nicht vernünftig integriert? Die schärfsten Waffen liegen brach....

    Das ist alles eine Frage des Preises und der Alternativen auch für den Verein. Und dann wird es Prioritäten geben.


    Lucic wird ziemlich oben stehen, dito Jovic und Booker. Baiesi wird schon dafür sorgen, dass wir bei ätzendem Geschachere leicht aussteigen können und Potential nachkommt.


    Schließlich sind wir im attraktiven Kreis von 16 bzw. 18 Mannschaften.....sollten wir Meister werden ist das auch ein süßes Gift und ich würde mich nicht wundern, wenn alle blieben....

    Booker ist für mich ein nobrainer, weil er sowohl offensiv wie defensiv ein bedeutender Faktor in unserem Spiel ist.


    Ich wüsste nicht, welcher C ihn in der BuLi abkocht. Klar schaut er gegen Tomic, Pleiss, Tavares, oder deutlich größere Center nicht dominant aus. Wer wäre denn ein Upgrade, das zu uns kommen würde?


    Ich würde ihn eher in der Kategorie Kyle Hines ansiedeln.


    Und nicht vergessen, dass er Monate verletzt war.

    Ich denke die folgenden sind "no-brainer"
    - Nihad
    - Stefan Jovic
    - Vladi Lucic
    - Devin Booker


    ob man Derrick Williams wird halten können, fraglich. Da wird europ. Finanzkraft gehörig baggern, an NBA glaube ich nicht. Vielleicht mag ja sogar er selber bleiben.... mal sehen, wenn man sich nicht komplett verausgaben muss, würde ich ihn halten - er ist ja quasi schon ein bedeutendes wirksames "Gesicht" des Teams.


    Wenn Alex King noch 1 Jahr "Bock" hat, würde ich ihn ebenfalls halten.


    An die weiter aufgezählten glaube ich persönlich nicht - macvan wegen der Gesundheit, bei Hobbs und Dangubic braucht man Upgrades (sie besetzen begehrte Ausländer Spots) und ausserdem wird man den Kader auch zahlenmäßig aufstocken, allein schon wegen der 17 EL Spiele.

    Wie Du mir aus der Seele sprichst :-)
    Mein persönliches Highlight ist der Post mit "die beiden Teams sind voll auf Augenhöhe".....
    Nimm denen den Trainer weg und sie sind ein Kandidat für Platz 7 - 10.
    Ich beneide so aktuell nur um ihren Nachwuchs allen voran Mattiseck.

    Spiel mit einem 10:00 Lauf nach der Pause wieder geöffnet und im 4. Viertel gedreht!
    Super Jungs! Eine Runde weiter!
    Und Weidemann sollte man ordentlich den Kopf waschen - fehlt auch noch im nächstem Spiel wegen so einer Dummheit. Selbst wenn wir verarscht worden sein sollten, DAS geht gar nicht.

    Richtig. Wenn wir vermeiden wollen, dass wir aufgrund des verlorenen Dirketvergleichs mit Baskonia ausscheiden (als 9.) . dann sollten wir besser mal Maccabi schlagen.


    Das weiß unser Coach alles (und "hochrechnen" tun die gewiß genauso wie wir), daher hat Barthel (und Jovic) auch nicht gespielt. Wir müssen so auftreten wie gegen Fener und unsere Dreier müssen fallen, dann wird das schon.

    Dein Optimismus hebt sich sehr wohltuend ab - im Vergleich zu den übrigen Forennachrichten (inkl SD)!
    Dennoch fällt es mir schwer diesen zu teilen - außer ich gestatte mir ein paar Minuten träumen :-)


    Also, die letzten beiden Partien sind Pflichtsiege wenn wir in die TOP 8 wollen. Ich hoffe, die Jungs haben dann noch ausreichend Tiger im Tank. Wenn wir Leistungskonstanz aufbringen, dann gewinnen wir auch in Kaunas. So und gegen Maccabi und bei Piräus müssen wir schon Sahnetage abrufen, wobei das erste das wichtigste Spiel überhaupt ist. Barca sehe ich außerhalb unserer Reichweite (außer Tomic verletzt sich, gegen Fener MIT Vesely wäre es auch ein anderes Spiel gewesen), ausser wir hauen ein dermaßen optimales Spiel raus.
    Daher würde ich auf eine 16-14 Bilanz hoffen/setzen - das wäre ohnehin schon gigantisch aus meiner Sicht.

    Richtig, die müssen spielen. Aber sie müssen sich die Minuten auch verdienen.
    Und sie müssen vom Verein "herangezogen" werden, das dürfen sie erwarten als Vorbereitung. Wenn ich mir aber dann die Berliner Jungs anschaue, wie rotzfrech die ihr Potential aufs Parkett bringen, dann fehlt mir bei unseren Leuten einfach der Mumm. Ich brauche mich nicht wundern, wenn ich "nur" das absolute Minimum abliefere und nach dem Motto "Keine Fehler" auftrete, wenn ich dann beim nächsten Mal draußen sitze.


    Ich würde gerne mal einen erleben, der sich was zutraut. Was soll's, dann gelingen von 10 Dingen halt 2 oder 3 nicht, dafür passen dann die übrigen 7 oder 8. Glaube kaum, dass irgendein Trainer das bestraft.

    In den letzten drei Minuten kein einziger Punkt von uns? Come on Coach!
    Läßt Koponen und Hobbs draußen? Muss man nicht verstehen oder?


    WIlliam mit 0 von 4 von der Dreier Linie - der ist platt! Und in 3 Tagen geht es weiter mit 3 Spielen in rascher Folge. Das kann ja heiter werden.