Posts by tagano

    Scheinen Kalle, hainer, uli, Kahn usw anders zu sehen.

    Ja aber genau das ist doch die Krux. Man will keine 2. Top Verpflichtung 50 Mio. + oder mehr (wie z.B. Havertz) tätigen in diesen nicht einfachen Zeiten. Aber die Kassen sind doch nicht leer. Das ist doch einfach Kokolores.


    Wie schon ein paar mal geschrieben wiederhole ich gerne, dass letztes Jahr noch von 2 GANZ GROSSEN TRANSFERS mit bis zu 200 Mio. gesprochen wurde. Dazu die Einnahmen der CL. Da sollten schon ein paar Euro für Verpflichtungen übrig bleiben.8)

    So habe jetzt mal kurz reingeschaut. Keine Ahnung was das soll und für was man das braucht.


    Rumpfkader von eigentlich 2 der besten Mannschaften der Welt kicken irgendeinen Stuss zusammen und spielen um irgendeinen seltsamen Titel oder um was eigentlich? Die goldene Ananas?


    Und deshalb auch noch 8 Länderspiele bis zum Jahresende???


    Das geht mir wirklich irgendwo vorbei. Echt schrecklich.

    Der Lacher der Woche.


    BILD Schlagzeile:


    "Zwölf Tage vorm Pokalstart in Duisburg (14.9.) stottert Dortmunds Meister-Motor noch gehörig!"


    Was denn für ein Meister-Motor...:D:Ddenen ist auch nix zu peinlich.

    Thiago nicht adäquat zu ersetzen ist einfach eine deutliche Schwächung. Dazu kommt, dass Goretzka auch immer mal wieder ausfällt.


    Unabhängig davon müsste Kimmich quasi alle Spiele machen da ein 2. Aufbauspieler einfach fehlt. Da wird er direkt verheizt. Dazu noch die Vakanz auf rechts.


    Somit hat sowohl ein sehr guter 2. RV - hier frage ich auf was man noch wartet - und auch ein starker Techniker für das Mittelfeld Priorität. Man darf nicht vergessen, dass auch Coutinho weg ist.


    Und die Jammerei wegen den Finanzen kann ich nicht nachvollziehen. Unabhängig von den CL Einahmen war vorher bereits genügend Kapital vorhanden um 2 ganz große Transfers zu tätigen. Davon wurde ein großer Transfer getätigt - aber mit deutlich weniger Ablöse.


    Schon aus diesem Bedarf heraus ergibt sich für mich die Frage wieso man anscheinend viel Geld - Ablöse und Gehalt - für den 31jährigen Perisic ausgibt.

    Da der FCB manchmal nicht so gute aber eben auch viele gute Entscheidungen trifft, gehe ich einfach von laufenden Verhandlungen mit Havertz aus. Es wäre ja sinnbefreit es nicht zu tun, wenn Brozovic & Perisic als Alternativen 70m kosten könnten.


    Das Thema ist undurchsichtig und zieht sich hin. Das macht Hoffnung. Wie bei Dest. Mit Dest & Havertz wäre das einfach ein noch geileres Team. Und wie ein paar erkannt haben, sind das ja Investitionen über 5 Jahre.

    Havertz? Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich immer zuletzt. Aber hier gibt es gar keine Hoffnung auf einen Transfer. Das hat selbst KHR bestätigt. In Kürze wird es wohl die Einigung mit Chelsky geben. Aber vielleicht taucht ja noch ManUnited auf die ja angeblich jetzt auch Thiago wollen.8)

    Also wenn Shity hier wirklich 100 Mio. Gehaltf für Messi und noch 250 Mio. als "Prämie", "Handgeld" oder keine Ahnung was noch drauf legt dann gute Nacht Fussball. Für einen 33 jährigen.:thumbsup:


    Und der immer sooo tolle Messi zeigt wieder mal seinen wahren Charakter gegenüber Barca. Dem Verein dem er alles zu verdanken hat. Unabhängig von für mich unseriösen Verträgen (700 Mio. Ablöse) und einer derzeit unmöglichen Führung im Verein geht man nicht einfach wenn SEIN Verein am Boden liegt.

    Also ich fass das mal zusammen: Die haben sich mit Thiago geeinigt obwohl sie keine Kohle haben um Ablöse zu zahlen. Und ein Transferziel ist er auch nicht.


    Hä?

    Und bitte nicht vergessen er hat ja seine Haus obwohl es ihm nicht gehört auch schon verkauft...:D

    Das wäre in der Tat Pep`s Bankrotterklärung wenn er 4 Spieler (inkl. Sane) die er wollte in einer Transferperiode abgibt und dafür Messi holt der ja auch nicht jünger wird. Das kann nur eine riesige Ente sein.