Posts by tagano

    Hernandez kriegt 13 Mio brutto. Hummels verdiente 1-2 Mio. mehr, also kann ein Alaba dann auch mal was in Richtung 20 verlangen. Die 26 von Coutinho sind vor allem problematisch.

    Wer weiß es was wer verdient? Da wurden andere Summen kolportiert. Und Coutinho ist ein "Sonderfall" da ja nur Leihspieler,

    Es wird wirklich Zeit, dass der Ball wieder rollt. Da werden ja gerade Fässer aufgemacht und Diskussionen geführt...:rolleyes:


    Einzig diese Indiskretionen sind wirklich ein ärgerliches Thema. Geht gar nicht .

    So jetzt also auch Alaba der deutlich mehr Gekd will.


    Mit dem Hernandez Transfer hat man sich ja einen Bärendienst erwiesen. Hoffe nur nicht, dass es der teuerste Flop aller Zeiten wird. Sehe den in unserem jetzigen System nicht wirklich als Stammspieler.

    In diesen für die Presse lauen Zeiten kommt doch permanent irgendeine Aussage. Tägliche UpDates in Bezug auf Sane und Werner.


    Vielleicht kommen ja tatsächlich beide?!8)


    Havertz will ja jetzt doch wechseln und zieht natürlich auch das Ausland in Betracht. Hauptsache wieder einen gegen uns raushauen. Wobei der einfach zu teuer ist und auf dieser Position besteht nicht unser Hauptbedarf.

    Wenn wir schon bei RB sind dann gleich noch den Olmo kaufen? War ja laut manchen hier ein Pflichttransfer, den der dumme Brazzo verpassthat...


    Olmo hat in Buli und CL immerhin 1 Vorlage + 0 Tore beisgesteuert, dazu in 4 der letzten 5 Spielen 90 Minuten auf der Bank geschmort...Der ist heiß und hat Potenzial!

    Klassischer Wechsel-Fehler. Da gibt es mehrere die sich die Karriere durch falsche oder frühe Wechsel versaut haben.

    Alles hat er sicher nicht, zumindest nicht alleine, verbockt. Allerdings ihm jetzt nur 2 Transfers zuzuschreiben ist mir jetzt auch zu wenig.


    Unter seiner Ägide wurde der Kader reduziert wie noch nie. Egal was da Kongarnix wollte oder nicht. Stichwort "kleiner Kader". Da muss ein s.g. Sportdirektor auch mal ein Veto einlegen. Auch die Granden haben es geschehen lassen und immer einen Bullshit nach dem anderen von sich gegeben. Die tragen hierfür natürlich die Hauptschuld aufgrund ihrer übergeordneten Position.

    Glaube kaum, dass Lahm unter Kahn einsteigen würde und schon gar nicht unter Brazzo. Also sinnlose Spekulation. Brazzo bleibt uns so wie es aussieht erhalten. Dann kann er ja das nächste Transferfenster vermasseln.

    Ich glaube solange Brazzo hier sein Unwesen treibt wird das nicht mehr besser.


    Es werden Spieler wie die Sau durchs Dorf getrieben die man nicht bekommt oder die wir eigentlich gar nicht brauchen.


    Man leiht Spieler aus für die falsche Position oder nur um halt auch einen zu leihen weil man keinen Plan hat oder die Spieler nicht bekommt die man vorher in der Öffentlichkeit groß ankündigt.


    In die Abwehr haut man 115 Mio. an Ablöse + X ohne Not raus Und ausgerechnet hier einen 80 Mio. Transfer zu tätigen, der auch noch verletzt war, statt für die Offensive stellt sich immer mehr als großer Fehler heraus.


    Dazu eben noch dieser Polyvalenz-Quatsch... :rolleyes:


    So und jetzt stehen uns (mindestens) 5 Abgänge bevor zudem fehlt ja immer noch ein Winger. Das wären 6 Zugänge ohne den Kader breiter aufzustellen.


    Hoffe sehr Oli Kahn übernimmt hier die Führung. Brazzo schafft das nie und nimmer.

    Ja glaube auch wir befinden uns schon in einem sehr frühen "Sommerloch". Da brauchen die einfach Futter. Sieht man ja auch am "täglichen" Sane. Jetzt will er zu uns weil er da größere Chancen sieht die CL zu gewinnen.....ist schon klar. Auf einmal.;)


    War letzthin auch überrascht, dass Sky Sport News noch sendet...:D:D...die saugen sich doch auch jeden Tag irgendwas aus den Fingern und nehmen dankbar alle Gerüchte auf.

    FIFA, UEFA, nationale Verbände, TV Sender und Sponsoren werden schon gemeinsam darauf drängen ein oder gar zwei Jahre mit so einer hohen Frequenz an Spielen durchzuziehen.


    Wichtig wird aber dann, wenn man auf wirklich allen Hochzeiten tanzen will, den Kader breiter aufzustellen. Reichen jetzt vielleicht 20 Feldspieler braucht man dann, analog zu den PL Clubs die ja jetzt schon eine höhere Belastung haben, mindestens 25 - 30 Spieler (immer + Torleute!).

    Für mich ist das ganze einfach unlogisch. Wieso holt man Nübel und will wie man ja jetzt mitbekommt nachweislich auch mit Neuer verlängern?


    Da kann ich keinen Plan dahinter erkennen. Nübel braucht Spielpraxis und Neuer hockt sich nicht auf die Bank. Mit ein bisschen ja nur ein bisschen Fußball Sachverstand hätte man das vor der Verpflichtung von Nübel wissen müssen und eben entsprechend auch planen müssen.


    Jetzt ist man wieder in einer schwierigen Situation in die man sich ohne Not gebracht hat.

    Das wäre für mich der Worst-Case auf der Torwartposition und wie dreydel schon geschrieben hat muss dann dieser Schuss wirklich sitzen. Diesem Druck wird Nübel nicht standhalten und allein schon durch Flicks System braucht es einen spielstarken Torwart und leider nicht Ulreich als Nr. 1.


    Sehr großes wenn nicht sogar zu großes Risiko was man da eingehen würde.

    Vielleicht sind ja doch Sane und Havertz möglich wenn man neben Tolisso auch Coman verkaufen kann ( zB an MCFC).

    Wobei ich der Logik eines Coman Transfers nicht folgen kann. Einen Winger abgeben um einen Neuen zu holen wenn aber jetzt in Summe einer fehlt??

    Dann bräuchte man wieder 2 Winger was gar keinen Sinn macht.


    Und Havertz kann das in diesem Fall nicht. Er wäre dann der "Ersatz" für Coutinho und im "Wettbewerb" mit Goretzka und Müller

    Perisic ist und bleibt ein Ergänzungsspieler. Niemals sehe ich den vor einem fitten Coman. :S


    Wenn Perisic von Beginn an spielt bringt er so gut wie gar nichts da er im 1:1 schwach und viel zu langsam für den Flügel ist.

    Niemals wird man mit Nübel als Nr. 1 in die Saison gehen. Das wäre Harakiri.


    Falls es wirklich stimmen sollte und man sich mit Neuer nicht einig wird könnte ich mir vorstellen, dass man an ter Stegen herantritt oder gar schon seinen Hut in den Ring geworfen hat da die Verhandlungen mit Barca ja auch stocken.