Posts by tagano

    Ich glaube Comsat hat die richtige Frag gestellt - ist das die fehlende Physis?? Ich glaube ja. Wenn man sieht wie sich andere Mannschaften nach Rückstand reinhängen und bis zum Schluss versuchen wenigstens ein Unentschieden zu holen kann man schon zu dem Ergebnis kommen, dass hier auch die Kraft nicht ausreicht. .

    Falsch Hobbit! Und die Aussage .pfeife kannst du Dir sonst wo hin stecken.


    Derzeit arbeitet Müller nach vorne und nach hinten absolut erfolglos. Er erkämpft sich keine Bälle, da gewinnt Robben ja mehr Zweikämpfe. Aber mit "Müllerbrille" sieht man halt schlecht. Vielleicht bekommt er ja für planloses umherlaufen und Bälle verstolpern von Dir ein Extralob.

    Man muss konsequent zielstrebig nach vorne spielen und auch den Abschluss suchen. Nicht in der 89. Minuten noch versuchen Hacke, Spitze Eins, Zwei, Drei. Wenn man mehr in den Strafraum kommt und den Abschluss sucht kommt auch irgendwann das Glück zu einem zurück.


    Allerdings fehlt es auch an der Reaktionszeit. Bis unser Sturm abzieht ist er meist schon wieder geblockt oder es wirft sich einer dazwischen.

    Müller arbeitet zwar nach hinten aber leider nur alibimäßig. Läuft neben seinem Gegenspieler als "Eskorte" mit. Wann verhindert er denn mal eine Flanke? Wann erkämpft er denn wirklich mal einen Ball? Viel zu selten.


    Wenn man mit Gomez und Müller schon zwei Spieler hat die nicht richtig nach hinten arbeiten und dann noch Kroos der sowieso extrem Zweikampfschwach ist, braucht man sich nicht zu wundern. Robbery mal aussen vor die erkämpfen mehr Bälle als unsere 3 deutschen "Weltstars".

    Wen wollen wir denn dann als Trainer? Klopp und Tuchel als Beispiel sind doch auch Psychopaten an der Seitenlinie. Diese Truppe ist nur von einem Typ wie Mourinho zu trainieren. Mou ist nur ein Beispiel.

    Natürlich geht das Tor auch auf seine Kappe. Aber wieso schaltet eigentlich die gesamte Verteidigung vor dem 0:1 ab?


    Neuer hat vorher ein paar mal super gehalten. Wir sind der FC Bayern und sollten gegen Vizekusen immer 2 - 3 Tore machen!

    Also Heynckes ist keiner der noch auf eine Abfindung wartet er hat längst genug.


    Es gibt aber keine Alternative derzeit (auch nicht Jonker) also sollte man sich besinnen. Es ist immer noch zumindest ein Titel möglich wenn alle Ihre Leistung abrufen (nicht die CL sondern der Pokal).

    Also wir haben schon den besten Kader - wenn auch in der zweiten Reihe schwächer und insgesamt zu dünn - in der Bundesliga. Unser Problem ist, dass andere Mannschaften ein System haben, taktisch top eingestellt sind, läuferisch viel stärker als wir sind und vor allem auch viel schneller sind.


    Wir sind phasenweise richtig Klasse, auch die ersten 20 Minuten bei Vizekusen waren gut, dann hat man aber entweder keine Kraft mehr oder fühlt sich zu sicher und es fehlt die letzte Konsequenz vor dem Tor, dieser unbedingte Siegeswille.


    Insbesondere auswärts sind die total verschiedenen Halbzeiten und erschreckenden Leistungen überhaupt nicht nachvollziehbar.


    Don Jupp schafft es nicht die Leistung abzurufen und die Mannschaft einzustellen. Man ergibt sich dann wenn es nicht läuft seinem Schicksal und kann nichts mehr erzwingen. Die vielen zu 0 Spiele auswärts belegen dies einwandfrei.


    Jetzt muss einfach mal ein Ruck durch die Mannschaft gehen und die "Totalausfälle" in der Offensive Gomez - Müller - Kroos müssen alle mal raus!

    Es kommt einem so vor, als dass er auch innerhalb der Mannschaft kein Standing mehr hat. Da spielt sicherlich Neid eine große Rolle. Außerdem was haben unsere "(Alp)Traum Stürmer" hier zu winken? Treffen doch derzeit kein Scheunentor!


    Taktisch war das von unserm Don wiedermal nur daneben. Robben rechts Kroos links und wenn schon Müller dann in der Mitte so sollte man aufstellen.

    Schlechte Phase hin, schlechte Phase her. Er ist nicht unantastbar und was ich schon wieder gar nicht verstehe waren die Wechsel heute. Dann muss das Müller raus und nicht Gomez, da muss früher auf 4-4-2 umgestellt werden usw.


    "Fehlpass Müller"oder "Stolper-Tommi" in dieser Form gehört zu den Ama`s! Er ist seit Monaten eine Katastrophe und auch sein Defensiv Verhalten ist unter aller Kanone.


    Selbst Marcel Reif kann man nur für seinen Kommentar "bereits in er Jugend lernt man dem Ball entgegenzugehen" nur zustimmen.

    Milan hatte ja schon letztes Jahr Interesse und da ist ja auch sein Spezi van Bommel. Ich glaube er ist in den letzten Wochen sehr nachdenklich geworden. Für mich wurde doch permanent auf ihm Rumgehackt (auch hier!).


    Immer wieder die Aussagen, dass Robben aus der Mannschaft muss, Egoismus Debatte (unser Kaiser ganz vorne mit dabei) und dann auch noch die Bank für einen noch schlechteren Thomas Müller.


    Mich würde es nicht wundern wenn er im Sommer wechseln würde. Ich hoffe aber, dass er jetzt wieder durch Leistung überzeugt, die notwendige Akzeptanz findet und seinen Vertrag bald verlängert.

    So sollte es eigentlich sein - Jupp hat Vertrag bis Juni 2013 und ich hoffe nicht, dass der auch noch verlängert wird.

    Die Bild sieht schon immer Kroos und Müller besser als alle anderen. Kroos nun noch eine bessere Note als Özil zu geben ist schon ein Witz. Er war ganz klar der Schwachpunkt im Mittelfeld und wie bei uns war er einfach zu langsam.

    Gomez ist derzeit ausser Form, aber in so in Frage zu stellen ist lächerlich. Das eigentliche Problem ist doch, dass wir - anscheinend - keinen adäquaten Ersatz für ihn haben. Er bräuchte einfach mal eine Pause.

    Aber bei uns wird über ihn diskutiert. Das ist "unglaublich"....Es steht ausser Frage, dass er immer spielen muss. Er kann, egal in welcher Form, immer ein Spiel entscheiden.

    Wenn man dann im Sturm nachlegt und eine "Bo..Bo..Bo..Bombe" verpflichte - und zusätzlich einen Nachwuchsspieler - ist der Weg für Petersen eh zu und man kann ihn gleich verkaufen.

    Es macht doch gar keinen Sinn den sowieso schon zu kleinen Kader mit Leihgeschäften - und auch noch im Sturm wo wir eh sehr dürftig aufgestellt sind - weiter auszudünnen.


    Diese Kaderplanung wird immer abstruser. Jetzt mal ohne zu Berücksichtigen, dass es für den Petersen wahrscheinlich am Besten ist. Wie viele Spieler will man denn verpflichten um auf einen größeren Kader zu kommen 10 - 12 ? Das macht man doch niemals.