Posts by tagano

    Die zentrale Position ist leider auch unser zentrales Problem. Wir schalten hier in "Zeitlupe" um, Schweinsteiger macht eine doppelte "Andi Ottl Gedächtnispirouette" oder 2 -3 "raffinierte Körpertäuschungen" und der Gegner kann sich in aller Ruhe mit seinen zwei Abwehrketten formieren. Er verteilt die Bälle einfach viel zu langsam.


    Da bin ich gespannt wie wir aus dieser Thematik rauskommen. Ausserdem sehe ich keine große Verbesserung zur letzten Saison. 70 % Ballbesitz aber viel zu wenig echte Chancen, nur Ballgeschiebe, dass Tempo fehlt völlig. Lichtblicke zwar in der Abwehr, aber die wurde noch gar nicht richtig geprüft.

    Krandler hat absolut recht. Es fehlt hinten immer noch gewaltig. Beim Eckball der Mainzer stehen alle falsch und beim Ausgleich der Mainzer sind wir offen wie ein Scheunentor. Das war ja fast noch schlechter als unter van Gaal!


    Das Potential ist doch in der Mannschaft (bis auf die IV, es fehlt immer noch der Abwehr-chef) man muss nur jetzt die Formation finden und vor allen Dingen Tymo als 6er bringen. Wenn Rib und Rob spielen brauchen wir auch keinen offensiven 10er, wichtiger ist der Ballverteiler auf der 6er und 8 er Position. Unberechenbarer wäre man dann sicherlich im klassischen 4-4-2.


    Nichtsdestotrotz ist noch genug Zeit um in der Abwehr zu reagieren. Breno verkaufen, einen Typ wie ALEX holen. Badstuber muss man abwarten. In der jetzigen Form für mich maximal Backup und kein Stammspieler. Nur leider blockiert er diesen zweiten Transfer, da die Führung in unbedingt weiter fördern will. Wäre natürlich super wenn es funktioniert, nur muss es sich hier erst einmal gewaltig steigern.

    Bei Transfers wie Neuer, Robben und Co. wird sicherlich immer der gesamte Vorstand am Transfer mitwirken (auch ein Uli wird unterstützen). Dies ist in allen Firmen auch so, dass bei hohen Summen GF und/oder Vorstände entscheiden.
    Nerlinger erfüllt seine Aufgaben immer besser (auch ich war nicht überzeugt von ihm) und dass sollte man auch anerkennen,
    Letze Saison hat van Gaal einfach alles blockiert. Das war für Nerlinger auch nicht einfach.
    Wenn nun noch ein IV (ich glaube nicht an 2 IV) und ein Backup für Robbery kommen, kann man mit den Transfers zufrieden sein. Vidal reicht auch nächste Saison, ausser er ist noch zu einem vernünftigen Kurs zu bekommen.

    Bevor man Dante oder Geromel als Ersatz holt kann man Breno auch gleich behalten und Jupp wird ihm auch noch eine Chance geben. Verkaufen wird sicherlich schwierig.


    Somit hat man die Wahl ihn entweder eine Saison zu behalten oder noch einmal zu verleihen (vielleicht will ihn Nürnberg ja noch mal). Aber ich befürchte eher einen Verkauf zu 2 - 3 Mio., also ca. 10 Mio. Verlust für "das größte Abwehrtalent Südamerikas". Giovanne scoutet ja Gott sei Dank nicht mehr für uns.