Posts by teruk

    Die Aufstellung gestern, hat mir garnicht gefallen. Die Umstellung wirkten künstlich, fast wie eine Ausrede, man hat ja was besonderes versucht.


    Kann ja verstehen, das man im Mittelfeld Überzahl schaffen wollte. Nur, warum dann nicht Müller für Coman auf Rechts. Dazu Costa, so stark wie in der Hinrunde wirkt er nicht, hätte da Ribery für die bessere Wahl gehalten. Coman und Costa hätte dann immer noch als Option gehabt und Zb Costa für Thiago bringen können.


    Das wir kein Auswärtstor erzielt haben ist DOOF, aber ich bin zu sehr Fc Bayern Fan um das Finale nun schon abzuschreiben. Traue ihnen 1 Tor zu und wir gewinnen 3:1.


    Pep mag ein guter Trainer sein, aber ich finde er hat nur einen Plan A, Plan B gibt es bei ihm nicht.

    Ich kann deine Argumentation ja verstehen. Nur wann ist dann zeitpunkt ihn ans team ran zu führen? Der eine Gegner ist zu stark, das andere ist ein Kampfspiel. Ok, ich Götzes Trainingsleistung nicht beurteilen, von daher ist meine Aussage eigentlich sehr oberflächlich.


    Ich werde den Eindruck nicht los, das Pep Götze nie haben wollte und deshalb auch nicht hinter ihm steht und genau das braucht der aber.
    Ein Spiel wird in 90 min entschieden und nicht in 45, ich hätte Götze von beginn an Spielen lassen und dann zur Halbzeit entschieden ob er weiter macht oder nicht.

    Wie ist denn eure Meinung, im Sommer verkaufen, oder behalten und das Risiko eingehen das er Ablösefrei geht.


    Mir wäre es am liebsten er würde um 2 Jahre verlängern und bleiben.


    Denke aber das steht bei ihm nicht zur Auswahl. Dann würde ich wohl verkaufen!

    Meinte auch nicht gleich morgen, aber zum Jahresende könnte man da mal was tun. Geht ja nicht nur ums alter bei Vertragsende, sondern eigentlich schon um das Jahr davor, falls man noch Geld mit nehmen will.

    Stimmt, die sehen alle nicht gut aus. Wenn man Benatia was vorwerfen will, das er sich keine gelbe Karte abgeholt hat. Auch Alaba war ja mal am Passgeber dran, zieht aber genau wie Benatia den Sprint nicht voll durch.


    Für mich ein dummes Gegentor andem die gesamte Abwehr schuld hat.

    Nein, weil die Zeit der Popelbremse ist vorbei und da ich es mag ,wenn meine Freundin gut gestylt ist, muß ich ihr den gefallen im Gegenzug ja auch tun.

    Eh Sorry, er war lange verletzt, und ist vorher auch immer wieder mal ausgefallen. Er kann nicht bei 100% sein.


    - Was hätte er am 0:1 ändern sollen, Alaba war am Ball und Neuer schießt den in die Mitte. Ich darf doch wohl erwarten, das entweder Alaba den auf die Tribühne haut oder neuer den ins Aus schießt.


    - Beim 0:2 fängt es doch damit an, das Alaba weit vorne rum läuft. Ok ist seine Spielweise nehme ich hin. Aber so billig darf er dann, erstens den Ball nicht verlieren und zweitens muß jemand seinen Raum hinten links abdecken oder zumindestens dafür bereit stehen. Benatia versucht am Mittelkreis den Ballführende Spieler zu stellen und schafft das nicht (Vidal ist zu dem zeitpunkt halb links unterwegs und könnte den späteren Torschützen noch gut abdecken, in einer Wiederholung sieht man auch das er ihn gesehen haben muß). Von da an ist Benatia aber raus aus der Szene. Bleiben noch Lahm, Kimmich und Vidal. Lahm und Kimmich sind beide am Gegner dran. Wäre Vidal hier hier nicht auch noch auf den Ballführenden gegangen sondern hätte den freien Raum von Alaba übernommen, hätte man eventuell das Tor verhindern können. So macht Vidal unsere linke Seite ganz auf, da er auch in die Mitte läuft.


    Da stimmte einfach die Raumaufteilung nicht und die Abwehr ist nicht eingespielt und das ist dann auch alles. Dafür kann Benatia aber nichts, ein Sprinter ist er sicherlich nicht, aber ich finde man kann auch einen robusten Manndecker immer mal wieder gut brauchen.

    Super das er verlängert, nun fehlen noch Neuer und Lewandowski und man hat das Grundgerüst der Stammspieler schon mal langfristig an den Verein gebunden.

    Genau das sagte ich doch, wenn er einen Anschlußvertrag hat, dann kann man auch warten. Gesundheitlich passieren kann immer was und so trägt Juve das Risiko nicht der Fc Bayern.

    Ich würde ihn auch lieber heute als morgen kaufen, aber denke mal aus Vereinssicht darüber nach.


    Du mußt ABLÖSESUMME X bezahlen so oder so.


    Sollte er aber, ich wünsche es keinem, sich eine schwere Verletzung zuziehen, dann ist es besser du hast ihn nur geliehen und nicht gekauft. Nehmen wir zb Owen Hargreaves, der nach seinem Wechsel zu Manchester kaputt war und die dadurch 25Mio verloren haben.


    Solange man eine feste Kaufoption hat, ist doch eigentlich egal, wann man die zieht. Die Frage ist nur, wie sieht die Vertragslage beim Spieler aus. Hat er einen Anschlußvetrag für x Jahre, falls man ihn von juve holt oder müßte man einen neuen vertrag aushandeln. Wenn das der Fall wäre, dann wäre es tatsächlich fahrlässig zu warten.

    Ich denke nicht das er vor Vertrgasende 30.06.18 aufhört egal was sportlich passiert. Nur halt gesundheitlich weiß man nie was kommt, aber malen wir den Teufel nicht an die Wand.

    Naja, das 0:1 war unglücklich, aber das gehört eben zu neuers spielweise und genau das macht ihn auch so wertvoll. Da kommt sowas halt mal vor. Das nächste mal, soll er einfach Alaba mit weg schießen!

    Eher schlechte Leistung von ihm, beim 0:1 muß er das anders klären oder sich besser mit Neuer absprechen. Beim 0:2 war er viel zu weit vorne, er fehlte dann auf unserer linken Seiten und den torschützen zu stöhren.

    Beim 0:1 sahen eher Alaba und Neuer schlecht aus. Neuer darf den Ball nicht so in die Mitte spielen. Beim 0:2 laufen 3 Mann zum Ballführenden und lassen den späteren Torschützen alle Freiheiten, da fehlt jemand der die Abwehr organisiert wie Boateng z.B.


    Benatias Leistung war sicherlich nicht die Beste, aber ihm alleine alles anzulasten wäre doch etwas zu einfach.


    EDIT:
    genau auch Alaba wirkte verunsichert. War beim 0:2 extrem weit vorne und fehlte dann hinten.

    Fand die Startaufstellung falsch. Benatia war ganz schwach aber um ehrlich zu sein hätte ich ihn auch gebracht. Immerhin dann zur Pause gut reagiert von Pep, auch die anderen Wechsel haben super gepasst. Hätte zumindestens Alonso draußen gelassen und dafür Thiago beginnen lassen.


    Dennoch hatte ich wieder mal den Eindruck, das es anderen Manschaft leicht fällt, sich auf Peps Taktik einzustellen.


    Aber ist wohl der falsche Tag zum meckern.


    Wie seht ihr das?

    Von meiner Seite aus hat sich das Thema mit dem Verleihen eh erlediegt. Eddiedean hat mich dem Blick auf die Einsatzzeit von Kimmich in der Hinrunde überzeugt, das er hier Spielpraxis bekommen kann.


    Hoffe man fördert ihn weiter und baut ihn langsam auf.