Posts by mojklubfcb

    Das ist interessiert mich jetzt wirklich: Woher hast du die Information, dass Contento angeblich mit Übergewicht aus dem Urlaub zurückgekommen ist?? Der sieht schlank wie immer aus und so, dass er bei einer Gewichtszunahme immer noch im grünen Bereich wäre, aber klär mich auf.

    Da würde ich dir eigentlich nicht widersprechen. Beratungsresistent wie nie zuvor ist er aber vielleicht gerade wegen des Alters und dem Bewusstsein, dass er eigentlich den Gipfel in seinem Schaffen schon erreicht hat. Von Rummenigge war ich immer wieder enttäuscht. Vor allem, dass er zwei Mal gegen Hitzfeld geschossen hat. Dass er nach der Anstellung von Magath im Sommer 2004, nach 6 tollen Jahren mit Hitzfeld, gesagt hat "Wir hatten hier paradiesische Zustände" und damit im Nachhinein noch Hitzfeld kritisiert hat, war für mich enttäuschend. Beim weiten Mal, nach dem Bolton-Spiel, war sein Verhalten mehr als überzogen und hat mich erneut sehr enttäuscht. Mir fallen gerade keine anderen Beispiele ein. Wenn ein Trainer so erfolgreich war wie Hitzfeld, dann hätte Rummenigge seine kritische Haltung ihm gegenüber nie so schnell zeigen sollen, weil man sonst das Gefühl bekommt, dass er sich zu wichtig nimmt. Damit würde er sich in gewisser Weise kaum von Hoeness unterscheiden.

    Mir geht es mächtig auf die Nerven, dass solche Dinge in den letzten 2, 3 Jahren häufig über die Medien kommuniziert werden und nicht intern. Ich krieg da so ein Gefühl, als ob es mit unserem Verein bergab geht, obwohl eigentlich nicht viel dafür spricht. Die Herren Rummenigge, Hoeness sollten in ihrem Alter die Dinge eigentlich souveräner lösen können, so wie es der Kaiser immer gemacht hat. So aber kriegen nicht wenige Leute das Gefühl, dass sie langsam zu alt werden..Ich bin nicht für eine schnelle Ablösung, aber wie wir uns in den letzten Jahren nach aussen darstellen, ist manchmal schon sehr beschämend.

    Darum hab ich hier gefragt, ob jemand genaueres weiss. Ich wäre schwer enttäuscht von Lahm, wenn er es wäre, aber das wissen wir nicht und ich glaube/hoffe auch nicht, dass er so was je gemacht hat. Ich hatte nur diese Theorie im Kopf.

    Was ich mich in den letzten Wochen schon vor diesem Zoff gefragt habe, ist, wie immer wieder Infos von Streitigkeiten in der Kabine an die Öffentlichkeit gelangen können? Da Lahm ja einen guten Draht zur Bildzeitung hat und ihm diese auch ab und zu bessere Spielnoten gibt als er es eigentlich verdient, kann es doch sein, dass er als Gegenleistung mal ab und zu ihnen par mannschaftsinterne Sachen verrät? Weiss jemand von euch etwas genaueres darüber? Ich kann mir irgendwie schwer erklären, wie die Bildzeitung in dieser Saison an diese Infos herankommt und sie dann auch stimmen. Beispiele Badstuber gegen Müller oder in der letzten Saison nach dem Hoffenheim-Heimspiel, glaub ich, Robben gegen Ribéry, was jeweils nicht dementiert wurde...

    Bei Lahm mach ich mir nicht so Sorgen wegen der Gelben, er schafft es immer wieder unzählige Spiele ohne Gelb auszukommen, wobei in so einem Rückspiel auch er vielleicht wieder hinlangen muss, hoffentlich nicht. Auch Alaba ist momentan so stark, dass er ohne Gelbe auskommen kann. Ich seh die Gefahr einer eventuellen Finalsperre bei Gustavo und Kroos in der Zentrale und hoffe schwer, dass die nicht in einem möglichen Finale fehlen werden. Marcelo hat seine Sperre verdient!

    JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!! REAL HAT NOCH NIE BEI UNS GEWONNEN UND DABEI BLEIBT ES!!! :DDDD

    Schonung ok, aber nur auf ein paar Positionen. Die letzten vier BL-Spiele müssen gewonnen werden und dann, wer weiss...Seit dem Dortmund-Spiel wird mir zu viel über das Real-Spiel geredet, als ob man Mainz schon im Sack hätte. Ich will, dass wir das Spiel gegen Mainz gewinnen, um auch Selbstvertrauen tanken zu können für Real.

    Danke für den tollen Beitrag, ich hab ihn gerne gelesen. :-) Ich stimme dir bei 99% der Punkte, die du angesprochen hast, zu. Ich finde einfach, dass die Herren Schweinsteiger und Lahm endlich mal in die Pflicht genommen werden müssen. Ein Müller, das darf man nicht vergessen, ist immer noch ein junger Spieler, hat schon 2 tolle Saisons gespielt und auch in dieser Saison immer wieder seinen Teil zum Erfolg beigetragen. Das zeigt sich beispielsweise an seinen Scorerpunkten und an den etwa 8 Elfmetern, die er in dieser Saison für uns rausgeholt hat. Über Robbens oder Ribérys Klasse braucht man auch nicht zu diskutieren und die haben auch in dieser Saison ihre Klasse gezeigt, speziell Ribéry, der wohl nie stärker war. Wenn solche Spieler wie die 2 jedoch mal einen schlechten Tag haben und versagen, wie gestern, dann müssen andere herausragen und die Mannschaft zum Erfolg bringen. Die ersten, die dafür in Frage kommen, sind für mich klar Schweinsteiger und Lahm, die leider doch immer wieder das vermissen lassen, was man sich von ihnen, nicht nur weil sie Kapitäne sind, wünscht. Natürlich können auch andere Spieler in schweren Phasen von Spielen, die Entscheidung herbeiführen, das ist nur zu wünschen, aber von jungen Spielern muss/soll man das nicht erwarten. Umso erfreulicher ist es, dass Badstuber eine starke Saison spielt (seine zweite bereits in 3 Jahren) und auch gestern mit Alaba, Gustavo (alle 24 und jünger) und Neuer zu den besten gehörte.

    Ich, ich, ich. :D Ich bin ein grosser verrückter Bayernfan und kenne leider in meiner Umgebung niemanden persönlich, der so Fan ist wie ich. In der Schweiz wimmelt es von Bayern-Hassern, darüber könnte ich mittlerweile ein Buch schreiben...

    Dieses sinnlose Gelabere, dass er nicht fit ist, habe ich die letzten Wochen nie verstanden. Er hat die Vorbereitung mitgemacht und warum soll er schon gegen Freiburg etc. nicht fit gewesen sein? Alles Unsinn. Schon bei den Niederlagen wie gegen Leverkusen hat er gezeigt, dass er erstens fit und zweitens in Form ist. Robben = Weltklasse! ;-)