Posts by pieras_123

    Traurig, dass wohl einige (Ex)User ihr Ziel erreicht haben und hier negative Stimmung herrscht...

    Ja richtig. Wir haben alle nur darauf gewartet, dass @bayernimherz mit der Diskussion anfängt, die altbekannten dann einsteigen und wir darauf reagieren können. So clever muss man erstmal sein, das alles so zu planen :thumbsup:

    "Die Wahrheit braucht immer einen Mutigen, der sie ausspricht!"
    Dieser Jemand bin ich.

    Beschreibt sehr gut wie du dich siehst. An überheblichkeit kaum zu überbieten.

    Und sei es nur, um die Diskussion auf eine fundierte Grundlage zu heben.

    Was genau verstehst du nicht daran, dass da keiner mit dir drüber Diskutieren will und es auch gar nichts zu diskutieren gibt? Wir haben geäußert, dass niemand aufgefordert wurde das Forum hier zu verlassen oder ganz wechseln, sondern nur eingeladen wurde sich zu beteiligen. Ob du das glaubst oder nicht ist deine Sache, aber ich sehe da überhaupt keinen Punkt über den man diskutieren müsste.

    Wer hätte gedacht, dass es @pieras_123 ist, der dem Forum womöglich mal den entscheidenden Stoß versetzen würde...?

    Den Schuh lasse ich mir von dir bestimmt nicht anziehen. Zum einen bin ich nur der, der den Großteil der Einladungen im Namen aller verschickt hat, zum anderen hat sich dieses Forum schon lange den entscheidenden Stoß gegeben.

    Klar bin ich neugierig. Vor allem weiß ich gerne, worüber ich rede. "Der anderen Seite" die Gesprächsgrundlage vorenthalten und ihr gleichzeitig vorzuwerfen, diese nicht zu kennen, hat schon schizophrene Züge. Eines geht halt nur.

    Vielleicht wird dir auch einfach die Gesprächsgrundlage entzogen, weil es dich absolut nichts angeht und niemand mit dir darüber sprechen will.


    Wie schon angesprochen wurde niemals jemand dazu aufgefordert das Forum zu verlassen oder zu wechseln, sondern nur davon berichtet ein eingeladen vorbeizuschauen und sich zu beteiligen. Alles andere geht dich und deine Meinungsbrüder im Endeffekt gar nichts an.
    Die Personen, die es vielleicht etwas angehen würde, würden die PN selbstverständlich auch von mir offengelegt bekommen.


    Damit bin ich aber auch wieder raus hier.

    Eine PN, die an mehr als eine Person geht, um User dazu zu bewegen, sich doch mal ein anderes Forum anzuschauen, hat nun wirklich nichts Privates an sich, sondern geht jeden etwas an, der an diesem Forum hängt.

    Ums mal ganz deutlich zu sagen, ein Scheißdreck geht jeden etwas an. Wenn es jeder lesen hätte sollen, wäre es nicht per PN verschickt worden.
    Wieviele Leute ich da anschreibe ist völlig egal, PN bleibt PN.


    Des weiteren zum Vorwurf hier immer wieder zurückzukehren und darüber zu diskutieren: Niemand von uns wollte hier diskutieren, das ganze ging nur vom Post von @bayernimherz aus, der damit nach Wochen bzw. Monaten um die Ecke kam, und ihr seid drauf aufgesprungen.


    Von unserer Seite gibt es da nichts zu diskutieren, man will sich nur nichts unterstellen was nicht den Tatsachen entspricht.


    Der Treppenwitz ist aber dann ja noch, dass die selben Leute so etwas hier einfach behaupten, die Sperren für User fordern, die angesprochen haben, dass Zweitnicks verwendet werden.

    Ganz selten im Leben, dass ich mal Andrea Nahles zitieren möchte. Sei mir nicht böse, aber du bist ein kleveres junges Kerlchen! Und das, was du da schreibst, kauft dir niemand ab. Noch nicht einmal du dir selbst.

    Ich werde keine PNs öffentlich machen, von daher kannst du mir das glauben oder nicht, ist mir im Endeffekt. Ich will es hier nur nicht stehen lassen, da es einfach eine falsche Unterstellung ist.


    Alternative könntest du natürlich auch deinen Bruder im Geiste bih fragen ob er dir dir Nachricht weiterleitet und mir anschließend den Teil schicken in dem wir jemanden aufgefordert haben das Forum hier zu verlassen.

    Falls du dieses Thema weiter diskutieren möchtest, unterfüttere dies doch bitte mal, indem du den Inhalt der PN hier einstellst, ungekürzt versteht sich, die ihr versandt habt!

    Könnte @morri gar nicht, weil er die PN nicht geschrieben und nicht vorliegen hat. Bevor du das bei weiteren Usern probierst: außer den Usern, die mit dieser Mail eingeladen wurden, hab nur ich sie.

    Ist ja ok, wenn du das so siehst.
    Ich finde es strange, in einer Art koordinierten Aktion das Forum zu verlassen und gewollte User aufzufordern, ihnen zu folgen. Jeder von denen weiß doch, wie es um das Bayern-Forum steht. Und dann so eine arschige Aktion... <X

    Ich wollte mich eigentlich nicht dazu äußern, aber das kann ich so einfach nicht mehr stehen lassen.


    Es wurde absolut niemand je dazu aufgefordert das Forum hier zu verlassen. Es wurden User eingeladen sich das ganze mal anzuschauen und wenn sie möchten sich zu beteiligen, davon dieses Forum zu verlassen war in keiner einzigen Einladung die Rede. Sogar die meisten Mitinitiatoren des Fanclubforums sind doch sogar noch hier aktiv.
    Genauso wie viele auch schon immer parallel im C12 Forum oder sonstwo war.


    Das ganze war tatsächlich erst nur als Backup gedacht, für den Fall dass hier recht plötzlich die Lichter ausgehen. Dass einige ihre Aktivitäten dorthin verlagert haben ist keine arschige Aktion, sondern einfach die Konsequenz daraus, wie es eben um dieses Forum steht.
    Es hat vielen einfach absolut keinen Spaß mehr gemacht sich hier aufzuhalten und noch schlimmer, es besteht keine Funke der Hoffnung auf Besserung.


    Was hier im Thread abgeht ist doch schon wieder ein Paradebeispiel für alles was hier schief läuft.


    Wenn euch tatsächlich so viel an diesem Forum liegt wie ihr behauptet, müsstet ihr über die Entwicklung sogar froh sein.

    Der Vorwurf des Abwerbens ist wirklich sehr, sehr lustig, da die "Abgeworbenen" zum allergrößten Teil mit der gleichen Frequenz auch hier weiter schreiben.

    Noch lustiger wird er, wenn von einer Seite Heimlichtuerei, offen was darüber schreiben durfte man hier ja gar nicht, und auf der anderen Seite das Abwerben der User vorgeworfen wird :D


    Grundsätzlich will ich mich dazu gar nicht groß äußern, was das hier für eine Karusselfahrt gibt weiß ja jeder. Nur soviel: Es wurde nie jemand aufgefordert diesem Forum den Rücken zu kehren.

    Halten wir also fest, das die Komplette Mannschaft kacke spielt jedoch Robben beschissen stimmt?Ich halte das alles mal fest und reden in der Rückrunde wieder. Voraussetzung ist natürlich das ein Neuer Trainer am Start ist.

    Es ist ein Unterschied, ob Spieler schlecht sind, weil das System schlecht ist, oder ob man einem Spieler in jeder Situation ansieht, dass der Zahn der Zeit an ihm nagt. Die Mannschaft kann man als Trainer auf Kurs bringen, die alte Spritzigkeit bei Robben kann man nicht mehr widerherstellen.

    Ich bin eh nicht ganz sicher, was die BILD da eigentlich für einen Plan hat. Denn die feuern seit ein paar Tagen schon ordentlich und sorgen für noch mehr Diskussionsstoff in der FCB-Kabine. Das passt absolut nicht zu der angeblichen Ansage von Uli, dass Kovac kein Thema sei und seine absolute Unterstützung habe. Seine Bild-Freunde folgen ihm da nicht.Wer will denn als Spieler lesen, dass dein aktueller Trainer dich für eine Schwachstelle hält. Also bevor er dein Trainer wurde.

    Die Aussage wurde aber doch schon vor Wochen oder gar Monaten öffentlich?!