Posts by pieras_123

    Nen Trainer einer 2. Mannschaft ausschließlich an Ergebnissen zu messen, halte ich für etwas kurzsichtig. Da gehts doch zu weiten Teilen auch um Talentförderung u.ä.

    Grundsätzlich hast du da schon recht. Das Problem ist nur, dass er auch in der Hinsicht keine gute Figur abgegeben hat.

    Ichlässt sich nicht Ottmar Hitzfeld nochmal reaktivieren?

    Bekommst du eigentlich irgendwas mit was so im Fussball und drum rum passiert?Der labert doch nur noch Grütze - bei dem hab ich wirklich Sorge das der an Demenz erkrankt.

    Ich befürchte so falsch ist die Sorge gar nicht. Zumindest Fußballtechnisch kann er nicht mehr wirklich als Experte gesehen werden. Wie er sich da äußert ist teilweise bedenklich.

    ist es nicht es ging um die Rotation- aber gut du weißt es wieder besser

    Doch, so wie es dargestellt wurde, als Warnung an NK, ist es einfach aus dem Zusammenhang gerissen bzw. falsch wiedergegeben worden. Im Endeffekt hat er nur gesagt, dass das alleine der Aufgabenbereich des Trainers ist.


    Aber klar, Hauptsache erstmal wieder eingeschnappt sein, wenn jemand einem widerspricht.

    Erst vor wenigen Tagen hatte der Bayern-Präsident, angesprochen auf die starke Rotation von Trainer Niko Kovac (46), noch gesagt: „Das ist Sache des Trainers, der muss das entscheiden. Am Ende muss er auch den Kopf dafür hinhalten.“Was wie eine Warnung an den Bayern-Coach klang, stellt Hoeneß jetzt gegenüber dem „Kicker“ richtig: Er habe „nicht eine Sekunde daran gedacht“, Kovac zu beschädigen.

    Das Zitat ist aber halt auch völlig aus dem Zusammenhang gerissen.

    Also Zidane wird sich mit dem Kader sicher nicht zufrieden geben. Dann müsste man schon versprechen 200 Mio in den nächsten 2 Transferperioden auszugeben.

    Zidane kann ich mir nicht vorstellen und würde mMn. auch nicht passen. Die 200 Mio. sind aber zumindest über die nächsten beiden Sommertransferperioden absolut realistisch.

    was bei Kovac auch auffällt ist in der Tat, dass er keinem Jungen eine Chance gibt.Pep hat auch mal Gaudino spielen lassen, Jupp den Mai, usw. Bei Kovac ist auch hier komplette Fehlanzeige trotz Not im Kader.

    Wenn man eh mit dem Rücken zur Wand steht, fällt es natürlich noch schwerer den Mut dafür zu finden.

    Was soll das denn? Willst du damit sagen das Niko Kovac eine aussichtslose Mannschaft übernommen hat die nur das Ziel hat die Klasse zu halten? Der FCB braucht einen Trainer der die Mannschaft die letzte Prozentzahl gibt die er braucht um CL Sieger zu werden. Leider haben wir uns nach Pep falsch entschieden was die Trainerfrage angeht. Um so länger man braucht um einen Trainer zu finden der es schafft um so älter werden unsere Spieler und dann ist wieder dieser Scheiss Umbruch nötig um anzugreifen. Wenn nicht in dieser Saison dann wird es sehr schwer die nächsten Jahre. Zur Zeit sehe ich Juve, Barca und Real als die Stärksten in Europa. Wo wir stehen weiß ich im Moment nicht.

    Was heißt dieser Umbruch wäre wieder nötig? Er war jetzt nötig und wurde verpennt. Dieser Kader ist einfach nicht gut genug und zu schlecht zusammengestellt für einen Cl Titel.


    Das wäre aber auch alles kein Problem, wenn man aktuell den Kader nicht so stark hätte, aber dafür einen klaren Plan hätte. Haben wir aber offensichtlich nicht und die meisten Probleme sind absolut hausgemacht.

    yep kenn ich auch,jedoch sind dort die Tribünen bei Wiederanpfiff nicht nahezu leer.

    Dass es bei 106 Logen eher auffällt als bei 11 ist logisch. Trotzdem ist es einfach Quatsch, dass es das nur bei uns gibt. Genauso wie die Mär, dass nur bei uns früher heim gehen. Auch das ist sowohl in Mordor, als auch in dem anderen Moloch nicht unüblich.

    so ein Blödsinn jetzt schon andere Namen zu handeln.
    Das gibts nur beim FCB!
    Aber ok, wir sind halt auch eben der etwas andere Verein.
    Hier im Stadion fragt man auch noch 10 Minuten nach der Halbzeit sogar bei einem CL Spiel lieber nochmal im VIP bereich nach ob es noch Scampis gobt, anstatt unseren Verein bedingungslos anzufeuern.
    Soetwas würde es weder bei den Zecken noch bei den Orks geben.

    Quatsch. Die Leute die du da ansprichst sind keine Fans, sondern Geschäftskunden die dem Verein Kohle bringen und die es sich da auf Kosten des Arbeitgebers, Lieferanten, Geschäftspartners oä. gut gehen lassen wollen. Die gibt es in jedem Stadion der Welt, in dem auch Logen sind.


    Ich kenne auch Leute die BVB Fans sind und sich nach Schalke einladen lassen, solange sie da so viel in sich kippen und stopfen dürfen wie sie irgendwie rein bekommen.

    Mir widerstrebt es auch, nach sechs Spieltagen zu sagen: Das geht nicht mehr mit Kovac. Aber wie realistisch ist denn eine Wende?


    Bei Ancelotti hat man sich lange genug in die Tasche gelogen und mit den abstrusesten Argumenten Hoffnung geschürt.
    Ich will das einfach nicht mehr...das führt doch zu nix...


    Aber vielleicht klappt es ja noch. Irgendein Schalter, irgendein Klick. Jetzt am Samstag bitte.

    Das Problem ist halt, dass der Fisch vom Kopf stinkt und ein anderer Trainer das Problem UH und wie der Verein geführt wird bzw. wie der Kader zusammengestellt wird, nicht beheben kann.


    Ich würde mir wirklich wünschen, dass jemand bei der Jahreshauptversammlung die Eier dazu hat die ganzen Missstände anzusprechen. Ich selbst bin leider nicht der große Redner, derjenige hätte aber meine vollste Unterstützung.

    Tja: Halt mal selber die Luft an. Genau so, wie damals alle auf die Südkurve und ihre Ansichten rumgetrampelt haben, nehme ich mir nun das Recht raus, auf all den Erfolgsfans rumzutrampeln.
    Also: Ich habe hier ja keinem das diskutieren verboten..

    Es ist aber absoluter Schwachsinn die Leute Erfolgsfans zu nennen, nur weil sie jetzt Kritik üben.
    Es geht doch nicht um drei nicht gewonnene Spiele, sondern um die Art und Weise. Eine Art und Weise, die die ganzen Befürchtungen bestätigt.


    Die ganzen Probleme sind doch absolut hausgemacht und vorhersehbar gewesen. Natürlich kann man auch zwei schlechte Jahre mittragen, aber doch nur wenn es einen Plan dafür gibt und das ganze irgendwie begründet ist.


    Mit sehenden Auge solch eine beschissene Kaderpolitik abzuliefern, ein NLZ zu bauen für das man keinen Plan hat, die absolut peinliche Außendarstellung seit einiger Zeit etc. pp. kann einen aber nur fassungslos und wütend machen.

    wie ich immer schreibe dürfte man dann auch nicht C12 Sonderflieger mitfliegen in den KO Runden wenn man nur nach dem Preis ginge wirds da nicht billiger !

    Mit dem C12 Flieger erkauft sich aber niemand das Recht gleicher als andere zu sein, was die Kartenvergabe angeht. Könnte FCB Tours ja genauso machen.

    Aber die Leute dort brauchen auch Arbeit alleine nur die Teams zu organisieren wäre wohl mit sovielen Mitarbeitern dann auch langweilig

    Auch dafür gibts ne einfache Lösung, weniger Mitarbeiter ;)