Posts by mpmunich

    So langsam gehen einem die Argumente pro Götze aus. Ich bin kein Freund davon einen Spieler zu früh abzuschreiben aber ich glaube das Thema ist durch. Mario hatte nun wirklich Zeit genug sich durchzusetzen und zu zeigen das er ein Leistungsträger werden kann. Auch bei größtem Wohlwollen ihm gegenüber muss man ehrlich erkennen das es nicht gereicht hat und keinen Sinn mehr macht krampfhaft zu versuchen die Sache durchzuziehen. Es gibt halt Spieler die nur zu bestimmten Vereinen passen und Mario und der FCB das passt halt nicht.
    Keine Ahnung ob man evtl auf Grund der 37 Mio € Ablöse versucht hat ihn so lange wie möglich zu halten damit es nicht nach einem totalen Fehleinkauf aussieht, aber man sollte die ganze Angelegenheit jetzt sauber und ohne Nachtreten für beide Seiten bestmöglich erledigen.

    Macht wohl den Eindruck, dass unser schlechtes Trainerteam durchaus in der Lage ist, die Leistungssteuerung richtig vorzunehmen und es eben doch nicht ganz unabhängig ist von dem gesunden Personal, was man am Ende der Saison spielen kann. Heute konnten wir Alonso schonen, der dann mit seinen Bällen die Bremer Abwehr sezieren soll. Ribéry ist in guter Form und bekommt seine Pause. Javi ist da und kann geschont werden...

    Hat Alonso sich mit seiner 5 Gelben nicht selbst geschont ? :whistling:

    Sollte der Traum wirklich wahr werden und die Möwen ins Nirwana abschmieren ? Lieber Fußballgott lass es geschehen, noch so ne Rettung wie letzte Saison wäre ein Dolchstoss für die Hoffnung auf eine Rot- Weiße Arena.

    man merkte, dass er gestern heiß auf das erste cl-tor war...


    leider hat mal wieder nur knapp etwas gefehlt... :D


    egal... dafür schießt er dann eben im halbfinale das entscheidende tor gegen real, damit wir ins finale gegen city einziehen können... find ich gut!... :thumbup:

    Nur knapp ist gut, bei seinem Mordshammer gestern hätte er dem Ball ne Schnitte Brot mitgeben sollen damit er unterwegs nicht verhungert. Naja bis Mailand kann er daran ja noch feilen, hat sonst aber ein prima Spiel gemacht ;):D

    Das ist immer diese merkwürdige Wahrnehmung, die mit mia an mia so gar nichts zu tun hat.
    Davon ab spielt Dortmund nun wirklich eine phantastische Saison und hätte es verdient, Meister zu werden. Ihr Pech ist, dass es in ihrer Liga eine Mannschaft gibt, die halt noch besser ist.


    Dortmund ist finanziell, personell etc. klar das zweitstärkste Team. Von daher ist Platz Zwei in der Liga erstmal kaum der Erwähnung wert. Aber 68 Punkte nach 29 Spieltagen sind schon eine Hausnummer!

    Ich finde nicht das es nur eine Wahrnehmung sondern eine Tatsache ist das die objektive Beurteilung beider Vereine medial eine andere ist und mit zweierlei Maß gemessen wird. Was mich aufregt ist einfach das was Dortmund erreicht hat immer als herrausragend hingestellt wird während beim FCB alles als Standard oder normal abqualifiziert und nach jedem Haar in der Suppe gesucht wird. Daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern und man sollte sich auch daran gewöhnt haben, ich für meinen Teil rege mich aber trotzdem immer wieder über so einen Schmarrn auf.

    Da ist scheinbar jemand sauer :P:D

    Das er sauer ist finde ich nicht ungwöhnlich er ist halt Fußballer und will spielen, besser als wenn er zufrieden seine Kohle auf der Tribüne absitzt. Es sollte ihm aber auch klar sein das er wohl nur als Notnagel geholt wurde was der Verletzten Misere geschuldet war und sonst wohl nie vom FCB ausgeliehen geschweige denn verpflichtet worden wäre.

    Ich glaube Tuchel ist nach unserem Sieg ganz pragmatisch an die Sache ran gegangen. Der hat sich das Restprogramm beider Mannschaften angeschaut und wohl nicht mehr viele Stolpersteine für uns gesehen. Ausserdem dürfte er auch registriert haben das wir unsere Spiele entgegen allen Widrigkeiten gewinnen, als da wären Schirileistungen, unsere eigenen Unzulänglichkeiten etc. Ich fand auch seine B- Elf im Vergleich zum S04 nicht unbedingt schlechter und glaube das er trotzdem noch auf einen Sieg gehofft hat. Das ist jetzt in die Hose gegangen, bleibt abzuwarten welches Echo kommt wenn sie Donnerstag aus der EL fliegen und im DFB Pokal auch die Flatter machen sollten. Aber egal was da auch kommt, von den Medien wird das eh wieder alles als Wahnsinnserfolg gehypt, verkacken nennt man sowas nur beim FCB, aber den Gefallen werden wir ihnen nicht tun :evil:

    Ich glaube was diese Spacken der Blöd, Sport Blöd, Sky, Sport1 etc. einfach nicht verknacken können ist die Tatsache das wir einfach immer weiter gewinnen, egal wie. Das Verletzungspech der Hinrunde, kampfmauernde Gegner, Schiris aus der Kreisliga und teilweise auch von uns geführte Grottenkicks halten diese Mannschaft einfach nicht auf. Ich freu mich schon auf deren enttäuschte Hackfressen wenn wir am Saisonende wieder mal allen gezeigt haben bei wem die Eier im Sack sogar Musik machen :D:thumbsup: