Posts by toni_34

    nichts gegen v.G. im Gegenteil, aber er hätte in seiner Sturheit sogar Demichelis noch gehen lassen, wenn er sich nicht entschuldigt hätte.

    genau das ist das Problem. Im Winter kannst Du nur noch die holen, die im Sommer übrig geblieben sind. Darum hätte die Führung im Sommer daran denken müssen. Wir alle wussten, wen wir mal Verletzungspech haben, was passieren wird. Und unsere Innenverteidigung hätte gut Verstärkung gebraucht, gerade weil Breno oder Badstuber diese verlangte Beständigkeit noch nicht haben kann.

    gerade weil beide noch am Anfang ihrer Karriere stehen und noch fast keine internationalen Erfahrungen haben, sind sie mit vielen Stockfehlern vorbelastet und müssen in unserer jetzigen Situation durch erfahrene Verteidiger ersetzt werden. Das wusste man aber schon im Sommer, aber reagiert hat niemand. Jetzt auf einmal stehen 30 Millionen für die Winterpause zur Verfügung. Wollen wir alle hoffen, dass es dann für diese Saison noch nicht zu spät ist.

    das genau ist schon seit sommer meine meinung. du weißt ja was vg für ein sturkopf ist und genau darum lässt er auch demichelis zappeln. er kann ihm seine zicken nicht verzeihen.
    aber du hast recht, er müsste zumindest mal wieder ne chance bekommen, auch wenn er in der vergangenheit seiner wirklichen leistung meilenweit hinterher gerannt ist. breno, ich weiß nicht, ob er schon so weit ist. ihm fehlt ja auch die spielpraxis. ich habe schon in mehreren posts geschrieben, dass wir es bereuen werden keinen innenverteidiger und auch stürmer geholt haben.

    ich finde auch, dass er sich in den letzten Buli-Spielen mehr Schnitzer erlaubt hat als gegen Basel. Ich sah jedenfalls gegen starke Basler eine Leistungssteigerung.

    und wie lange sollen diese Angebote gehen? Habt Ihr keine Angst, dass zum Jahresanfang alles wieder kommt wie es war?
    Ich war 10 Jahre bei Premiere und zwei bei Sky, dann habe ich (vielleicht zu schnell) gekündigt und bin zur Telekom, weil ich nur Ärger mit denen hatte. Wurde nur verarscht von Sky und deswegen traue ich dem Angebot nicht übern Weg. Wie wollen die das denn finanzieren, vor allem mit den ganzen kostenlosen HD Receivern?? Mit kommt das auf einmal zu plötzlich und ich frage mich echt wie die das machen wollen. Angeblich steht Sky mit Millionen in roten Zahlen und jetzt diesen Preisrutsch?

    Daniel muss einfach wieder zu seiner alten Stärke finden, dann ist er unersetzlich. Ein Demichelis kann doch davon nur träumen.
    Vor allem wird vg. seine Spirenzien so schnell nicht vergessen

    jarlaxle2001


    Ich war schon drauf und dran so ähnlich wie Du zu argumentieren, aber das brauche ich jetzt nicht mehr da ich Dir voll zustimme. Was aber nicht heißt, das ich ein Sympathisant diese Menschen bin.

    Gomez und Klose hin oder her. Chancen habe sie doch genug bekommen oder? aber viel daraus gemacht haben beide nicht.
    Olic hingegen hat zwar im Moment eine schwächere Phase, aber er arbeitet überall mit und das sieht vg.
    Als vg. zu uns gekommen ist und was am Anfang statt gefunden hat, da hätte ich ihn auch am liebsten nach Holland zurück geschickt. Jetzt aber habe ich volles Vertrauen, denn er weiß was er will und wie er es macht.
    Was mich aber sehr stark wundert, dass wir nicht einen Innenverteidiger zur Transferperiode geholt haben.
    Wer vg. kennen gelernt hat, der weiß genau das er die Spielchen von Demichelis nicht so schnell vergessen wird, denn so unersetzlich ist er nicht. Der hat uns schon viele Spiele versaut, dass kann niemand bestreiten. Wenn er einen guten Tag hat ist er ein zuverlässiger Abwehrspieler, aber diese Tage sind bei ihm in der Vergangenheit zu selten geworden

    leider ist es mittlerweile so, wenn ich den Kampfgeist von anderen Mannschaften betrachte (z.Bsp. Bremen oder Dortmund) denke ich immer an uns, weil wir früher so gespielt haben und wir diese Spiele gewonnen habe. Jedes Wochenende werde ich trauriger, dies muss sich ändern, unbedingt!!!

    @ mindhille


    genau das habe ich auch schon gesagt. man hat doch schon in der ersten hälfte gesehen, dass er völlig überfordert ist.
    ich hoffe nur, dass der arme kerl nicht noch gegen so4 ran muss, der ist doch jetzt erst recht verunsichert.

    Du hast schon recht, aber vielleicht ist das Glück ja schon aufgebraucht und jetzt zählen nur noch Taten.
    Umsonst zählen wir bei den Anti-Bayern nicht zu den Dusel Bayern. Da war in der Vergangenheit schon was dran.

    Es ist einfach erschreckend, was uns zur Zeit von den Spielern geboten wird. Dem jungen und unerfahrenen Alaba, kann wohl keiner so richtig böse sein, denn dass er schon in der ersten Hälfte überfordert war, hätte so gar ein Herr van Gal sehen müssen!
    Ich möchte gar nicht erst auf das alte Abwehr-Problem eingehen, denn es ist nicht neu und der Schrei nach einem neuen Torwart ist größer, als nach zwei oder drei Verteidiger, vor allem für links!! Gestern war aber nicht nur die Abwehr desolat, sondern alle!! Wo war den Robben?? der stand nur da und wartete auf einen Ball. Sogar Klose hat sich gestern wenigsten noch ein paar Bälle selbst geholt. Mit der gestrigen Leistung, ist es in meinen Augen einfach Lachhaft, von dem Meisterschaftstitel zu sprechen. Bisher war das Glück immer auf unserer Seite, aber irgendwann ist auch das aufgebraucht. Wir zittern uns von Sieg zu Sieg und am Ende sprechen alle nur noch von gewonnen. Wie und warum gewonnen wurde, interessiert dann niemand mehr. Und genau das ist falsch!!
    Warum gewinnen wir nicht mal wieder ein Spiel souverän und sind spielbestimmend von Anfang an??
    Ich bin nach wie vor der Meinung, mag van Gal ein guter Trainer sein, vielleicht in Holland, aber nicht für uns!!! Er bringt uns nicht dahin, wo er uns hin haben will und wo wir hin gehören. Der träumt doch nur, vor allem vom Titel des Bundestrainers. Mir graut es fürchterlich vorm Pokal gegen Schalke und erst recht vor der CL!!
    Aber vielleicht verliert ja S04 heute auch, genau wie gestern Vizekusen, dann ist ja für den Verein wieder alles in bester Ordnung und man kann seinen Trott getrost weiter gehen.