Posts by mexicola

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">http://www.bild.de/BILD/sport/…by-nicht-ausverkauft.html</span><br>-------------------------------------------------------


    naja typisch BLÖD, bei WER DA? z.b. verlangen sie 16,-- euro für steh und 40,-- für Sitz und das für ne Bretterbude, das allerbeste der WER DA? vorsitzende beschwert sich sogar noch, bei uns wäre es zu teuer, hui hui hui sitzplatz 1,-- euro günstiger und das wohlgemerkt für ne offene Bretterbude, schon klar das man sich beschwert nech :D</span><br>-------------------------------------------------------


    21EUR fuer nen Stehplatz, das ist ja schon fast wie in England. So wird der Fussball kaputtgemacht :x :x :x

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">http://www.bild.de/BILD/sport/…ten-spieler-der-welt.html


    8-) :x


    man kann wirklich nur hoffen, dass messi endlich verletzungsfrei bleibt und sein ganzes talent ausspielt ... dieses jahr hätte ronaldo die trophäen, so leid es mir auch tut, leider verdient ...</span><br>-------------------------------------------------------


    Das ist genau der Grund, warum CR es niemals zu einem grossen Spieler bringen wird. Ihm fehlt die Demut!

    Als ich so '95 rum als Siebenjaehriger angefangen hab' Fussball zu gucken, war Klinsmann mein absoluter Held. Deswegen bin ich auch Bayern-Fan geworden. Danach klar Kahn und Effe, die beiden haben den FC Bayern verkoerpert.


    Jetzt, im post-Kahn-Zeitalter, habe ich keinen absoluten Lieblingsspieler mehr, das liegt vor allem daran, dass so manche schicke Spitznamen tragen, die auf i enden, und sich nur wenige im Kader wirklich mit dem FCB identifizieren. Auch van Bommel kommt in Sachen Praesenz und Ausstrahlung einfach nicht an Cheffe und den Titan heran.


    Aber wenn es solche Typen nicht mehr gibt, kann man den deutschen Fussball gleich abschreiben, denn die haben der NM die Titel geholt...

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Die werden alle kein Bock auf das Spiel haben.</span><br>-------------------------------------------------------


    Nee, die haben Angst vor Compper :D:D:D

    England mit großen Personalsorgen
    Die englische Nationalmannschaft hat vor dem Länderspiel am Mittwoch in Berlin gegen Deutschland große Personalsorgen.




    Teammanager Fabio Capello muss im Prestigeduell auf fünf Spieler verzichten, zudem droht der Ausfall von Abwehrchef John Terry vom FC Chelsea. Der 27-Jährige erlitt am Samstag beim 3:0-Sieg bei West Bromwich Albion eine Fußverletzung.


    England ohne Beckham


    Sicher fehlen werden Verteidiger Rio Ferdinand (Rückenprobleme) und Stürmer Wayne Rooney (Wadenverletzung/Bronchitis) vom englischen Meister Manchester United sowie die beiden Chelsea-Profis Ashley und Joe Cole und Emile Heskey von Wigan Athletic, die nach Verletzungen allesamt noch nicht wieder fit sind.


    Capello verzichtet außerdem auf David Beckham und Michael Owen. Beckham fehlt aufgrund mangelnder Spielpraxis, weil er seit dem Ende der Saison in der nordamerikanischen Profiliga (MLS) vor rund drei Wochen kein Pflichtspiel bestritten hat. Stürmer Owen von Newcastle United gab zwar am Wochenende nach fünfwöchiger verletzungsbedingter Pause sein Comeback, soll aber noch geschont werden.


    Nachwuchskräfte nominiert


    Ob auch Terry ersetzt werden muss, sollte eine Untersuchung am Sonntag zeigen. "Wenn er halbwegs fit ist, wird er dabei sein, weil ich die Interessen der Nationalmannschaft respektiere. Wenn nicht, wird er nicht für England spielen", sagte Chelsea-Teammanager Luiz Felipe Scolari.


    Capello hat bereits auf die Verletzungsmisere reagiert und in sein 23-köpfiges Aufgebot fünf Profis berufen, die noch für die U21 des Weltmeisters von 1966 spielberechtigt sind. Darunter sind Curtis Davies, Gabriel Agbonlahor (beide Aston Villa) und Michael Macienne (FC Chelsea), die ihr Debüt für die Three Lions geben könnten.


    Das englische Aufgebot für das Länderspiel am Mittwoch in Berlin gegen Deutschland:


    Tor: David James (FC Portsmouth), Scott Carson (West Bromwich Albion), Joe Hart (Manchester City)


    Abwehr: Wayne Bridge (FC Chelsea), Glen Johnson (FC Portsmouth), Matthew Upson (West Ham United), John Terry (FC Chelsea), Curtis Davies (Aston Villa), Joleon Lescott (FC Everton), Michael Mancienne (FC Chelsea), Micah Richards (Manchester City)


    Mittelfeld: Steven Gerrard (FC Liverpool), Gareth Barry (Aston Villa), Michael Carrick (Manchester United), Frank Lampard (FC Chelsea), Stewart Downing (FC Middlesbrough), Ashley Young (Aston Villa), Shaun Wright-Phillips (Manchester City), Theo Walcott (FC Arsenal)


    Angriff: Jermain Defoe (FC Portsmouth), Darren Bent (Tottenham Hotspur), Peter Crouch (FC Portsmouth), Gabriel Agbonlahor (Aston Villa)


    bundesliga.de




    Bei den Stuermern duerfte selbst Wiese nen guten Eindruck machen ;-)

    Sind extrem langweilig geworden in den letzten Jahren. Graue Maus par excellence ... unter Alki Neururer hatten die wenigstens Unterhaltungswert :D

    Hoffentlich wird das nicht so peinlich gegen die Inselaffen. Werde mir das Spiel in einem Pub in Leicester mit ein paar deutschen Austauschstudenten ansehen. Auf dumme Kommentare der "locals" nach einer Niederlage habe ich aber keinen Bock 8-)


    Aber nach den ganzen Querelen in den letzten Monaten, die das sportliche in den Hintergrund gerueckt haben, kann ich mir fast nichts anderes vorstellen, unabhaenging von der Kaderbesetzung. :x


    Zumal die Englaender letztens auch ganz gut drauf waren. Liegt vielleicht daran, dass sie jetzt endlich mal einen richtigen Trainer und keinen aalglatten Dummschwaetzer haben :D

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">aso, hier noch die torwartparade der saison :D :8


    </span><br>-------------------------------------------------------


    Find ich jetzt so besonders nicht - da ist man nach 14 Jahren Kahn aber ganz anderes gewohnt ...


    Ist aber natuerlich super fuer einen jungen, aufstrebenden Torwart

    Chelsea hat gegen Zweitligist Burnley 4:5 im Elfmeterschiessen im Ligacup verloren :D:D:D


    Hurra, es gibt einen Fussballgott :D :8

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Gute Besserung</span><br>-------------------------------------------------------


    Von mir auch, allerdings....


    ....bin ich heute noch froh, dass wir Utd einen Dauerverletzten angedreht haben, fuer zig Millionen :D


    Trotzdem, nochmal gute Besserung an Owen !!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Grandioser 2:1 Sieg gegen die schwarz-gelben Schalker damit haben wir vorgelegt, mal sehen wer da mitzieht bei den morgigen Spielen?</span><br>-------------------------------------------------------


    :D:D

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Real muss ums CL Achtelfinale bangen.


    wäre ja zu geil, wenn die auch in den uefa cup gehen müssten.... :D</span><br>-------------------------------------------------------


    UEFA Cup Finale 2009: AC Milan vs. REAL Madrid! :D</span><br>-------------------------------------------------------


    CL-Finale 2009: Famagusta vs Cluj ;-)

    BTT: HSV, die Achterbahn der Liga.


    Sie haben das Potential ganz oben mitzuspielen, aber dazu muessen sie schon abgebruehter agieren. Wenn man so dominiert wie gegen H96 darf man nicht verlieren. Denke mal, der Jol wird das im Laufe der Saison noch in den Griff bekommen.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Hast dich nicht geaergert nachher? Ich schon, war Geldverschwendung :x :x
    </span><br>-------------------------------------------------------


    Also ich hab das Glück, dass ich in Manchester sowie auch In London viele Verwandte habe. Mein Cousin ist ManUtd Fan, und da waren die Karten für ihn nicht so teuer, ist halt Mitglied. Aber stimmt schon, die Karten sind übelst teuer.


    Die Stimmung war recht gut, bin jetzt kein großer Stadionbesucher. Des Wegen kann ich, dass jetzt nicht groß beurteilen. War in Barcelona 4 Mal bei unserem Opernpublikum ist man ja einiges gewöhnt. 3 Mal ManUtd, 1 Mal Chelsea.


    Versuche diese Saison nochmal Barca LIVE zu sehen, und auch eventuell Arsenal im Emirates.


    Aber Ferguson hatte schon recht, als er die Fans kritisierte, mehr Stimmung zu machen..., Liverpool scheint da noch etwas vorne zu sein...</span><br>-------------------------------------------------------


    "Opernpublikum" triffts auf Old Trafford eigentlich ganz gut. Ich weiss nicht, warum sich Leute immer ueber die Stimmung in der AA aufregen. Bei Utd passen noch mal gut 7000 mehr rein, bei den normalen Ligaspielen (von wichtigen CL-Spielen oder so mal abgesehen) ist die Atmosphaere aber unter aller Sau. Bei Chelsea dasselbe (gegen Bordeaux in der CL nach den Toren kurzes Klatschen, sonst still), bei Liverpool und Everton lohnt sich der Stadionbesuch wenigstens, die Scousers habens halt irgendwie drauf. Newcastle waere vielleicht noch einen Besuch wert...