Posts by granti

    Ich finde Flugzeuge zwar auch spannend, aber um mal zum Thema zurückzukommen:


    ohne test mit der gesamten 11 nach Gladbach zu fahren wäre " selbstmord"

    Glaub ich gar nicht mal. Die Gladbacher haben m.W. ähnliche Probleme wie wir und auch noch kein Spiel mit der gesamten Mannschaft gemacht. Und ob da ein Match gegen einen Amateurclub wirklich alles rausreisst... sollen sie 11 gegen 11 im Training spielen, da ist das Niveau auf beiden Seiten höher als beim Bremer SV...

    Da kann man natürlich immer lang fdrum rumheulen, ein paar Spieler haben sie ja wieder einsetzen können andere nicht... aber verloren haben sie deshalb, weil Darmstadt einfach schlecht ist, nicht wegen Corona.

    Das nun auch nicht, Alaba ist da in der Verteidigung schon ein Topspieler.


    Ich bin nur gespannt darauf, wo der Nudelmann ihn einsetzt; Mittelfeld fällt ja schon mal aus wie man gehört hat. Und wenn der Carlo da seinen Tannenbaum aus den 90er spielen lassen will, wäre Alaba ideal für die LV-Position, dann kann er die Linie rauf und runterlaufen bis er blöd wird.

    Wenn das passiert, lach ich mir offiziell den Arsch ab. ^^

    Überigens hat KHR ja bestätigt das wir auch 19,5 Mio geboten haben.

    Das stellt sich dann die Frage ob das Festgehalt war oder nicht... aber selbst wenn, klar, das Handgeld macht schon einiges aus. Das ist für jeden 4-5-Jahresvertrag nochmal ein zusätzliches Jahresgehalt. Ist natürlich klar, dass das für die Spieler finanziell ein Anreiz ist, da geht es ja nicht um Peanuts.

    Ein Berater ist ein Mittelsmann, ein Unterhändler, aber er ist doch nirgendwo verpflichtet, eine Seite zu bevorzugen.

    Ein Berater ist natürlich dem Spieler ggü. verpflichtet, der ihn angeheuert hat. D.h. ein Interessenskonflikt ggü. Alaba bestünde dann, wenn Zahavi NUR von Real bezahlt würde oder mit denen ein Honorar vereinbart hätte, das über dem branchenüblichen Honorar liegt.


    Das ist hier aber nicht der Fall, zumindest gibt es dafür keine Hinweise. Wie gesagt, wenn wir Alaba im Gesamtpaket mehr geboten hätten als Real, hätte er wohl hier verlängert und Zahavi wäre von uns bezahlt worden (und hätte das mit Sicherheit auch akzeptiert, siehe Lewandowski). Da könnte man dann im Nachhinein auch behaupten, es bestünde ein Interessenskonflikt weil Zahavi von Bayern bezahlt wurde und nicht von anderen Clubs, zu denen er den Spieler hätte transferieren können.


    Das ist aus meiner Sicht schon sehr weit hergeholt.

    Natürlich ist es ein Interessenkonflikt wenn Zahavi als Berater von Alaba auftritt und dann nach Vertragsabschluss eine Kommission von Real kassiert.

    Was soll es denn sonst sein?

    Kann ich so nicht erkennen. Wem gegenüber soll denn der Interessenskonflikt bestehen? So lange er von dem Club bezahlt wird bei dem der Spieler am Ende landet ist das doch i.O.

    Hätten wir mehr geboten als Real, dann hätte er hier verlängert und Zahavi das Geld von uns kassiert.

    Das hast Du jetzt schon nicht mehr. In der Bundesliga und 2.Liga handhabt das die DFL und in der 3.Liga der DFB.

    Ich meinte ja ligaweit, also innerhalb einer Liga. Dann hat man auch keine Wettbewerbsverzerrung, weil für alle die gleichen Regeln gelten. Wenn da jetzt weiterhin jeder positiv Getestete raus muss wird wohl fast jede Mannschaft im Saisonverlauf dieses Problem haben.

    Und mal im Ernst: Wenn man speziell an die Abreise nach den Spielen vor der U-Bahn denkt - möchte man sich das in diesen Tagen antun...?

    Wer das nicht möchte, muss es auch nicht machen. Jedenfalls Samstags. Kann man sich ja aussuchen, im Gegensatz zu Mo-Fr, wenn man dann trotzdem zwei mal in der überfüllten U-Bahn steht.

    Die Frage ist, ob es einen Grund für staatlichen Eingriff bei der Stadionkapazität gibt.

    Ok. Jetzt muss ich leider zurückrudern. Unter den neu positiv getesten sind auch geimpfte Spieler.

    Die ganze Testerei ist halt einfach sinnlos wenn es eine Impfung gibt.


    Wie soll das denn in Zukunft weitergehen? Covid werden wir nie wieder los, das Virus wird sich genauso halten wie die Influenza. Will man dann bis in alle Ewigkeit alle Testen und ganze Mannschaften in Quarantäne schicken, wenn ein Test positiv ausfällt? Denn genau das würde passieren, wenn man da nicht langsam umdenkt. Aber das deutsche Hirn denkt bekanntlich langsam und vorsichtig; da müssen wohl erst alle anderen Länder den Anfang machen.