Posts by ucki

    Das mag ja auch sein, ich hab mich auch nur auf deren Einschätzung zum heutigen Spiel bezogen. War ziemlich sachlich. Aber wie gesagt, alles andere als ein fcb Sieg wäre auch ein Witz gewesen. Hatte mich zur Halbzeit auch über die sky Bewertung geärgert. Die hatten ja so getan, als wenn die Führung verdient gewesen wäre. Der einzige mit Durchblick scheint noch metzelder zu sein.

    Normalerweise schreibe ich nicht. Aber die Kommentare finde ich zum Teil echt lächerlich. Auch als Fan muss ich nicht mit allem einverstanden sein und erlaube mir eine differenzierte Sicht auf manche Dinge. Ich wäre heute aber auch wahnsinnig geworden, wenn wir nicht gewonnen hätten. Und das subotic den Elfer verursacht hat, war ausgleichende Gerechtigkeit für seine Aktion gegen Robben in Dortmund.

    Genau das meine ich. Aber was solls Rummenigge lebt es ja nicht anders vor. Ich kann Watzke schon verstehen. Ich hätte mal Uli oder KHR sehen wollen wenn der BVB Internas des FCB verraten hätte und das immer und immer wieder.
    So das wars, wir haben gewonnen;-)

    Trotzdem finde ich das Niveau dort deutlich höher als in diesem Forum. Zumindest die Kommentare zum Spiel sind deutlich differenzierter und nicht so überheblich wie hier. Klar waren wir besser und auch mehr als ein Tor, aber kommt mal alle wieder von euerm hohen Ross runter. Dortmund hat unsere Konteranfälligkeit doch wieder ganz klar aufgezeigt. Gegen Real geht das schief und das dann wieder richtig.

    Ich sehe es ähnlich. Ich mag Guardiola, aber dieses sinnfreie einrichten von Baustellen wo keine sein müssen, finde ich auch extrem nervig und erfolgsschädigend. Er versucht mit aller Macht sein System zu installieren, unabhängig welche Spieler er zur Verfügung hat. Bei seinem Amtsantritt wollte er sein System ja noch nach den vorhandenen Spielern ausrichten.

    Ich finde er hat ähnlich unauffällig auffällig gespielt wie sonst Kroos. Deshalb war es auch nicht falsch Kroos gehen zu lassen.

    breitnerpaule


    100% richtige Aussage.
    Letztes Jahr wurden die wurden die Fehler die hinten gemacht wurden nur nicht so oft bestraft bzw.Arjen hat dafür gesorgt, dass wir ein Tor mehr geschossen haben als wir hinten bekommen haben.

    Ist wirklich nur noch lächerlich. Einer der besten 6er in Europa (bis 2009) wird bei uns von einem selbstherrlichen Trainer verarscht und van Bommel darf immer fröhlich weiter rumstolpern (Leistungsprinzip?!).

    Schweinsteiger mag ja ein guter fussballer sein, aber im RM ist er die graupe schlechthin. ich glaube ich bin mit meinen 36 Jahren noch scheller als der. Sosa ist dort gemessen an den letzten Auftritten der richtige und um klassen besser.
    Schweini wäre aus meiner sicht die ideale ergänzung zu tymoschtschuk im zm/dm mittelfeld.